Gestricktes Tuch „Curl Acadia“

Was wir gerade auch stricken, wir wünschen uns doch meist noch etwas Kleines und Schnelles, was man mal eben nebenbei stricken kann. Etwas wobei man nicht jede Reihe und komplizierte Muster mitzählen muss. Ein zartes gestricktes Tuch ist so ein Stück. Das Muster besteht aus rechten und linken Maschen, sowie Umschlägen und ist daher auch super für Anfänger geeignet. Einen besonderen Touch verleiht dem Tuch das zarte Garn.

Es ist die typische Luxusmischung von The Fibre Company: Merino, Baby Alpaka und Seide. Das Besondere an der Acadia sind die kleinen, tweed-ähnlichen Noppen und die ausgeprägte Zwirnung des Garns, die für eine schöne Elastizität sorgt. Die matten Melange-Farben sind von der Landschaft Englands inspiriert und stehen eigentlich jeder Frau. Aber auch Männer freuen sich über einen Schal oder eine Mütze aus dieser edlen Mischung.

Design:
Britta Kremke

Material:
2 x 50 g The Fibre Company – Acadia (60 % Merino, 20 % Babyalpaka, 20 % Seide, 133m/50g)
Nadelstärke: 4mm

Anleitung:
Mit Nadel 4 mm 8 Maschen (M) anschlagen.

Ab Reihe 1 gemäß Strickschrift stricken. Die 4 Reihen fortlaufend wiederholen bis das Garn aufgebraucht ist. Fertig ist dein gestricktes Tuch.

HR = Hinreihe
RR = Rückreihe

Gestricktes Tuch Curl Acadia

Gestricktes Tuch Curl Acadia

Gestricktes Tuch Curl Acadia

Copyright © [current-year] http://www.schmeichelgarne.de/
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Schmeichelgarne einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare