Lace-Dreieckstuch im Ajour-Muster

Luftig leicht und zugleich wundervoll wärmend, dieses Lace-Dreieckstuch im Ajour-Muster ist einfach ein Muss für alle Tücher-Fans. Die großzügige Form lässt dieses feine Accessoire beinahe wie ein Poncho wirken und umschließt dich sanft wie eine farbenfrohe Wolke, dank der superweichen Wolle.

Gestrickt wird es aus 4 Knäuel Merino Extrafine 285 Lace, dem feinsten Garn der Schachenmayr Merino Familie. Dabei harmoniert die Kombination aus dem dreieckig zulaufenden Farbstreifeneffekt, der sich ganz von allein ergibt, perfekt mit dem graphischen Lochmuster, welches sich über das gesamte Tuch erstreckt. Egal ob Sie es sich gerne um die Schultern legen, oder um den Hals tragen – dieses Lace-Tuch ist vielseitig einsetzbar und macht ordentlich was her!

Größe:
ca.170 cm lang und 80 cm hoch

Für diese Anleitung empfehlen wir dir folgende Materialien:

Material:
Schachenmayr Merino Extra ne 285 Lace, 50 g Knäuel
Fb 00581 (carbenet) Knäuel 4
Die Banderolen überprüfen und nur Knäuel der gleichen Farbpartie verwenden. Der Materialverbrauch kann von Person zu Person variieren.

Nadeln & Sonstiges:
Eine Rundstricknadel (Hier erhältlich: shop.stricken-haekeln.de) 3,5 mm, 2 Nadeln eines Nadelspiels 3,5 mm und 1 Häkelnadel Nr. 3,5

Abkürzungen:
Fb = Farbe
Hinr = Hinreihe
Luftm = Luftmasche
M = Masche
R = Reihe
Randm = Randmasche
Rückr = Rückreihe

Maschenprobe:
21 M und 42 R im Ajourmuster (in Strickrichtung gemessen)
= 10 x 10 cm
Bei abweichender Maschenprobe entsprechend dickere oder dünnere
Nadeln verwenden.

Grundmuster:
Knötchenrand-M: Am Beginn jeder R die 1. M rechts ab- heben, dabei liegt der Faden hinter der M, die letzte M am Ende jeder R rechts stricken.
Kraus rechts: Hin- und Rückr rechts stricken. Ajourmuster: Nach Strickschrift A und B in R arbeiten. Die Strickschriften zeigen jeweils die linke Seite, die rechte Seite gegengleich arbeiten, dabei liegen in der Mitte 2 Mittel-M.
Die Hinr von rechts nach links lesen, in den nichtgezeichneten Rückr, wenn nicht anders erwähnt, alle M und Umschläge links stricken.
Einteilung in der Höhe siehe Anleitung.

2 M überzogen zusammenstricken: 1 M wie zum Rechts- stricken abheben, 1 M rechts, dann die abgehobene M überziehen.
3 M überzogen zusammenstricken: 2 M zusammen wie zum Rechtsstricken abheben, 1 M rechts, dann die abgehobene 2 M überziehen.

Anleitung:
Mit der Häkelnadel und einem kontrastfarbenen Faden
5 Luftm anschlagen. Mit der Spielstricknadel aus der Rückseite der Luftm-Kette 5 M mit dem Originalgarn au assen. 8 R kraus rechts stricken, dabei den Knötchenrand arbeiten. Nach der 8. R aus dem linken Knötchenrand 4 M au assen. Dann die Luftm-Kette nacheinander auflösen und die 5 M auf eine Spielstricknadel au assen, anschließend diese 5 M rechts abstricken. Wenden und über alle M rechts stricken = 14 M.
Wenden und nach der Strickschrift A weiterstricken, dabei ab der Mitte, siehe Pfeil in der Strickschrift gegengleich arbeiten.
In der Höhe die 1. – 62 R 1x, dann die 37.– 62. R noch 4x wiederholen, dabei wird automatisch bei jeder Wiederholung der farblich unterlegte Abschnitt zugenommen. Anschließend die 63. – 94. R arbeiten, dabei den farblich unterlegten Abschnitt stets wiederholen.
Dann den Abschluss nach Strickschrift B stricken, dafür die 1. – 37. R 1x, dabei ist zur besseren Übersicht die 93. R der Strickschrift A nochmals gezeichnet, diese R nicht noch- mal stricken. Anschließend noch 3 R kraus rechts stricken, dabei mit 1 Rückr beginnen, dann alle M locker abketten.

Fertigstellen:
Das Dreieckstuch spannen und unter feuchten Tüchern trocknen lassen.

Lace-Dreieckstuch im Ajour-Muster

Lace-Dreieckstuch im Ajour-Muster

Lace-Dreieckstuch im Ajour-Muster

Copyright © 2017 MEZ - www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Schachenmayr einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare