Weihnachts-Socken zur Dekoration

Weihnachten in Hülle und Fülle! Eine interessante Hülle für deine weihnachtlichen Gaben sind diese Weihnachts-Socken zur Dekoration. Der im Jacquardmuster gearbeitete Stern in den Farben anthrazit meliert und natur bringt die Augen Ihrer Liebsten bestimmt zum Leuchten!

Material:
Schachenmayr Boston, 100 g Fb 00098 Anthrazit meliert, 50 g Fb 00002 Natur

1 Nadelspiel
1 Häkelnadel 7 – 8
1 Metallglöckchen

Für diese Anleitung empfehlen wir dir folgende Materialien:

Muster:
Kraus: 1 Rd rechte M, 1 Rd linke M im Wechsel str

Glatt rechts: Jede Rd rechts str, bzw. in Reihen die Hinr rechts, die Rückr links str

Jacquardmuster: Glatt rechts jede Rd nach Zählmuster str, dabei den Rapport von 16 M 2x str.

Die gehäkelten Noppen in Natur wie folgt arbeiten: Den Querfaden zwischen den entsprechenden M auf die Häkelnadel nehmen und 4 Luftm häkeln. Dann in die 1. Luftm 4 bis auf die letzte Schlinge abgemaschte Stb häkeln, danach den Faden durch die 5 Schlingen auf der Nadel ziehen und noch 1 Luftm häkeln.
Die Noppen-M auf die linke Nd nehmen und mit folgender M rechts verschränkt zusammenstr.
1 x die 1. – 25. R str.

Maschenprobe:
Bei glatt rechts: 12 M und 18 R/Rd = 10 x 10 cm
im Jacquardmuster 12 M und 15 Rd = 10 x 10 cm

Anleitung:
32 M in Anthrazit anschl und 6 Rd kraus str. Danach 1 Biese glatt rechts wie folgt arbeiten:
1. Rd: In Anthrazit str.
2. – 7. Rd: 2 M in Anthrazit und 2 M in Natur im Wechsel str.
8. Rd: In Anthrazit hinter jeder M auf der Arbeitsrückseite den obenliegenden Querfaden der linken M aus der 1. Biesen-Rd auffassen, vor die 1. M auf der linken Nd legen und mit dieser rechts zusammenstr.

Weiter 25 Rd Jacquardmuster und 1 Rd rechte M in Anthrazit arbeiten = ca. 22 cm Schaftlänge.
Nun den Fuß glatt rechts nach „Technik des Sockenstrickens“ arbeiten. Für die Bumerang- Ferse
in Anthrazit die verkürzten R mit doppelten M über die äußeren je 6 M str. Nach der Ferse glatt rechts 1 Rd in Natur und 4 Rd in Anthrazit im Wechsel str.

Nach ca. 10 cm ab Ferse, bzw. nach dem 4. Ringel in Natur noch 1 Rd in Anthrazit str, dann die Bandspitze nach „Technik des Sockenstrickens“ arbeiten. Nach der 1. Abnahme-Rd in jeder 2. Rd 2x und in jeder Rd 4x ebenso abnehmen.

Die restlichen 4 M mit dem Arbeitsfaden zusammenziehen, Faden vernähen.
In der hinteren Mitte an den Rand einen Aufhänger in Anthrazit häkeln: Den Faden anmaschen, 11 Luftm und 1 Kettm in den Sockenrand häkeln, 1 Wende-Luftm, dann um die Luftm feste M häkeln, mit 1 Kettm in den Sockenrand enden. Beide Socken gleich arbeiten.

Weihnachts-Socken

Weihnachts-Socken

Copyright © 2017 MEZ - www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Schachenmayr einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare

Vorheriger ArtikelDreharbeiten bei addi
Nächster ArtikelFlauschige Christbaumkugeln
Schachenmayr
Mit Schachenmayr erschließen Sie sich eine Produktwelt, die mit Qualitätsgarnen und Designkompetenz überzeugt: • Umfassende, langjährig bewährte Auswahl an Handstrickgarnen • Hohe Qualität und Pflegeleichtigkeit dank ausgewählter Rohstoffe • Kreative Farbentwicklungen – abgestimmt auf aktuelle Modetrends • Inspirierende Designs für modischen Strick Bei Schachenmayr steht Qualität, kreatives Design sowie Freude am Stricken im Mittelpunkt. Kompetenz in Wolle mit kreativen Ideen. Schachenmayr Regia ist das bekannteste und beliebteste Sockenstrickgarn in Deutschland und Europa. Es bietet Qualität, Service und endlose Farbinspiration und Kreativität - natürlich von Schachenmayr.