Strickjacke mit Halbpatent

Diese Strickjacke erhält ihre sportliche Note durch den Reißverschluss und das V-förmig eingesetzte Patentmuster. In den Glatt rechts gestrickten Partien der Strickjacke kommt dann die effektvolle Struktur das Garns mit den unterschiedlich großen bunten Flammen zur Geltung.

Schwierigkeitsgrad:
schwierig

Größe:
XS/S/M/L/XL

Material:
Schachenmayr Leana (hier erhältlich: shop.stricken-haekeln.de), 350/400/450/550/600 g in Regenbogen color

je 1 Rundstricknadel (Hier erhältlich: shop.stricken-haekeln.de) 4,5 mm und 5 mm, 60 cm lang
Wollsticknadel ohne Spitze
1 Reißverschluss, 50 cm lang, in Beige


Muster:
Bundmuster: In Hinreihen: 2 Maschen (M) rechts, 2 M links im Wechsel stricken.
In Rückreihen: die M stricken wie sie erscheinen.

Glatt rechts: In Hinreihen: alle M rechts stricken.
In Rückreihen: alle M links stricken.

Halbpatent: In Rückreihen: Randmasche, * 1 Umschlag (U) arbeiten und zusammen mit 1 M links abheben, 1 M rechts stricken, ab * stets wiederholen, enden mit einer Randmasche
In Hinreihen: Randmasche, * 1 M links stricken, die abgehobene M der Hinreihe zusammen mit dem U rechts abstricken, ab * stets wiederholen, enden mit einer Randmasche.

Hinweis: Der Mustereinsatz in Halbpatent wird bei diesem Modell beim Rückenteil mittig begonnen und in jeder 2. Reihe (R) beidseitig um 1 M, bzw. 1 U + 1 M erweitert. Bei den Vorderteilen wird der Mustereinsatz jeweils nur einseitig um 1 M, bzw. 1 U + 1 M erweitert. Das Muster wird so lange erweitert, bis über alle M im Halbpatent gestrickt wird.

Betonte Abnahme: Nach der Randmasche stets 2 M rechts stricken, dann 2 M rechts zusammenstricken. Am Ende der R bis zur drittletzten M stricken und immer die erste der beiden rechten M mit der vorherigen M rechts zusammenstricken.

Maschenprobe:
glatt rechts: 15 M und 22 R = 10 x 10 cm

Strickjacke mit Halbpatent

Anleitung Strickjacke:
Rückenteil: Mit Nadel 4,5 mm 66/72/78/84/90 M anschlagen und 5 cm = 11 R im Bundmuster stricken. Mit Nadel 5 mm und glatt rechts weiterstricken.

Nach 30 cm = 67 R ab Anschlag mit dem Mustereinsatz in Halbpatent beginnen. Dafür in der folgenden Rückreihe die M wie folgt einteilen: Randmasche, 31/34/37/40/43 M links, (1 Umschlag, 1 M links abheben, 1 M rechts = 2 M Halbpatent), 31/34/37/40/43 M links, Randmasche.

Hinweis: Diese R bildet die untere Spitze des im Halbpatent eingestrickten Dreiecks.

Ab jetzt in jeder Rückreihe, also in jeder 2. R, das Halbpatentmuster beidseitig um 1 M, bzw. 1 U mit 1 M erweitern (die M in Glatt rechts verringern sich entsprechend). Das Rückenteil dann in Halbpatent beenden.

Gleichzeitig nach 40/42/44/46/48 cm = 88/92/ 96/100/104 R ab Anschlag mit den Abnahmen für die Armausschnitte beginnen. Dafür beidseitig in jeder 2. R 2x 2 M und 3x 1 M betont
abnehmen = 52/58/64/70/76 M.

Für den Halsausschnitt nach 55/58/61/64/67 cm ab Anschlag die mittleren 10/14/18/22/26 M abketten und beide Seiten getrennt beenden.

Für die Halsausschnittrundung in jeder 2. R 1x 3 M, 1x 2 M abketten. Nach 57/60/63/66/69 cm = 126/132/138/144/150 R ab Anschlag die 16/17/18/19/20 Schulter-M abketten. Die zweite Schulter gegengleich beenden.

Rechtes Vorderteil: Mit Nadel 4,5 mm 34/38/40/44/46 M anschlagen und wie folgt stricken: Randmasche, 1 M rechts verschränkt, 1 M links stricken, 1 M rechts verschränkt stricken
(= angestrickte Blende), 30/34/36/40/42 M im Bundmuster. Nach 5 cm mit Nadel 5 mm und glatt rechts weiterstricken, dabei in der 1. R 1/0/1/0/1 M zunehmen.

Nun wie beim Rückenteil beschrieben weiterstricken, dabei die angestrickte Blende berücksichtigen.

Das Halbpatent-Dreieck wird mit der Spitze nach den 4 Blenden-M begonnen und einseitig zum Armausschnitt hinlaufend erweitert (= 1/2 Halbpatent-Dreieck).

Nach 57/60/63/66/69 cm ab Anschlag in einer Rückreihe die ersten 16/17/18/19/20 Schulter-M abketten und für die Kragenblende über die restlichen 12/14/16/18/20 M mustergemäß
weiterstricken. Nach 7/8/9/10/11 cm die M der Kragenblende stilllegen (= hintere Mitte).

Linkes Vorderteil: gegengleich zum rechten Vorderteil arbeiten.

Ärmel: Mit Nadel 4,5 mm 34/36/36/38/38 M anschlagen und 5 cm = 11 R im Bundmuster stricken. Dann mit Nadel 5 mm und glatt rechts weiterstricken. Nach 4 R glatt rechts mit
den Zunahmen für die Ärmelschrägungen beginnen, dafür in jeder 10. R beidseitig 8x 1 M zunehmen = 50/52/52/54/54 M.

Nach 43/45/47/49/51 cm = 95/99/103/107/111 R ab Anschlag mit den Abnahmen für die Ärmelkugel beginnen. Dafür beidseitig in jeder 2. R 1x 3 M, 1x 2 M und 16x 1 M/16x 1 M/
16x 1 M/17x 1 M/17x 1 M betont abnehmen. Nach 15/15/15/16/16 cm ab Beginn Ärmelkugel die restlichen 8/10/10/10/10 M abketten.

Den zweiten Ärmel ebenso stricken.

Fertigstellung:
Alle Fäden vernähen. Die Schulter- und Seitennähte schließen. Jetzt die stillgelegten M der Kragenblenden in der hinteren Mitte mit Maschenstichen schließen und auf der Innenseite in die Halsausschnittkante nähen. Die Ärmelnähte schließen und die Ärmel einnähen.

Zum Schluß den Reißverschluss entlang der vorderen Blenden mit Rückstichen in die Strickjacke einnähen.

Strickjacke mit Halbpatent

Strickjacke mit Halbpatent

Strickjacke mit Halbpatent

Copyright © 2017 MEZ - www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Schachenmayr einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

Über Schachenmayr

Mit Schachenmayr erschließen Sie sich eine Produktwelt, die mit Qualitätsgarnen und Designkompetenz überzeugt:
• Umfassende, langjährig bewährte Auswahl an Handstrickgarnen
• Hohe Qualität und Pflegeleichtigkeit dank ausgewählter Rohstoffe
• Kreative Farbentwicklungen – abgestimmt auf aktuelle Modetrends
• Inspirierende Designs für modischen Strick

Bei Schachenmayr steht Qualität, kreatives Design sowie Freude am Stricken im Mittelpunkt. Kompetenz in Wolle mit kreativen Ideen.
Schachenmayr Regia ist das bekannteste und beliebteste Sockenstrickgarn in Deutschland und Europa. Es bietet Qualität, Service und endlose Farbinspiration und Kreativität - natürlich von Schachenmayr.

unsere Website
alle Beiträge ansehen
stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare

Kontakt

Wir freuen uns sehr auf deine Nachricht und werden so schnell wie möglich antworten.

Sending

©2017 stricken & häkeln - Handmade with ♥ in Hamburg - Ein Online-Magazin von oma-strick®

Newsletter

Überraschende Anleitungen, exklusive Gutscheine für Wolle und Nadeln, aufregende Gewinnspiele zum Mitmachen und vieles mehr. Das bekommst du kostenlos 1x in der Woche mit deiner persönlichen Post.

Unser Versprechen: Deine Daten sind sicher und werden niemals an andere Unternehmen weitergegeben.

Log in with your credentials

Forgot your details?

Sag deinen Freunden Bescheid.