Dreieckstuch mit Granny-Squares


Bettina hat sich etwas Zeit genommen um auch endlich mal etwas für sich zu häkeln: Ein Dreieckstuch aus Granny-Squares. Normalerweise fertigt Sie Kundenwünsche von oma-strick.de an, doch heute möchte Oma Bettina eine kostenlose Anleitung zum Thema Granny-Squares für euch veröffentlichen. Viel Spaß!

Material:
zum Beispiel Baby Merino
9 Farben und schwarz zum Zusammenhäkeln

Häkelnadel Nr. 3,5

Anleitung:
Zum Rundenanfang mit Kettmasche schließen.

55 Quadrate häkeln. In diesem Fall 9x royal blau, 5x dunkel blau, 6x hell blau, 6x rot, 5x orange, 6x gelb, 6x natur, 6x grün, 6x erika.

Zusammenhäkeln der Quadrate
Quadrat umhäkeln mit *1 fester Masche, 2 Luftmaschen* An den Ecken je 3 Luftmaschen zwischen die festen Maschen arbeiten.
2 Seiten mit den nächsten Quadraten zusammen häkeln: 1 feste Masche in das 1. Quadrat, 1 feste Masche in das benachbarte Quadrat, 1 Luftmasche.
Das 4. Quadrat wie folgt mit den letzten Vierecken verbinden: in die Ecke 1 feste Masche, 1 Luftmasche, 1 Kettmasche in die mittlere Luftmasche des letzten Eckbogens, 1 feste Masche.
Diese Art der Verbindung ist unauffällig. Man kann die Quadrate auch gut treppenförmig zusammen häkeln.

Zeichnung:
Granny-Squares

Schreibe Bettina einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie wird sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt