Halbrundes Tuch im Muster-Mix

Ein halbrundes Tuch ist genau das edle Accessoire, das deinem Outfit das gewisse Etwas verleiht. Besonders dann, wenn es aus einer so feinen und kuscheligen Merino-Wolle gestrickt wird. Wundervoll auffällig und eindrucksvoll sind die verschiedenen Muster, die diesem Tuch das außergewöhnliche Design verleiht.

Größe:
Länge: ca. 200 cm Breite: ca. 40 cm

Für diese Anleitung empfehlen wir dir folgende Materialien:

Material:
Schachenmayr Merino Extrafine 285 Lace, 50 g Knäuel Fb 00592 (flanell meliert) 4 Knäuel
Lauflänge 50 g = 285 m

Die Banderolen überprüfen und nur Knäuel der gleichen Farbpartie verwenden. Der Materialverbrauch kann von Person zu Person variieren.
Eine Rundstricknadel 3,0 mm
Eine Zopf- oder Hilfsnadel 3,0 mm
Einen Maschenmarkierer
Eine Wollnadel zum Vernähen der Fäden

Maschenprobe:
Kraus rechts:
27 M und 54 R = 10 cm x 10 cm

Grundtechniken:
Kraus rechts:
In Hinr und Rückr rechte M stricken.

Glatt rechts:
In Hinr rechte M und in Rückr linke M stricken.
1 Masche verdoppeln:
1 M rechts stricken, die M auf der linken Nadel lassen, und für die 2. M noch 1 M rechts verschränkt aus dem hinteren Maschenschenkel stricken.
1 Wende- und Wickel-Masche (WW-M):
Den Arbeitsfaden hinter die Arbeit legen, folgende M wie zum Linksstricken abheben, den Arbeitsfaden nach der M nach vorn führen, die abgehobene M wieder auf die linke Nadel legen, die Arbeit wenden.

Hinweis: Der Faden wurde 1x um die M herumgelegt.
1 WW-M rechts abstricken:
In der folgenden R die Fadenschlinge auf die rechte Nadel nehmen und zusammen mit der entsprechenden M rechts stricken.
2 M abheben:
Die letzten beiden M wie zum Linksstricken abheben, den Faden dabei vor den M weiterführen. Anschließend wen- den und wie gewohnt weiterstricken, den Arbeitsfaden da- bei zur 1. M führen.

6 M verkreuzen (Zopf):
Die ersten 3 M auf einer Zopfnadel vor die Arbeit legen, die nächsten 3 M rechts stricken, dann die M der Zopfnadel rechts stricken.

Grundmuster:
Nach der jeweiligen Strickschrift wie beschrieben stricken. Es sind alle R gezeichnet. Die Hinr von rechts nach links und die Rückr von links nach rechts lesen.
Die M sind so gezeichnet wie sie auf der Vorderseite er- scheinen.
Strickschrift A: Die 1. bis 52. R 1x stricken, dann die 37. bis 52. R stets wiederholen.
Strickschrift B: Die 53. bis 68. R stets wiederholen. HINWEIS: Aus Platzgründen ist nur die letzte Wiederholung gezeichnet.
Strickschrift C: Die 69. bis 100. R 1x stricken.

Anleitung:
HINWEIS Das Garn soll locker verarbeitet werden, evtl. die Nadelstärke entsprechend anpassen.
Das Tuch wird quer gestrickt.
Begonnen wird mit der Randborte, die sich am linken Arbeitsrand befindet.
Die Randborte aus rechten und linken M wird über 24 M mit verkürzten R gearbeitet, dafür werden Zwischen-Hinr und Zwischen-Rückr gearbeitet. Somit ergibt sich eine olantähnliche Optik.
Am rechten Arbeitsrand werden zunächst Maschen zugenommen und nach halber Länge wieder abgenommen, dadurch erhält das Tuch eine dreieckige Form.
Es sind alle M inklusive Randm beschrieben.
Mit der Rundstricknadel 27 M anschlagen und im Grundmuster nach Strickschrift A wie folgt stricken:
1. R (= Hinr): 3 M rechts, 22 M links, 2 M abheben = 27 M. 2. R (= Zwischen Rückr): 1 M rechts verschränkt, 23 M rechts, 1 WW-M, die restlichen M der R bleiben ungestrickt = 24 M.
3. R (= Zwischen Hinr): 22 M links stricken 2 M abheben = 24 M.
4. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 23 M rechts, WW-M rechts abstricken, 2 M rechts = 27 M.
5. R (= Hinr): Die ersten 2 M jeweils verdoppeln (= 4 M), 23 M rechts, 2 M abheben = 29 M.
6. R (= Zwischen-Rückr): 1 M rechts verschränkt, 1 M rechts, 22 M links, 1 WW (die restlichen M der R bleiben ungestrickt) = 24 M.
7. R (= Zwischen- Hinr): 22 M rechts, 2 M abheben = 24 M. 8. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 1 M rechts, 22 M links, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 2 M links, 1 M rechts = 29 M.
9. R (= Hinr): Die ersten 3 M jeweils verdoppeln (= 6 M), 1 M links, 1 M rechts, 22 M links, 2 M abheben = 32 M.
10. R (= Zwischen- Rückr): Wie 2. Zwischen-Rückr.
11. R (= Zwischen-Hinr): Wie 3. Zwischen-Hinr.
12. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 23 M rechts, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 4 M links, 2 M rechts = 32 M. 13. R (= Hinr): Die erste M verdoppeln (= 2 M), 1 M links, die nächste M verdoppeln (= 2 M), 1 M rechts, 1 M verdoppeln (=2M), 1 M rechts, 1 M links, 23 M rechts, 2 abheben = 35M. 14. Zwischen- Rückr: Wie 6. Zwischen-Rückr.
15. Zwischen-Hinr: Wie 7. Zwischen-Hinr.
16. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 1 M rechts, 22 M links, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, 3 M rechts = 35 M.
17. R (= Hinr): 2 M rechts, 1 M links, 6 M verkreuzen, 1 M links, 1 M rechts, 22 M links, 2 M abheben = 35 M.
18. Zwischen- Rückr: Wie 2. Zwischen-Rückr.
19. Zwischen-Hinr: Wie 3. Zwischen-Hinr.
20. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 23 M rechts, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, 3 M rechts = 35 M. 21. R (= Hinr): 1 M rechts, 1 M verdoppeln (= 2M), 1 M links, 6 M rechts, 1 M links, 23 M rechts, 2 abheben = 36 M.
22. Zwischen- Rückr: Wie 6. Zwischen-Rückr.
23. Zwischen-Hinr: Wie 7. Zwischen-Hinr.
24. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 1 M rechts, 22 M links, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche 4 M rechts.
25. R (= Hinr): 3 M rechts, 1 M links, 6 M verkreuzen, 1 M links, 1 M rechts, 22 M links, 2 M abheben = 36 M.
26. Zwischen- Rückr: Wie 2. Zwischen-Rückr.
27. Zwischen-Hinr: Wie 3. Zwischen-Hinr.
28. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 23 M rechts, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche 4 M rechts. 29. R (= Hinr): 2 M rechts, 1 M verdoppeln (=2 M), 1 M links, 6 M rechts, 1 M links, 23 M rechts, 2 abheben = 37 M.
30. Zwischen- Rückr: Wie 6. Zwischen-Rückr.
31. Zwischen-Hinr: Wie 7. Zwischen-Hinr.
32. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 1 M rechts, 22 M links, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche 5 M rechts.
33. R (= Hinr): 4 M rechts, 1 M links, 6 M verkreuzen, 1 M links, 1 M rechts, 22 M links, 2 M abheben = 37 M.
34. Zwischen- Rückr: Wie 2. Zwischen-Rückr.
35. Zwischen-Hinr: Wie 3. Zwischen-Hinr.
36. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 23 M rechts, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, 1 M rechts, MM ein- setzen, restliche 4 M rechts.
37. R (= Hinr): Bis zum MM rechts stricken, die M vor dem MM verdoppeln (= 2 M), 1 M links, 6 M rechts, 1 M links, 23 M rechts, 2 abheben.
38. Zwischen- Rückr: Wie 6. Zwischen-Rückr.
39. Zwischen-Hinr: Wie 7. Zwischen-Hinr.
40. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 1 M rechts, 22 M links, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche M rechts.
41. R (= Hinr): Bis zum MM rechts stricken, 1 M links, 6 M verkreuzen, 1 M links, 1 M rechts, 22 M links, 2 M abheben. 42. Zwischen- Rückr: Wie 2. Zwischen-Rückr.
43. Zwischen-Hinr: Wie 3. Zwischen-Hinr.
44. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 23 M rechts, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche M rechts. 45. R (= Hinr): Bis zum MM rechts stricken, die M vor dem MM verdoppeln (= 2 M), 1 M links, 6 M rechts, 1 M links, 23 M rechts, 2 abheben.
46. Zwischen- Rückr: Wie 6. Zwischen-Rückr.
47. Zwischen-Hinr: Wie 7. Zwischen-Hinr.
48. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 1 M rechts, 22 M links, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche M rechts
49. R (= Hinr): Bis zum MM rechts stricken, 1 M links, 6 M verkreuzen, 1 M links, 1 M rechts, 22 M links, 2 M abheben. 50. Zwischen- Rückr: Wie 2. Zwischen-Rückr.
51. Zwischen-Hinr: Wie 3. Zwischen-Hinr.
52. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 23 M rechts, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche M rechts. Es sind 39 M auf der Nadel.
Die 37.-52. Reihe (16 R) stets wiederholen bis (nach einer 52. R) etwa 110 cm, gemessen entlang des rechten Arbeits- randes (kraus rechts gestrickte Kante) erreicht sind = 131 M.
Dann mit den Abnahmen beginnen, dafür nach Strick- schrift B wie folgt stricken:
53. R (= Hinr): bis 2 M vor dem MM rechts stricken, die beiden M vor dem MM rechts zusammenstricken, 1 M links, 6 M rechts, 1 M links, 23 M rechts, 2 abheben.
54. Zwischen- Rückr: Wie 6. Zwischen-Rückr.
55. Zwischen-Hinr: Wie 7. Zwischen-Hinr.
56. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 1 M rechts, 22 M links, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche M rechts.
57. R (= Hinr): Bis zum MM rechts stricken, 1 M links, 6 M verkreuzen, 1 M links, 1 M rechts, 22 M links, 2 M abheben. 58. Zwischen- Rückr: Wie 2. Zwischen-Rückr.
59. Zwischen-Hinr: Wie 3. Zwischen-Hinr.
60. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 23 M rechts, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche M rechts.
61. R (= Hinr): Bis 2 M vor dem MM rechts stricken, die beiden M vor dem MM rechts zusammenstricken, 1 M links, 6 M rechts, 1 M links, 23 M rechts, 2 abheben.
62. Zwischen- Rückr: Wie 6. Zwischen-Rückr.
63. Zwischen-Hinr: Wie 7. Zwischen-Hinr.
64. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 1 M rechts, 22 M links, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche M rechts.
65. R (= Hinr): Bis zum MM rechts stricken, 1 M links, 6 M verkreuzen, 1 M links, 1 M rechts, 22 M links, 2 M abheben. 66. Zwischen- Rückr: Wie 2. Zwischen-Rückr.
67. Zwischen-Hinr: Wie 3. Zwischen-Hinr.
68. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 23 M rechts, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche M rechts.
Die 53.-68. Reihe (16 R) stets wiederholen bis (nach einer 68. Reihe) noch 39 M übrig sind.
Dann den Schlußteil arbeiten, dafür nach Strickschrift C wie folgt stricken:
69. R (= Hinr): Bis 2 M vor dem MM rechts stricken, die beiden M vor dem MM rechts zusammenstricken, 1 M links, 6 M rechts, 1 M links, 23 M rechts, 2 abheben = 38 M.
70. Zwischen- Rückr: Wie 6. Zwischen-Rückr.
71. Zwischen-Hinr: Wie 7. Zwischen-Hinr.
72. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 1 M rechts, 22 M links, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche M rechts.
73. R (= Hinr): Bis zum MM rechts stricken, 1 M links, 6 M ver- kreuzen, 1 M links, 1 M rechts, 22 M links, 2 M abheben = 38 M. 74. Zwischen- Rückr: Wie 2. Zwischen-Rückr.
75. Zwischen-Hinr: Wie 3. Zwischen-Hinr.
76. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 23 M rechts, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche M rechts. 77. R (= Hinr): bis 2 M vor dem MM rechts stricken, die beiden M vor dem MM rechts zusammenstricken, 1 M links, 6 M rechts, 1 M links, 23 M rechts, 2 abheben = 37 M
78. Zwischen- Rückr: Wie 6. Zwischen-Rückr.
79. Zwischen-Hinr: Wie 7. Zwischen-Hinr.
80. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 1 M rechts, 22 M links, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche M rechts.
81. R (= Hinr): Bis zum MM rechts stricken, 1 M links, 6 M verkreuzen, 1 M links, 1 M rechts, 22 M links, 2 abheben. 82. Zwischen- Rückr: Wie 2. Zwischen-Rückr.
83. Zwischen-Hinr: Wie 3. Zwischen-Hinr.
84. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 23 M rechts, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche M rechts. 85. R (= Hinr): Bis 2 M vor dem MM rechts stricken, die beiden M vor dem MM rechts zusammenstricken, 1 M links, 6 M rechts, 1 M links, 23 M rechts, 2 M abheben = 36 M. 86. Zwischen- Rückr: Wie 6. Zwischen-Rückr.
87. Zwischen-Hinr: Wie 7. Zwischen-Hinr.
88. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 1 M rechts, 22 M links, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche M rechts.
89. R (= Hinr): Bis zum MM rechts stricken, 1 M links, 6 M verkreuzen, 1 M links, 1 M rechts, 22 M links, 2 abheben. 90. Zwischen- Rückr: Wie 2. Zwischen-Rückr.
91. Zwischen-Hinr: Wie 3. Zwischen-Hinr.
92. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 23 M rechts, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 6 M links, restliche 3 M rechts. MM herausnehmen.
93. R (= Hinr): Die ersten 2 M rechts zusammenstricken, 1 M rechts, 1 M links, 2 M rechts zusammenstricken, 2 M rechts, 2 M rechts zusammenstricken, 1 M links, 23 M rechts, 2 M abheben = 33 M
94. Zwischen- Rückr: Wie 6. Zwischen-Rückr.
95. Zwischen-Hinr: Wie 7. Zwischen-Hinr.
96. R (= Rückr): 1 M rechts verschränkt, 1 M rechts, 22 M links, WW-M rechts abstricken, 1 M rechts, 4 M links.
97. R (= Hinr): Die ersten 2 M rechts zusammenstricken, 1 M links, 2 x 2 M rechts zusammenstricken, 1 M links, 1 M rechts, 22 M links, 2 M abheben = 30 M
98. Zwischen- Rückr: Wie 2. Zwischen-Rückr.
99. Zwischen-Hinr: Wie 3. Zwischen-Hinr.
100. R (= Rückr) = Abkettreihe: Die M abketten, dabei die M wie folgt stricken: 1 M rechts verschränkt, 23 M rechts, 1 WW-M rechts abstricken, bei den letzten 6 M 3 x 2 M rechts zusammenstricken und dabei abketten.
Den Faden abschneiden und durch die letzte Masche ziehen.

Fertigstellung:
Das Tuch spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Mit der Wollnadel alle Fäden vernähen.

Abkürzungen:
HinR = Hinreihe(n)
M = Masche(n)
MM = Maschenmarkierer
Rückr = Rückreihe(n)
WW-M = Wende-Wickel-Masche

Halbrundes Tuch im Muster-Mix - kostenlose Strickanleitung

Halbrundes Tuch im Muster-Mix - kostenlose Strickanleitung

Halbrundes Tuch im Muster-Mix - kostenlose Strickanleitung

Copyright © 2017 MEZ - www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Schachenmayr einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare