Häkel-Taschenbeutel

Wer benötigt schon Plastik-Tüten. Mit diesem Häkel-Taschenbeutel kannst du umweltbewusst und total individuell auf Shopping-Tour gehen. Durch die feste Häkel-Struktur ist diese Tasche sehr stabil und auch für größere Einkäufe bestens geeignet.

Größe:
35 x 33 cm (Taschenbeutel ohne Henkel)

Material:
Schachenmayr Catania, 300 g zimt Fb 00383
eine Häkelnadel 3 mm
Wollsticknadel ohne Spitze

Für diese Anleitung empfehlen wir dir folgende Materialien:

Muster:
Taschenboden: gemäß Häkelschrift 1 in Runden arbeiten.

Grundmuster: gemäß Häkelschrift 2 in Runden arbeiten. Maschenzahl teilbar durch 4. Die 1.-4. Runde stets wiederholen.

Taschenhenkel: gemäß Häkelschrift 3 in Reihen arbeiten.

Maschenprobe:
25 Maschen und 14 Reihen = 10 x 10 cm, im Grundmuster gehäkelt.

Anleitung:
Taschenboden: 72 Luftmaschen anschlagen und 3 Luftmaschen als Ersatz für das 1. Stäbchen häkeln, dann gemäß Häkelschrift 1 weiterarbeiten. Dabei für die 1. Runde wie gezeichnet die Stäbchen für die Rundung in die erste Luftmasche arbeiten, dann 7x den Mustersatz häkeln = 70 Stäbchen, die 6 Stäbchen für die Rundung in die 72. Luftmasche arbeiten. Nun die 70 Stäbchen in die Unterseite der Luftmaschenkette arbeiten und die Runde mit einer Kettmasche in die oberste Anfangsluftmasche schließen.

Die 2. + 3. Runde gemäß Häkelschrift 1 arbeiten.

Taschenbeutel: im Grundmuster gemäß Häkelschrift 2 arbeiten. Dazu in der 1. Runde in jedes Stäbchen der Vorrunde 1 feste Masche häkeln = 176 Maschen. Die 1.-4. Runde 10x arbeiten und die 1.-2. Runde noch 1x arbeiten. Den Faden abschneiden.

Taschenhenkel: gemäß Häkelschrift 3 arbeiten.

HINWEIS: DenTaschenhenkel auf beiden Seiten getrennt arbeitent und später zusammennähen. Auf der Vorder- und Rückseite jeweils die mittleren 30 Maschen unbehäkelt lassen. Für den linken Taschenhenkel den Faden in der 60. Masche des Vorderteils anschlingen (von rechts nach links gezählt) und über 58 Maschen gemäß Häkelschrift 3 arbeiten, dabei den Rapport in der 1. Reihe mittig insgesamt 14x arbeiten. Die 1.-8. Reihe 5x arbeiten = 40 Reihen. Der Taschenhenkel hat jetzt noch 19 Maschen. Die 41.-44. Reihe 4x arbeiten. Nach insgesamt 54 Reihen = 39 cm den Faden abschneiden. Den zweiten Taschenhenkel an der rechten Taschenseite gleich arbeiten.

Fertigstellung:
Die Fäden vernähen. Den Taschenhenkel an den offenen Seiten mit Überwendlingsstichen schließen.
Jetzt die offenen Kanten mit Picots wie folgt umhäkeln: * 1 feste Masche, 1 Picot (3 Luftmaschen, 1 feste Masche in die erste Luftmasche), 2 Maschen übergehen,  ab * stets wiederholen. Dabei an den seitlichen Kanten die feste Masche jeweils in die Randmasche der Reihen mit den festen Maschen häkeln, so verläuft der Picot-Bogen gleichmäßig über den Randmaschen der Stäbchenreihen.

Häkel-Taschenbeutel

Häkel-Taschenbeutel

Copyright © 2017 MEZ - www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Schachenmayr einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare

Vorheriger ArtikelWeißes Kissen aus Granny Squares
Nächster ArtikelHäkeljacke im Muschelmuster
Schachenmayr
Mit Schachenmayr erschließen Sie sich eine Produktwelt, die mit Qualitätsgarnen und Designkompetenz überzeugt: • Umfassende, langjährig bewährte Auswahl an Handstrickgarnen • Hohe Qualität und Pflegeleichtigkeit dank ausgewählter Rohstoffe • Kreative Farbentwicklungen – abgestimmt auf aktuelle Modetrends • Inspirierende Designs für modischen Strick Bei Schachenmayr steht Qualität, kreatives Design sowie Freude am Stricken im Mittelpunkt. Kompetenz in Wolle mit kreativen Ideen. Schachenmayr Regia ist das bekannteste und beliebteste Sockenstrickgarn in Deutschland und Europa. Es bietet Qualität, Service und endlose Farbinspiration und Kreativität - natürlich von Schachenmayr.