Häkelschal Orangensorbet

Was für ein Anblick – dieser Häkelschal Orangensorbet ist wirklich ein echtes Schmuckstück. Die besonders edle Woll-Mischung und das elegante Muster machen diesen Schal zum Must-Have nicht nur in Herbst-Tönen. Lass dich überraschen von einer Auswahl an 26 hinreißenden Farben zu diesem Garn.

Design:
Britta Kremke

Material:
50g Kremke Soul Wool Silky Kid 72% Kid Mohair, 28% Seide
Nadel 6mm

Anleitung:
Fertiges Maß: ca. 50 x 180 cm
Mit Nadel 6mm 68 + 2 (Maschenzahl durch 4 teilbar + 2) Luftmaschen (Lm) anschlagen.
1. Reihe: Wenden. 1 feste Masche (fM) in die 2. Lm, * 5 Lm, 3 Lm überspringen, 1 fM in die 4. Lm der Vorreihe. Ab * bis Ende wiederholen. Enden mit 1 fM in die letzte Lm.
2. Reihe: 6 Lm, wenden, * 1 fM in den 5-Lm-Bogen der Vorreihe, 5 Lm. Ab * bis Ende wiederholen. Enden mit 1 fM in die 3. Wende-Lm der Vorreihe.
Diese Reihe fortlaufend wiederholen bis gewünschte Länge erreicht ist oder das Garn aufgebraucht ist.

Häkelschal Orangensorbet

Häkelschal Orangensorbet

Copyright © [current-year] http://www.schmeichelgarne.de/
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Schmeichelgarne einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare

Vorheriger ArtikelMit einer Nähnadel abketten – so geht’s
Nächster ArtikelGehäkelte Damenbeanie
Schmeichelgarne – HOCHWERTIGE GARNE IN MODISCHEN FARBEN ZU FAIREN PREISEN Wir haben für Sie auf allen Kontinenten nach den schönsten Materialien und Farben gesucht. Sie finden bei uns immer etwas Besonderes: Wolkenweiches Babyalpaka, strapazierfähige Bambusfasern, federleichte Lacegarne, Kuschel-Kaschmir, feinste Merinowolle, flauschiges Baby Mohair Garn… Mein Name ist Britta Kremke und ich bin die Geschäftsführerin von Schmeichelgarne. Ich stricke und häkle seit ich 8 Jahre alt bin. Ich lebe und arbeitet in Mecklenburg-Vorpommern am Rande eines Naturschutzgebietes.