Fischgräten-Muster

Hallo ihr Lieben,
vor Kurzem habe ich ein Foto bei Facebook hochgeladen um die Seite etwas aufzuhübschen. Es kamen sehr viele Fragen von euch nach der Anleitung. Hier möchte ich euch zeigen, wie ihr das Fischgräten-Muster, oder auch Herringbone genannt, nachstricken könnt.

Das Grundmuster:
Fischgräten

Hinreihen:
Zuerst 2 Maschen rechts verschränkt zusammenstricken (statt von vorne, von hinten in die Maschen einstechen). Lasse jetzt die 1. Masche von der linken Nadel rutschen, die 2. Masche bleibt zunächst auf der Nadel liegen. Nun die auf der Nadel liegengebliebene Masche mit der nächsten Masche rechts zusammenstricken und wieder nur die 1. Masche heruntergleiten lassen.

Rückreihen:
Zuerst 2 Maschen links zusammenstricken. Dabei wieder nur die 1. Masche von der linken Nadel gleiten lassen, die 2. Masche bleibt noch auf der linken Nadel liegen. Nun die auf der Nadel liegengebliebene Masche mit der nächsten Masche links zusammenstricken und nur die 1. Masche heruntergleiten lassen.

Das Fischgräten-Muster ist ein ziemlich dichtes Strickmuster.
Mein Tipp: Versuche die Reihen locker zu stricken, damit die Maschen nicht zu fest werden und der Schal am Ende schön weich fällt.

Anmerkung als Nachtrag:
Dadurch dass du zwei Maschen zusammen strickst, aber nur eine der beiden Maschen von der Nadel nimmst, behältst du die gleiche Maschenzahl. Du strickst immer wieder die zweite Masche mit einer Neuen zusammen.

Fischgräten-MusterAuf dem Foto habe ich gerade zwei Maschen rechst verschränkt zusammengestrickt. In der Mitte siehst du die erste Masche, die ich von der Nadel genommen habe. Auf der linken Nadel liegt vorne die zweite Masche. Diese stricke ich nun wieder mit der darauf folgenden Masche zusammen. Jetzt muss wieder die erste Masche von der Nadel genommen und die zweite Masche mit der Folgenden zusammengestrickt werden.

Ich hoffe, das ist jetzt verständlicher. In Zukunft werde ich mich auch noch mal mit dem Thema Video-Anleitungen beschäftigen.

Falls du Fragen zum Fischgräten-Muster hast, schreibe mir gerne einen Kommentar.

Liebe Grüße
Thessy

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare

Vorheriger ArtikelWoll-Socken mit Strukturmuster
Nächster ArtikelMöbius-Loop
Thessy
Hallo ihr Lieben! Ich bin Thessy und zusammen mit Alex der fleißige Kopf hinter stricken & häkeln. Neben dem Bloggen und Kreativsein für das Portal lerne ich selber seit 2012/2013 stricken. Gehäkelt habe ich schon ein wenig in meiner Kindheit, möchte es aber gerne in Zukunft auch wieder beleben. Immer aufmerksam mit dabei ist seit August 2015 unser kleiner Kater James. Er verfolgt auf meinem Schoß sitzend fasziniert die klappernden Tasten des Computers oder das hüpfende Knäuel Wolle auf dem Sofa. Als Ausgleich zum Köpfe Rauchen für unser großes Hobby stricken & häkeln genießen wir unseren kleinen Garten und unsere schöne Heimat Hamburg. Ihr möchtet mehr über mich erfahren oder habt etwas, was ihr mir gerne mitteilen möchtet? Dann schreibt mir gerne einen Kommentar. Viel Spaß auf stricken & häkeln wünscht euch eure Thessy!