Kapuzen-Poncho mit Kordel

Eine beeindruckende Farbenpracht, eine lässige Passform und wundervoll anzuschauen. Dieser Kapuzen-Poncho mit Kordel in Einheitsgröße ist ein echtes Schmuckstück für jeden Strick-Fan. Durch die ausgearbeitete Kapuze bist du zudem perfekt vor Wind und Wetter geschützt, auch wenn du gerade keine Mütze dabei hast.

Material:
USHUAIA Fb. 614: 4 Knäuel
Strickndln.: Nr. 9 Häkelndl.: Nr. 5 mm


WolleWelten-Katia-Ushuaia

Muster:
Glatt li., glatt re., kraus re., Luftm., Bommeln
(siehe Seite Grundmuster)

Maschenprobe:
Die Maße beziehen sich auf die übergebügelte Maschenprobe.
Glatt re., Ndln. Nr. 9
10×10 cm = 7 M. und 12 R.

Anleitung:
(1) Poncho:Mit Ndln. Nr.9 die angegebene Anzahl M. anschlagen und glatt li. str.
(2) Kapuze: In 35 cm Gesamthöhe in einer Hinr. die ersten 33 M. abketten und glatt re. weiterstr., außer den ersten und letzten 4 M., die kraus re. gestr. werden.
(3) In 27 cm Höhe, ab dem Anfang der Kapuze gemessen, alle M. abketten.

Ausarbeitung:
Kordel:Mit der Häkelndl. Nr.5mm ein 120cm langes Luftm.- Band arbeiten, den Faden abschneiden und vernähen. Ein Stück Pappe mit 7 cm Durchmesser zurecht- schneiden und 2 Bommeln machen.
Für die Kapuze den mit einer roten Wellenlinie markierten Abschnitt mit dem mit einer blauen Wellenlinie markierten Abschnitt zusammennähen, und für den Poncho die mit grünen Wellenlinien markierten Abschnitte zusammennähen.
Die Kordel in der ersten R. der Kapuze wie eine Heftnaht durchziehen und an jedes Ende der Kordel eine Bommel nähen.

Kapuzen-Poncho mit Kordel

Kapuzen-Poncho mit Kordel

Kapuzen-Poncho mit Kordel

Copyright © 2017 Katia
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Katia einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare