Gestricktes Long-Top mit Lochmuster

Lässig, luftig und leicht ist dieses schulterfreie Sommertop. Ideal für heiße Sommertage! Dieses elegante Long-Top mit einem wunderschönen Lochmuster kannst du in zwei spannenden Varianten tragen. Entweder schmiegt sich der Ausschnitt sinnlich um deine Schultern oder du trägst es etwas klassischer auf den Schultern liegend. Der WOW-Faktor ist dir mit beiden Varianten garantiert.

Größe:
38/40, 42/44 und 46/48.

Die Angaben für Größe 38/40 stehen vor der Klammer, für Größe 42/44 und 46/48 vor bzw. nach dem Schrägstrich in den Klammern; steht nur eine Angabe, gilt sie für alle Größen.

Material:
Schachenmayr original Catania Color, 450 (500/500) g in Fb 00180 aqua color (Die Farbe, die auf dem Bild abgebildet ist, ist leider nicht mehr verfügbar. Die neue Farbangabe 00180 aqua color ist ein Alternativ-Vorschlag).


WolleWelten-Schachenmayr-Catania-Color

Stricknadeln Nr. 3 und Nr. 3,5
eine 60– 80 cm lange Rundstricknadel Nr. 3
eine Häkelnadel Nr. 3.

Achtung:
Rücken- und Vorderteil mit der gleichen Stelle des Farbverlaufs des Garns beginnen.

Muster:
Bündchenmuster: 2 M rechts, 2 M links im Wechsel stricken.

Lochmuster: Siehe Strickschrift.
Es sind nur die Hinr gezeichnet, in den Rückr die M str, wie sie erscheinen, die Umschläge links stricken.
Die 1. bis 28. R stets wiederholen.

Maschenprobe:
Mit Nadeln Nr. 3,5 im Lochmuster: 24 M und 32 R = 10 x 10 cm.

Anleitung:
Rückenteil: 122 (134/146) M mit Nadeln Nr. 3 anschlagen und 12 cm im Bündchenmuster str. Dabei in der letzten Rückr verteilt 25 M zunehmen = 147 (159/171) M.

Weiter mit Nadeln Nr. 3,5 im Lochmuster arbeiten = Randm, 12x (13x/14x) der Rapport von 12 M, die letzte M der Zeichnung, Randm.

In 49 (48/47) cm Höhe für die Armausschnitte beidseitig 1x 2 M, dann in jeder 2. R 12x 2 (11x 2/15x 2) M und 11x 1 (13x 1/11x 1) M abnehmen. Dafür nach der Randm 1 M rechts abheben, 2 M rechts zusammenstricken bzw. 1 M rechts str und die abgehobene M überziehen; bis 4 M bzw. 3 M vor Ende der R str, dann 3 M bzw. 2 M rechts zusammenstricken, Randm.

Nach der letzten Abnahme die restlichen 73 (85/ 85) M für den Halsausschnitt gerade abketten. Gesamthöhe = 64 cm.

Vorderteil: Wie das Rückenteil stricken. Ausarbeitung: Die Teile spannen und unter feuchten Tüchern trocknen lassen. Die Seitennähte schließen.

Für den Kragen mit der Rundstricknadel aus dem Rückenteil 60 (72/72) M aufnehmen, dann 30 M neu anschlagen, danach aus dem Vorderteil 60 (72/72) M aufnehmen und noch weitere 30 M neu anschlagen = 180 (204/204) M. In Runden 1 M rechts, 2 M links im Wechsel str. In 5 cm Höhe nach jeder 2. rechten M 1 M zunehmen [rechts verschränkt aus dem Querfaden str] und in 8 cm Höhe nach den dazwischen liegenden rechten M je 1 M zunehmen = 240 (272/272) M.

Weiter im Bündchenmuster str. In 18 cm Kragenhöhe die M abketten [den Kragen nach Wunsch nach innen oder außen umschlagen, siehe Foto]. Auf die Aufnahme- bzw. Anschlagkante der Kragen-M 1 Rd Kettm häkeln, dabei die Weite bei Bedarf leicht einhalten.

Gestricktes Long-Top mit Lochmuster

Gestricktes Long-Top mit Lochmuster

Gestricktes Long-Top mit Lochmuster

Copyright © 2017 MEZ - www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Schachenmayr einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare