Wie man das Caliper Zopfmuster strickt

Es gibt so viele wunderschöne verschiedene Zopfmuster, einige sind ganz einfach und andere komplizierter. Das Caliper Zopfmuster, welches wir Dir heute zeigen, ist super einfach zu stricken und garantiert außerdem noch ein fantastisches Finish bei Deinen gestrickten Kleidungsstücken.

Du kannst das Muster bei den meisten unserer Stricksets anwenden, um Deinem Projekt einen interessanteren und persönlicheren Touch zu geben. Außerdem brauchst Du kein Extra Hilfsmittel wie bei einem normalen Zopfmuster, Du kannst es ganz einfach mit Deinen zwei Nadeln stricken.

Wenn Du lernen willst wie man das Caliper Zopfmuster strickt, schau Dir unser Video an:

Du kannst das Zopfmuster jederzeit in Deinem Kleidungsstück einbringen vorausgesetzt, dass mindestens 10 Maschen vorhanden sind. Wir empfehlen Dir zwischen jedem Zopf, am Anfang und am Ende der Reihe mehrere Maschen Abstand zu lassen, damit die Maschen der Zöpfe besser definiert sind.

Diesen Zopf fängt man auf der linken Seite des Projekts an. Wir haben ihn auf einer Grundlage in Glatt rechts gestrickt, aber Du kannst auch ein anderes Strickmuster als Grundlage nehmen.

Reihe 1 (linke Seite): Stricke links bis zu der Masche an der Du den Zopf anbringen möchtest, stricke die nächste Masche links wobei Du den Faden zweimal um die Nadel wickelst, stricke 8 Maschen links, stricke die nächste Masche links, wobei Du den Faden zweimal um die Nadel wickelst, stricke bis zum Ende der Reihe links.

Reihe 2 (rechte Seite): Stricke rechts bis zu der Masche mit zwei Fadenenden. Lass diese Masche vorsichtig von der linken Nadel gleiten und lege die Masche ohne diese ab zu stricken vor die Arbeit. Stricke 4 Maschen rechts, stich mit der linken Nadel in die Masche, die Du vorher von der Nadel hast gleiten Lassen und stricke diese rechts wie gewohnt. Hebe die nächsten 4 Maschen ab, als ob Du sie links stricken würdest. Lass die nächste Masche mit zwei Fadenenden von der Nadel gleiten und lege die Masche ohne diese abzustricken vor die Arbeit. Lass die 4 Maschen wieder auf die linke Nadel gleiten. Stich jetzt mit der rechten Nadel in die Masche, die Du vorher von der Nadel hast gleiten lassen und lege diese auf die linke Nadel vor die 4 Maschen, die wir auf die Nadel haben gleiten lassen. Stricke diese Masche rechts. Stricke den Rest der Maschen dieser Reihe rechts.

Wiederhole diese beiden Reihen, bis Du die gewünschte Länge erreicht hast oder bis Du keine Caliper Zöpfe mehr stricken möchtest.

Dir gefällt diese Anleitung?
Dann wirst du die Strick-Sets von WE ARE KNITTERS lieben:


WAK-weareknitters-collection_001

Wenn Du die Masche mit den zwei Fadenenden von der Nadel gleiten lässt und Du die Reihenfolge in der Du strickst änderst, erarbeiten wir eine längere Masche als üblich und somit die tolle Wirkung dieses Zopfmusters. Wie Du sehen kannst, ist dieses Muster auch bestens für Anfänger geeignet 😉

Bei welchem Kleidungsstück würdest Du dieses Muster anwenden? Bei einem Pullover? Zeig uns Deine mit der WAK Wolle gestrickten Arbeiten online unter dem Hashtag #weareknitters. Wir freuen uns Eure Arbeiten zu sehen!

Wie man das Caliper Zopfmuster strickt

Copyright © 2017 weareknitters.de
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von we are knitters einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare