Das Korbmuster stricken

Das Muster, das wir euch in dieser Anleitung vorstellen, ist eine Kombination aus rechten und linken Maschen. Das Korbmuster Stricken ist also ein perfekter Einstieg in die Welt der Strick-Muster. Auch Strickanfänger erhalten hier schnell Erfolgserlebnisse. Also nichts wie ran and die Nadeln, wir wünschen viel Spaß dabei! 😀

Dieses Muster kann man nicht rückgängig machen. Um im Korbmuster zu stricken, musst du eine Maschenanzahl, die ein Vielfaches von 4 ist, auf eine deiner HolzStricknadeln anschlagen.

Ungerade Reihen: Stricke alle Maschen rechts.

Reihen 2 und 4: Stricke 1 Masche links und 3 Maschen rechts. Wiederhole diese Schritte bis du die Reihe beendet hast.

Reihen 6 und 8: Stricke 2 Maschen rechts, *stricke 1 Masche links und stricke 3 Maschen rechts*, bis nur noch 2 Masche übrig sind. Stricke eine Masche links und stricke die letzte Masche rechts.

Wiederhole diese 8 Schritte so oft, bis du die Größe hast, die du wolltest.

Durch diese Art zu stricken entsteht ein lockeres Muster, das in der Konsistenz ein bisschen einem Schwamm ähnelt. Es ist durchzogen von vertikalen Ähren, die das ganze polstern.

Viel Spaß beim stricken! Teilt eure Resultate mit dem Hashtag #weareknitters, damit wir sie alle sehen können. 🙂

WAK-weareknitters-Schafwolle

Das Korbmuster stricken

Copyright © 2017 weareknitters.de
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von we are knitters einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare