Netz-Oberteil aus Bio-Baumwolle

Hallo fleißige Strickerinnen und Stricker,
ich habe eine neue Wolle entdeckt und möchte diese gerne mit euch teilen. Es ist eine Bio-Baumwolle, die sich schon beim Auspacken super weich und angenehm anfühlt. Zum Ausprobieren habe ich mich für dieses leichte Netz-Oberteil entschieden. Das Netz-Oberteil kann schön im Sommer über einem Top und auch zu jeder anderen Jahreszeit über einem langen Oberteil getragen werden. Es hat Spaß gemacht, mit dieser Wolle zu stricken, sie lässt sich sehr gut verarbeiten. Deshalb möchte ich euch die Anleitung hier zur Verfügung stellen. Viel Spaß beim Nachstricken! Eure Heide von oma-stick. 

Größe des Netz-Oberteils: 40/42

Material:
300g Bio-Baumwolle, Lauflänge 110m,
Stricknadeln 4


Anmerkung zum Strickstück: Maschenzahl teilbar durch 4

Anleitung:
Rückenteil:
70M locker anschl., Rückr. links
jede R beginnt mit 1Rdm und 1M re und endet mit 1M re und 1 Rdm s. Strickschrift
Schulter 17cm = 21M / Hals 21cm = 28M

Vorderteil:
70M locker anschl., Rückr. Links
jede R beginnt mit 1Rdm und 1M re und endet mit 1M re und 1 Rdm s. Strickschrift
Halsausschnitt bei 44cm beginnen, in der Mitte 16M lose abketten, jede Seite 3x2M abketten,
Schulter bei 54cm 21M lose abketten und später Naht mit Kettmasche zusammenhäkeln,
oder auf der Nadel lassen, um später Rücken- und Vorderteil zusammenzustricken.
Seitennähte schließen ( Kettmaschen )
Halsauschnitt und Ärmelloch mit Krebsstich umhäkeln.
Top auf links spannen und feuchtes Tuch auflegen.
Fertig!

Die Strickschrift:
Netz-Oberteil

Schreibe Heide einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie wird sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt