Oversized Schal im Mustermix

Was für ein Anblick – dieser Oversized Schal im Mustermix ist nicht nur jede einzelne Masche wert, er zieht zudem alle Blicke auf sich. Die voluminöse Größe und die abwechslungsreichen Muster machen diesen Strick-Schal zum Kunstwerk.

Material:
Wolle
ROWAN Kid Classic 8x 50g
(fotografiert in Tattoo 856)

Nadeln
1 Rundstricknadel (Hier erhältlich: shop.stricken-haekeln.de) Nr. 5, mindestens 120 cm lang.

Maschenprobe:
19 M und 25 R = 10 x 10 cm, im Muster gestr mit Ndl Nr. 5 oder mit der Maschenprobe entsprechenden Nadelstärke.

Fertige Größe:
Der Schal ist ca. 169 cm lang und 59 cm breit.

SCHAL
323 M mit Ndl Nr. 5 anschl.
R 1 (Hinr): 1 M re verschr,*1 M li,1 M re,ab * wdhl bis zum Ende.
R 2: 1 M li abh (dabei liegt der Fd vor der M),*1 M re,1 M li,ab * wdhl bis zu den letzten 2 M,1 M li abh.
Die beiden R bilden das Rippenmuster, weitere 6 R str, enden mit einer Rückr.
Hauptmuster
R 1 (Hinr): 1 M re verschr,1 M li,1 M re,1 M li,2 M re zus-str, re str bis zu den letzten 4 M, 2 x (1 M li, 1 M re) = 322 M.
R 2 und jede folg Rückr: 1 M li abh, 1 M re, 1 M li, 1 M re, li str bis zu den letzten 4 M,1 M re,1 M li,1 M re,1 M li abh.
R 3: 1 M re verschr,1 M li,1 M re,1 M li,re str bis zu den letzten 4 M, 2 x (1 M li, 1 M re).
R 5: 1 M re verschr, 1 M li, 1 M re, 1 M li, 1 M zun, re str bis zu den letzten 6 M, 2 M re zus-str (für die seitl Schräge), 2 x (1 M li, 1 M re).
R 7-10: R 3-4 noch 2 x wdhl.
R 11-12: Wie R 5-6.
R 13-18: Wie R 7-12.
R 19-20: Wie R 3-4, enden mit einer Rückr.
1. Abschnitt im Lochmuster
R 1 (Hinr): 1 M re verschr, 1 M li, 1 M re, 1 M li, *1 U, 2 M re verschr zus-str,6 M re,ab * wdhl bis zu den letzten 6 M,1 U,2 M re verschr zus-str, 2 x (1 M li, 1 M re).
R 2 und jede folg Rückr: 1 M li abh, 1 M re, 1 M li, 1 M re, li str bis zu den letzten 4 M, 1 M re, 1 M li, 1 M re, 1 M li abh.
R 3: 1 M re verschr, 1 M li, 1 M re, 1 M li, 1 M zun, *1 M re, 1 U, 2 M re verschr zus-str,3 M re,2 M re zus-str,1 U,ab * wdhl bis zu den letzten 6 M,2 M re zus-str,2 x (1 M li,1 M re).
R 5: 1 M re verschr, 2 x (1 M li, 1 M re), *2 M re, 1 U, 2 M re verschr zus-str,1 M re,2 M re zus-str,1 U,1 M re,ab * wdhl bis zu den letzten 5 M, 1 M re, 2 x (1 M li, 1 M re).
R 7: 1 M re verschr,2 x (1 M li,1 M re),*3 M re,1 U,2übzAbn, 1 U, 2 M re, ab * wdhl bis zu den letzten 5 M, 1 M re, 2 x (1 M li, 1 M re).
R 9: 1 M re verschr, 1 M li, 1 M re, 1 M li, 1 M zun, *3 M re, 2 M re zus-str,1 U,3 M re,ab * wdhl bis zu den letzten 6 M,2 M re zus-str, 2 x (1 M li, 1 M re).
Die je 4 Randmaschen werden fortlfd im Rippenmuster str, die mittl 314 werden wie folgt im Lochmuster gestr:
R 11 (Hinr): 4 M im Ripp-Muster, 2 M re, *1 U, 2 M re verschr zus-str,6 M re,ab * wdhl bis zu den letzten 4 M,4 M im Ripp- Muster.
R 13: 4 M im Ripp-Muster,1 M zun,3 M re,*1 U,2 M re verschr zus-str,3 M re,2 M re zus-str,1 U,1 M re,ab * wdhl bis zu den letzten 11 M,1 U,2 M re verschr zus-str,3 M re,2 M re zus-str,4 M im Ripp-Muster.
R 15: 4 M im Ripp-Muster,*2 M re zus-str,1 U,3 M re,1 U,2 M re verschr zus-str, 1 M re, ab * wdhl bis zu den letzten 6 M, 2 M re, 4 M im Ripp-Muster.
R 17: 4 M im Ripp-Muster,1 M re,*5 M re,1 U,2übzAbn,1 U, ab * wdhl bis zu den letzten 5 M,1 M re,4 M im Ripp-Muster. R 19: 4 M im Ripp-Muster,1 M zun,5 M re,*2 M re zus-str,1 U, 6 M re,ab * wdhl bis zu den letzten 9 M,2 M re zus-str,1 U,1 M re,2 M re zus-str,4 M im Ripp-Muster.
R 21: 4 M im Ripp-Muster, 4 M re, *1 U, 2 M re verschr zus-str, 6 M re, ab * wdhl bis zu den letzten 10 M, 1 U, 2 M re verschr zus-str, 4 M re, 4 M im Ripp-Muster.
R 23: 4 M im Ripp-Muster,1 M zun,2 M re,*2 M re zus-str,1 U,1 M re,1 U,2 M re verschr zus-str,3 M re,ab * wdhl bis zu den letzten 12 M,2 M re zus-str,1 U,1 M re,1 U,2 M re verschr zus-str, 1 M re, 2 M re zus-str, 4 M im Ripp-Muster.
R 25: 4 M im Ripp-Muster,2 M re,*2 M re zus-str,1 U,3 M re, 1 U,2 M re verschr zus-str,1 M re,ab * wdhl bis zu den letzten 4 M, 4 M im Ripp-Muster.
R 27: 4 M im Ripp-Muster,1 M re,2 M re zus-str,1 U,*5 M re, 1 U,2übzAbn,1 U,ab * wdhl bis zu den letzten 11 M,5 M re,1 U, 2 M re verschr zus-str, 4 M im Ripp-Muster.
R 29: 4 M im Ripp-Muster,1 M zun,7 M re,*2 M re zus-str,1 U, 6 M re,ab * wdhl bis zu den letzten 7 M,1 M re,2 M re zus-str,4 M im Ripp-Muster.
R 30:Wie R 2.
Diese 30 R beenden den 1.Abschnitt im Lochmuster.
Die je 4 Randmaschen weiter im Ripp-Muster str, weitere 32 R str, dabei die mittl 314 M glatt re str, mit einer Rechtsr beg und die Ann wie angegeben in der 5. R und in jeder folg 6. R wdhl, enden mit einer Rückr.
2. Abschnitt im Lochmuster
R 1-30 im Lochmuster str so wie beim 1. Abschnitt angegeben, enden mit einer Rückr.
Weitere 20 R str, dabei die je 4 Randmaschen im Ripp-Muster str und die mittl 314 M in glatt re, mit einer Rechtsr beg und die Abn wie angegeben in der 5. R und in jeder folg 6. R wdhl, enden mit einer Rückr.
Weitere 8 R str so wie bei der Anschlagkante angegeben.
Alle M im Ripp-Muster abk.

Fertigstellung:
Den Schal dämpfen.

Garnneugestaltung
Hemp Tweed = 11 x 50gm
Kid Classic = 8 x 50gm

Oversized Schal im Mustermix

Oversized Schal im Mustermix

Copyright © 2017 MEZ - www.knitrowan.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von ROWAN einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare