Damenpullover mit Zopfmuster

Dieser Damenpullover mit Zopfmuster überzeugt nicht nur durch sein sehr außergewöhnliches Design, auch der geknöpfte Rollkragen rundet das Bild für einen gemütlichen und kuschelweichen Woll-Begleiter perfekt ab.

Größe:
36/38, 40/42 und 44/46.
Die ab weichenden Angaben für Größe 36/38 stehen vor der Klammer, für Größe 40/42 und 44/46 vor bzw. nach dem Schrägstrich in der Klammer; steht nur eine Zahl, gilt diese für alle Größen.

Material:
Schachenmayr original Merino Extrafine 120, 950 (1000/1050) g in Orange Fb 00125

Stricknadeln Nr. 2,5–3,5 und Nr. 3–4
eine 40–60 cm lange Rundstricknadel Nr. 2,5–3,5
4 Knöpfe

Die Materialien zu dieser Anleitung findest du im folgenden Partner-Shop:

Muster:
Bündchenmuster: 2 M rechts, 2 M links im Wechsel stricken.
Glatt links: Hinr linke M, Rückr rechte M stricken.

Zopfmuster: Siehe Strickschrift. Es sind nur die Hinr gezeichnet, in den Rückr die M str, wie sie erscheinen. Die 1. bis 56. R stets wiederholen.

Maschenprobe:
Mit Nadeln Nr. 3–4 im Zopfmuster: 32–33 M und 33 R
glatt links: 22 M und 33 R = 10 cm x 10 cm.

Anleitung:
Rückenteil: 130 (138/146) M mit Nadeln Nr. 2,5–3,5 anschlagen und 12 (10/10) cm im Bündchenmuster str, mit einer Rückr beginnen. In der letzten Rückr gleichmäßig verteilt 23 (25/25) M zunehmen = 153 (163/171) M.

Weiter mit Nadeln Nr. 3–4 wie folgt str:
Randm, 4 (9/13) M glatt links, 143 M Zopfmuster = 1x die 2. bis 36. M und 3x der Rapport von 36 M, enden mit 4 (9/13) M glatt links, Randm. Dabei für die Seitenschrägungen beidseitig in jeder 12. (12./ 10.) R 5x 1 M zunehmen = 163 (173/181) M. In 35 (33/31) cm Höhe für die Armausschnitte beidseitig 1x 4 M, dann in jeder 2. R 1x 2 (2x 2/3x 2) Mund 3x 1 M abketten = 145 (151/155) M. In 55 cm Höhe für die Schultern beidseitig 1x 9(1x 7/1x 9) M, danninjeder 2. R 5x 7(5x 8/5x 8) M abketten, dabei über den 17 M breiten Zöpfen je 4x 2 M rechts zusammenstricken.

Zugleich in 56 cm Höhe für den Halsausschnitt die mittleren 47 M gerade, beidseitig davon in jeder 2. R noch 1x 3 und 1x 2 M abketten.

Gesamthöhe = 58 cm.

Vorderteil: Wie das Rückenteil str, jedoch in 50 cm Höhe für den Halsausschnitt die mittleren 23 M gerade, beidseitig davon in jeder 2. R 3x 4, 1x 2 und 3x 1 M abketten.

In 55 cm Höhe die Schultern wie beim Rückenteil stricken.

Ärmel: 70 M mit Nadeln Nr. 2,5–3,5 anschlagen und 8 cm im Bündchenmuster str, mit einer Rückr beginnen. In der letzten Rückr gleichmäßig verteilt 29 M zunehmen = 99 M. Weiter mit Nadeln Nr. 3–4 im Zopfmuster wie folgt str: Randm, die 7. bis 36. M des Rapports, 1x den Rapport von 36 M und die 1. bis 31. M des Rapports, Randm. Dabei für die Ärmelschrägungen beidseitig in der 12. (4./8.) R 1x 1 M, dann in jeder 10. R 10x 1 M (in jeder 8. R 14x 1 M / in jeder 6. R 18x 1 M) zunehmen.

Gesamthöhe = 60 cm.

Den 2. Ärmel ebenso stricken.

Ausarbeitung:
Die Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Alle Nähte schließen und die Ärmel einnähen.

Für den Kragen aus dem äußeren Halsausschnittrand mit der Rundstricknadel 148 M aufnehmen, dabei beim Vorderteil ca. 3 cm unterhalb der linken Schulternaht beginnen und enden, siehe * im Schnittschema; anschließend hinter den ersten 9 M für den Blendenuntertritt noch einmal 9 M aufnehmen = 157 M.

Nun in Reihen arbeiten und die 1. Rückr wie folgt str: Randm, 8 M rechts, dann * 2 M rechts, 2 M links, 2 M rechts, 1 M links, ab * 19x str, enden mit 2 M rechts, 2 M links, 10 M rechts, Randm. Weiter für die Blenden beidseitig Randm und 8 M Kraus rechts [jede R rechts] str, über den 139 M dazwischen die M str, wie sie erscheinen. In 4 cm Höhe in einer Rückr nach jeder einzelnen linken M 19x je 1 M links verschränkt aus dem Querfaden str = 176 M. Nun über den mittleren 158 M weiter 2 M rechts, 2 M links im Wechsel stricken.

In 6 cm Höhe das 1. Knopfloch in die untere bzw. hintere Blende arbeiten. Dafür in einer Rückr die 4. bis 6. M abketten und die M in der folgenden R wieder neu anschlagen. Die folgenden 3 Knopflöcher im Abstand von 5 cm ebenso str. In 22 cm Kragenhöhe alle M abketten. Die Knöpfe auf die Innenseite der vorderen Blende nähen, so dass sie nach dem Umschlagen des Kragens außen liegen, siehe Foto.

Damenpullover

Damenpullover

Damenpullover

Copyright © 2019 MEZ - www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Schachenmayr einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt
Vorheriger ArtikelGehäkelter Loop
Nächster ArtikelKinder-Jacke mit Zöpfen
Schachenmayr
Mit Schachenmayr erschließen Sie sich eine Produktwelt, die mit Qualitätsgarnen und Designkompetenz überzeugt: • Umfassende, langjährig bewährte Auswahl an Handstrickgarnen • Hohe Qualität und Pflegeleichtigkeit dank ausgewählter Rohstoffe • Kreative Farbentwicklungen – abgestimmt auf aktuelle Modetrends • Inspirierende Designs für modischen Strick Bei Schachenmayr steht Qualität, kreatives Design sowie Freude am Stricken im Mittelpunkt. Kompetenz in Wolle mit kreativen Ideen. Schachenmayr Regia ist das bekannteste und beliebteste Sockenstrickgarn in Deutschland und Europa. Es bietet Qualität, Service und endlose Farbinspiration und Kreativität - natürlich von Schachenmayr.