Unschöne Löcher zu Beginn von Stäbchen-Reihen verhindern

Wir lieben es zu häkeln, aber was wir so gar nicht lieben sind Löcher zu Beginn von Stäbchen-Reihen. Inzwischen wisst ihr aber schon, dass wir von We Are Knitters immer versuchen uns selbst zu übertreffen, damit unsere und natürlich auch eure selbst gemachten Teile am Ende perfekt aussehen! Und genau aus diesem Grund zeigen wir euch heute, wie ihr die Löcher zu Beginn von Stäbchen-Reihen verhindern könnt.

Unschöne Löcher zu Beginn von Stäbchen-Reihen verhindern

Habt ihr bemerkt, dass diese Löcher immer entstehen, wenn man Stäbchen häkelt? Schaut hin! Man kann es gar nicht übersehen…

Unschöne Löcher zu Beginn von Stäbchen-Reihen verhindern

In dem Bild oben könnt ihr den Unterschied sehen wenn ihr unseren simplen Trick benutzt. Unten sehr ihr die herkömmliche Variante und oben könnt ihr sehen wie die Reihe aussieht wenn ihr unsere neue Methode nutzt.

Das Loch ist verschwunden

Unschöne Löcher zu Beginn von Stäbchen-Reihen verhindern

Step 1: Nachdem Du eine Stäbchen-Reihe beendet hast, häkelst Du 3 Luftmaschen.

Unschöne Löcher zu Beginn von Stäbchen-Reihen verhindern

Step 2: Drehe Deine Arbeit gegen den Uhrzeigersinn um.

Unschöne Löcher zu Beginn von Stäbchen-Reihen verhindern

Step 3: Stich nun mit Deiner Häkelnadel in die 2. Luftmasche vor der Spitze ein.

Unschöne Löcher zu Beginn von Stäbchen-Reihen verhindern

Unschöne Löcher zu Beginn von Stäbchen-Reihen verhindern

Step 4: Hole nun den Faden und ziehen ihn durch diese Luftmasche. Jetzt hast Du zwei Schlaufen auf Deiner Nadel.

Unschöne Löcher zu Beginn von Stäbchen-Reihen verhindern

Step 5: Stich nun mit Deiner Häkelnadel in die erste Masche, als würdest Du das erste Stäbchen der Reihe häkeln, aber bevor Du einstichst holst Du keinen Faden! Normalerweise würdest Du für ein Stäbchen erst den Faden holen und dann in die Masche einstechen – für unsere Methode stichst Du aber direkt in die Masche ein.

Unschöne Löcher zu Beginn von Stäbchen-Reihen verhindern

Step 6: Sobald Du in die Masche eingestochen hast, holst Du den Faden und ziehst ihn durch die Masche. Nun hast Du 3 Schlaufen auf Deiner Nadel.

Unschöne Löcher zu Beginn von Stäbchen-Reihen verhindern

Unschöne Löcher zu Beginn von Stäbchen-Reihen verhindern

Step 7: Häkel nun Dein Stäbchen fertig, genau wie Du es normalerweise auch tun würdest. Hole also den Faden und ziehe ihn durch die ersten 2 Schlaufen. Hole ihn wieder und ziehe ihn durch die zweiten 2 Schlaufen.
Nun ist nur noch eine Schlaufe auf der Nadel – das Stäbchen ist fertig.

Nachdem Du diese Technik beim ersten Stäbchen in der Reihe angewandt hast, kannst Du den Rest der Reihe wie gewohnt in Stäbchen häkeln.

Hier siehst Du nochmal den Vergleich: Die traditionelle Methode verglichen mit unserem Trick.

Unschöne Löcher zu Beginn von Stäbchen-Reihen verhindern

Viel besser, oder?

Im Grunde verketten wir nur die ersten 3 Luftmaschen der Reihe mit dem ersten Stäbchen und verhindern so, dass zu Beginn der Reihe ein Loch entsteht.

Dieser Trick funktioniert für jede Technik, für Stäbchen oder sogar für noch längere Maschen!

Übrigens, wenn du dich für die Wolle interessiert, die wir in dieser Anleitung verwendet haben, dann schau mal hier:

WAK-weareknitters-Schafwolle

Am Besten suchst Du Dir gleich eines unserer vielen Häkel-Sets auf unserer Website www.WeAreKnitters.de aus und schon kannst Du anfangen zu üben!

Und vergesst nicht uns eure Resultate zu zeigen, am besten online auf Facebook, Twitter oder Instagram unter dem Hashtag #weareknitters. Wir freuen uns drauf!

Copyright © 2017 weareknitters.de
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von we are knitters einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare