Gestrickte Kissenhülle mit Zopfmuster

Diese Gestrickte Kissenhülle mit Zopfmuster sorgt in deinem Heim für ein echtes Wohlfühl-Ambiente. Bestechend schön ist der Zopf in der Mitte dieses Kissenbezugs, der auf dem ansonsten schlicht gehaltenen Hintergrund voll zur Geltung kommt. Über die Rückseite zieht sich eine gerippte Knopfleiste – einfach, aber wirkungsvoll!

Größe:
Ca. 40 cm x 40 cm

Material Gestrickte Kissenhülle mit Zopfmuster:
Schachenmayr Silk Wool (64% Schurwolle, 27% Seide, 9% Polyamid, Lauflänge ca. 120m/50g), 200 g in Ecru Fb 07125

Stricknadeln Nr. 5–5,5 und Nr.5,5–6
außerdem 3 Knöpfe, Durchmesser ca. 38mm
ein 40 cm x 40 cm großes Kissen

Muster Gestrickte Kissenhülle mit Zopfmuster:
Bündchenmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel stricken.

Glatt rechts: Hinr rechte M, Rückr linke M stricken.

Zopfmuster:
Über 22 M beginnen.
1. R: 1 M links verschränkt aus dem Querfaden str, 5 M links, die folgenden 12 M rechts str, dabei verteilt 6 M zunehmen [jeweils 1 M rechts verschränkt aus dem Querfaden str], 5 M links, 1 M links verschränkt aus dem Querfaden str = 30 M.
2. R: 6 M rechts, 18 M links, 6 M rechts.
3. R: 6 M links, dann 6 M mit einer Hilfsnadel hinter die Arbeit legen, 6 M rechts, dann die M der Hilfsnadel rechts str, 6 M rechts, 6 M links.
4. bis 6. R: Die M str, wie sie erscheinen.
7. R: 6 M links, 6 M rechts, 6 M mit einer Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 6 M rechts, dann die M der Hilfsnadel rechts str, 6 M links.
8. bis 10. R: Die M str, wie sie erscheinen. Nach der 1. und 2. R die 3. bis 10. R stets wiederholen.

Maschenprobe:
Mit Nadeln Nr. 5,5–6 glatt rechts: 17 M und 24 R = 10 cm x 10 cm.
Die 30 M Zopfmuster sind 13 cm breit.

Anleitung Gestrickte Kissenhülle mit Zopfmuster:
70 M mit Nadel Nr. 5–5,5 anschlagen und 6 cm im Bündchenmuster stricken. Weiter mit Nadeln Nr. 5,5–6 glatt rechts str.
In 20 cm Höhe wie folgt str: Randm, 23 M glatt rechts, 22 M bzw. 30 M Zopfmuster, 23 M glatt rechts, Randm = 78 M.
In 60 cm Höhe weiter glatt rechts str, dabei in der 1. R beim Zopfmuster die ersten und letzten sowie oberhalb der Verkreuzungen 6x 2 M rechts zusammenstricken = 70 M.
In 80 cm Höhe weiter mit Nadeln Nr. 5–5½ im Bündchenmuster stricken. In 83 cm Höhe 3 Knopflöcher einarbeiten. Dafür 14 M str, 2 M abketten, 18 M str, 2 M abketten, 18 M str, 2 M abketten und die letzten 14 M str.
In der folgenden R die M wieder neu anschlagen. In 86 cm Höhe die M abketten.

Fertigstellung:
Das Teil spannen und unter feuchten Tüchern trocknen lassen. Das Teil wie im Schnittschema gezeichnet mit der linken Seite nach oben flach hinlegen, dann zuerst die unteren 20cm nach oben, danach die oberen 26cm nach unten übereinander legen. Dann die Seitennähte schließen und die Knöpfe annähen.

Gestrickte Kissenhülle mit Zopfmuster und gerippter Knopf-Leiste
Gestrickte Kissenhülle mit Zopfmuster und gerippter Knopf-Leiste

Copyright © 2021

Schachenmayr – Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Wir wünschen dir viel Vergnügen bei der Anfertigung von dieser gestrickten Kissenhülle mit Zopfmuster und gerippter Knopf-Leiste.