Allino Top und Rock – gestrickt und gehäkelt

Mit diesem frechen Ensemble aus Top und Rock, das man natürlich auch in anderen – dezenteren – Farbvarianten arbeiten kann, lockt man noch einmal den Sommer hervor. Es lässt sich auch hervorragend mit einem Basic-Shirt unter dem Top kombinieren und ist dann ein echter Allround-Begleiter.

Das verwendete Garn besteht je zur Hälfte aus Leinen und Baumwolle. Beim Färben saugen die beiden Materialien die Farbe unterschiedlich stark auf, was zu dem leicht changierenden Farbton dieses Qualitätsgarns aus dem Hause BCGarn in Dänemark führt.

Für das gesamte Ensemble benötigen Sie 300 Gramm einer Grundfarbe und je 100 Gramm von 6 weiteren Farben.

Top
Das Top wird hin Reihen hin und her gestrickt.

Design:
Britta Kremke

Größe:
36/38

Material:
BC Allino (50% Leinen, 50% Baumwolle 125m/50g, 200 Gramm in „limette“ (Farbe 20) je 50 Gramm in „nebel“ (Farbe 28), „violett“ (Farbe 10), „anthrazit“ (Farbe 08), „flieder“ (Farbe 11), „türkis“ (Farbe 34), „jeans“ (Farbe 31).


Shop-Schmeichelgarne-BC-Garn-Allino

BambusRundstricknadeln Nr. 4 mm
1 Häkelnadel 4mm

Maschenprobe gehäkelt:
20 feste Maschen = 11 cm.

Anleitung:
Rückenteil: 91 Luftmaschen in anthrazit anschlagen, Rückreihe feste Maschen.
2 Reihen türkis, 2 Reihen nebel, 2 Reihen flieder, 2 Reihen kiwi, 2 Reihen lila, 2 Reihen jeans.

Nun wird weiter gestrickt: Aus jeder festen Masche 1 Masche herausstricken, dabei alle 8 Maschen eine überspringen, so dass am Ende 80 Maschen auf der Nadel sind.
Nun im Perlmuster (1 rechts, 1 links, Rückreihe umgekehrt) weiter. Dabei für die Hüftschrägung wie folgt beidseitig je 1 Masche abnehmen:
1 x nach 38 Reihen
3 x nach 10 Reihen.
Dann wieder beidseitig je 1 Masche zunehmen und zwar 4 x in jeder 10. Reihe.

Nach 45 cm Gesamtlänge beidseitig je 7 Maschen abketten für den Armausschnitt.

Nach weiteren 30 Reihen die mittleren 26 Maschen abketten für den Halsausschnitt. Nun die beiden Schulterteile getrennt fertigstellen und noch 20 Reihen gerade hoch stricken, dann abketten.

Vorderteil: Wie Rückenteil, aber für den vorderen Halsausschnitt schon 24 Reihen nach Armausschnitt die mittleren 26 Maschen abketten. Dann 26 Reihen beide Teile gerade hoch stricken, abketten.

Bei unserem Modell saßen Arm- und Halsausschnitt ohne Umrandung perfekt. Wer möchte kann noch jeweils eine oder mehrere Reihen feste Maschen in Kontrastfarben um die Ausschnitte häkeln.

Besonders schick sieht das Top zu dem passenden Häkelrock (siehe unten) aus.

Rock
Der Rock wird hin und her gehäkelt.

Design:
Britta Kremke

Material:
BC Allino (50% Leinen, 50% Baumwolle 125m/50g, 100 Gramm in „limette“ (Farbe 20) je 100 Gramm (wenn Sie das Top gearbeitet haben, benötigen Sie hier nur noch je 50 Gramm) in „nebel“ (Farbe 28), „violett“ (Farbe 10), „anthrazit“ (Farbe 08), „flieder“ (Farbe 11), „türkis“ (Farbe 34), „jeans“ (Farbe 31). (Falls Sie das Top auch noch stricken, benötigen Sie keine weiteren Kontrastfarben, nur noch 200 Gramm „kiwi“.

1 Häkelnadel 4mm

Größe:
Bundweite 85cm

Maschenprobe:
20fm = 11 cm

Anleitung:
81 Luftmaschen in limette, wenden, 80 feste Maschen (fM). Noch eine Reihe fM in kiwi.

Farbverlauf (je 2 Reihen feste Maschen) siehe unten, dabei GLEICHZEITIG ab der 20. Reihe
zunehmen und zwar 4 x in jeder 6. Reihe, 8 x in jeder 4. Reihe, 2 x in jeder 2. Reihe = 108 feste
Maschen.

Farbverlauf: den Farbverlauf können Sie beliebig stricken. Besonders schön sieht es aus, wenn Sie immer 3er-Gruppen häkeln, also z.B. lila, türkis, lila, hellblau, kiwi, hellblau etc..
Dabei kann man durchaus auch Farben nebeneinander setzen, die auf den ersten Blick nicht zusammen passen (z.B. kiwi, türkis, kiwi).
Häkeln Sie den Rock nach den letzten Zunahmen bis zur gewünschten Länge weiter. In diesem Fall sind es insgesamt 126 Reihen geworden.

Fertigstellung:
1. Seitennaht komplett schließen.
2. Seitennaht von unten nach oben bis auf die letzten 11 cm schließen (= 12 Streifen).

Knopflochleiste:
Den Rock auf die richtige Seite drehen, an die Seite, wo die Fäden für den Farbwechsel mitgelaufen sind, nun die Lasche für Knopfloch anhäkeln:
Dafür in kiwi aus jeder Seitenmasche 1 feste Masche häkeln (= 23 Maschen + Anfangsluftmasche = 24 Maschen).
4 Reihen feste Maschen häkeln. Dann für das Knopfloch 1 Luftmasche (für Rand), 3 feste Maschen, 3 Luftmaschen, in die 4. Masche der Vorreihe einstechen und weiter feste Maschen bis Reihenende häkeln.
Nächste Reihe feste Maschen, auch über die 3 Luftmaschen. Noch 3 Reihen feste Maschen.
Dann die untere kurze Seite der Lasche sauber annähen. Auf das untere Teil einen Knopf nach Wahl nähen.
Alle Fäden vernähen – fertig!

Garn-Info:
Das gesamte Ensemble wird aus BCGarn ALLINO (50% Leinen, 50% Baumwolle 125m/50g),
300 Gramm in „limette“ (Farbe 20)
je 100 Gramm in „nebel“ (Farbe 28),
„violett“ (Farbe 10),
„anthrazit“ (Farbe 08),
„flieder“ (Farbe 11),
„türkis“ (Farbe 34),
„jeans“ (Farbe 31) hergestellt.

Das Garn wird für die dänische Qualitätsmarke BCGarn in Italien produziert.

Top und Rock

Copyright © [current-year] http://www.schmeichelgarne.de/
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Schmeichelgarne einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare