3 Häkeltechniken für den unsichtbaren Rundenabschluss

Hast Du Dich schon einmal gefragt, wie der Rundenabschluss beim Häkeln in Runden entsteht oder welche Methoden es gibt, den Rundenübergang so perfekt wie möglich zu häkeln? Ich trage in diesem Video 3 Techniken zusammen, die u.a. im Internet kursieren und komprimiere diese auf die wichtigsten Fakten!

Wie Du einen perfekten Rundenübergang häkelst:

Video: 3 zusammengetragene Methoden, wie andere den unsichtbaren Rundenabschluss häkeln (in Kreisrunden)

Kurz und knackig (damit ist nicht die Länge des Videos gemeint, sondern der zusammengefasste Inhalt :D) erklärt dieser Beitrag, welche verschiedenen Methoden für den mehr oder weniger perfekten Rundenübergang auf YouTube, Blogs und Co. existieren und worin die Unterschiede liegen.

Verwirrung nach der Recherche

Ich gebe es zu. Ich war nach der Recherche der verschiedenen Methoden zum perfeken Rundenübergang verwirrter als zuvor. Soooooo viele Anleitungen! Soooo viele tolle Erklärungen, die leider ausschließlich per Text beschrieben werden… Selbst einzelne Fotos haben mich oft nicht weitergebracht. Für mich selbst habe ich beschlossen, dass ein Video schlichtweg die beste und einfachste Methode ist, um Handfertigkeiten dieser Art zu erklären. Die Gründe sind plausibel.
Die einzelnen Schritte allein per Text oder Fotos zu beschreiben hinterlässt oft “Kommunikationsschwierigkeiten”, da Definition einzelner Begriffe oder die Art zu Zählen beim Häkeln bei jedem anders aussieht. Daher kam für mich auch dieses mal nur ein Video in Frage. Für Dich, für das bessere Verständnis und für das Vermeiden von falschen Interpretationen. Ich bin ein Fan von Videos und vermittle super gerne Informationen via YouTube.
Ich bin mir sicher, dass jeder Stricker oder Häkler mindestens einmal eine Technik auf YouTube oder einer anderen Videoplattform angeschaut hat und damit viel besser folgen konnte, als bei einer Beschreibung per Text. Mir geht es dabei nicht anders. Um also allen Verwirrungen rund um das Thema “Perfekter Rundenübergang beim Häkeln” aus dem Weg zu gehen, solltest Du Dir mein Video oben anschauen.

Die 3 Techniken sind auch perfekt für mehrfarbige Häkelstücke

In diesem Video werden 3 Methoden beschrieben, wie man eine Runde beim Kreis häkeln mit einer Kettmasche schließt, um einen echten Rundenabschluss zu generieren. Dies ist wichtig für ein Häkelstück mit Farbwechsel. Kommt nämlich die Methode mit der Kettmasche nicht zustande, dann spricht man von Kreisrunden in Spiralen! Dabei hört man mit dem Häkelmuster (feste Maschen, halben Stäbchen, oder Stäbchen) sozusagen nie auf und häkelt in Spiralen so lange weiter, bis die gewünschte Größe des Kreises erlangt ist. Super unschön wird diese Variante jedoch, wenn man einen Farbwechsel häkeln möchte.
Anders beim Rundenabschluss mit einer abschließenden Kettmasche. Hier wird jede Runde wissentlich begonnen und wissentlich wieder beendet. Perfekt und unabdingbar, wenn man mit mehreren Farben häkeln will. Mit meinen beschriebenen Methoden aus dem Film können nicht nur einfarbige Häkelstücke perfekt gemacht werden, sondern auch Zwei-, Drei- oder Mehrfarbige!

‘How to’ Farbwechsel:
Farbe beim Rundenbeginn VOR der ersten Luftmasche wechseln! Mit neuer Farbe (je nach Methode) eine oder zwei Luftmaschen anschlagen und wie im Video beschrieben weiter häkeln.
Tadaaaaaa!! 😀
Das war’s schon! So einfach ist das!

Ich hoffe das Video gefällt Dir und es hilft Dir die verschiedenen Techniken nun besser auseinander halten zu können.

Deine
Alexandra (alias First Sknitter)

Warst Du vor diesem Video über die verschiedenen Methoden zum Rundenabschluss auch so verwirrt wie ich? Dann teil Deine Erfahrung mit mir und hinterlasse sie in den Kommentaren!
Ich freue mich darauf.

Über sknitters

Die Bloggerin Alexandra Hein (alias „First Sknitter“) – verwirklicht Ende Mai ihren lang gehegten Wunsch eines Blogs, in dem sie sich kreativ ausleben kann. Für sie kommen gekaufte, kurzlebige und wenig individuelle Mützen kaum noch in Frage. Sie schätzt die Zeit und Liebe, die sie für ein Strickstück investiert und zaubert von Masche zu Masche ihr neues Lieblingsteil. Die Vorfreude auf das Endergebnis und das Gefühl, bei der Fertigstellung eines eigens erschaffenen Strickstücks, motivieren Alexandra bereits seit 15 Jahren das Stricken als Leidenschaft zu bewahren.

alle Beiträge ansehen
stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare

Kontakt

Wir freuen uns sehr auf deine Nachricht und werden so schnell wie möglich antworten.

Sending

©2017 stricken & häkeln - Handmade with ♥ in Hamburg - Ein Online-Magazin von oma-strick®

Newsletter

Überraschende Anleitungen, exklusive Gutscheine für Wolle und Nadeln, aufregende Gewinnspiele zum Mitmachen und vieles mehr. Das bekommst du kostenlos 1x in der Woche mit deiner persönlichen Post.

Unser Versprechen: Deine Daten sind sicher und werden niemals an andere Unternehmen weitergegeben.

Log in with your credentials

Forgot your details?

Sag deinen Freunden Bescheid.