Gestricktes Minikleid in verschiedenen Mustern

Werbung
Partner-Shop-weareknitters-content-lb

Dieses gestrickte Minikleid in unterschiedlichen Mustern ist ein luftiger Begleiter für den Sommer! Es kann mit Jeans oder Leggings getragen werden… oder ohne! In leuchtenden Farben ist es in jedem Fall ein Hingucker!

Größe:
34/36 und 38/40.

Die Angaben für Größe 34/36 stehen vor der Klammer, für Größe 38/40 in den Klammern; steht nur eine Angabe, gilt sie für beide Größen.

Die Materialien zu dieser Anleitung findest du im folgenden Partner-Shop:

Lenzing-Schachenmayr-Catania

 

Material:
Schachenmayr Catania, 400 (450) g in Fb 00115 Signalrot

Stricknadeln Nr. 3,5
eine Häkelnadel Nr. 3

Muster:
Glatt rechts: Hinr rechte M, Rückr linke M.

QuerRippenmuster: 2 R glatt links [Hinr linke M, Rückr rechte M] und 2 R glatt rechts im Wechsel stricken.

Zopfmuster: M-Zahl teilbar durch 12, beidseitig zusätzlich je 1 Randm arbeiten.
1. R: * 1 M rechts, 2 M links, 6 M rechts, 2 M links, 1 M rechts, ab * wiederholen.
2. bis 4. R: Die M str, wie sie erscheinen.
5. R: * 1 M rechts, 2 M links, 3 M mit einer Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 3 M rechts, dann die
M der Hilfsnadel rechts str, 2 M links, 1 M rechts, ab * wiederholen.
6. R: Die M str, wie sie erscheinen. Die 1. bis 6. R stets wiederholen.

Lochmuster A: Die M-Zahl ist teilbar durch 6, beidseitig zusätzlich je 1 Randm arbeiten.
1. R: * 2 M links, 2 M rechts, 2 M links, ab * wiederholen.
2. R: Die M str, wie sie erscheinen.
3. R: * 2 M links, 1 M rechts, 1 Umschlag, 1 M rechts, 2 M links [= 7 M], ab * wiederholen.
4. R: * 2 M rechts, 3 M links, 2 M rechts, ab * wiederholen.
5. R: * 2 M links, 3 M rechts, dann die 1. dieser 3 M über die 2. und 3. M ziehen, 2 M links [= 6 M], ab * wiederholen.
Nach der 1. R die 2. bis 5. R stets wiederholen.

Lochmuster B: Siehe Strickschrift. Es sind nur die Hinr gezeichnet, in den Rückr die M str, wie sie erscheinen, die Umschläge links str.
Beidseitig zusätzlich je 1 Randm arbeiten. Die 1. bis 4. R stets wiederholen.

Achtung: Bei allen Abnahmen darauf achten, dass für jeden Umschlag 2 M links zusammengestrickt
werden. Ist dies nicht möglich, stattdessen entsprechend weniger M links zusammenstricken bzw. weniger Umschläge arbeiten; dabei auch darauf achten, dass sich das Muster nicht verschiebt.

Maschenprobe:
im Querrippenmuster: 24 M und 40 R
im Zopfmuster: 26–27 M und 34 R
im Lochmuster A und B: 24 M und 34 R = 10 cmx 10 cm

Anleitung:
Rückenteil: 110 (122) M anschlagen und 1 Rückr linke M, dann 9 cm = 36 R im Querrippenmuster str. In der letzten Rückr verteilt 12 M zunehmen [links verschränkt aus dem Querfaden str] = 122 (134) M. Weiter im Zopfmuster, dabei für die Seitenschrägungen beidseitig nach 8 R 1x 1 M und in jeder 6. R 7x 1 M abketten = 106 (118) M.
In 26 cm Höhe über alle M 2 R glatt rechts str, dabei in der 2. R verteilt 14 M abnehmen [je 2 M links zusammenstricken] = 92 (104) M.
Weiter im Lochmuster A str, dabei beidseitig in jeder 6. R noch 2x 1 M abketten = 88 (100) M.
Dann beidseitig in jeder 8. R 5x 1 M zunehmen = 98 (110) M. In 44 cm Höhe weiter wie folgt str: Randm und 3 M glatt rechts (nur Randm), dann im Lochmuster B 5x (6x) den Rapport von 18 M, enden mit 3 M glatt rechts, Randm (nur Randm).
In 58 cm Höhe für die Armausschnitte beidseitig 1x 4 (1x 6) M, dann in jeder 2. R 1x 3, 1x 2 und 3x 1 (5×1) M abketten = 74 (78) M. Für Größe 34/36 beginnt die R nach der Randm nun mit der 10. M und endet mit der 9. M des Rapports, Randm; für Größe 38/40 nach bzw. vor der Randm mustergemäß 2 M glatt links bzw. glatt rechts str, dazwischen den Rapport stets wiederholen.
In 70 (72) cm Höhe für den Halsausschnitt die mittleren 32 M gerade, beidseitig davon in jeder 2. R 1x 4, 1x 3, 1x 2 und noch 1x 1 M abketten. In 74 (76) cm Höhe die restlichen 11 (13) Schulter-M gerade abketten.

Vorderteil: Wie das Rückenteil str, jedoch den Halsausschnitt bereits in 58 (60) cm Höhe wie beim Rückenteil stricken. In 74 (76) cm Höhe die restlichen 11 (13) Schulter-M gerade abketten.

Ausarbeitung:
Die Teile spannen und unter feuchten Tüchern trocknen lassen. Die Schulterund Seitennähte schließen. Um die Hals- und Armausschnittkanten je 1 Rd feste M häkeln.

Minikleid

Minikleid

Copyright © 2018 MEZ - www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Schachenmayr einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt
Vorheriger ArtikelGehäkelte Mädchen-Tunika
Nächster ArtikelGehäkelter Damen-Pullover mit V-Ausschnitt
Schachenmayr
Mit Schachenmayr erschließen Sie sich eine Produktwelt, die mit Qualitätsgarnen und Designkompetenz überzeugt: • Umfassende, langjährig bewährte Auswahl an Handstrickgarnen • Hohe Qualität und Pflegeleichtigkeit dank ausgewählter Rohstoffe • Kreative Farbentwicklungen – abgestimmt auf aktuelle Modetrends • Inspirierende Designs für modischen Strick Bei Schachenmayr steht Qualität, kreatives Design sowie Freude am Stricken im Mittelpunkt. Kompetenz in Wolle mit kreativen Ideen. Schachenmayr Regia ist das bekannteste und beliebteste Sockenstrickgarn in Deutschland und Europa. Es bietet Qualität, Service und endlose Farbinspiration und Kreativität - natürlich von Schachenmayr.