Hallo ihr Lieben! Wir freuen uns, euch endlich über ein neues Projekt berichten zu können, das uns sehr stolz macht und auch mit einer Menge Aufregung verbunden ist – und zwar nicht nur für uns, also das Team hinter dem Online-Magazin stricken & häkeln. 

Werbung

Aufgepasst: Wir veröffentlichen hier laufend neue Gruppen-Beiträge durch Updates. Schaut also gerne hin und wieder vorbei. Vielleicht ist ja auch ein Beitrag von Dir dabei.

Worum genau geht es hier?

Bevor es das Magazin gab, war Facebook die Hauptplattform, um in unserer stetig wachsenden Community gestrickte und gehäkelte Werke zu zeigen, zu bestaunen und sich gegenseitig Unterstützung, Tipps und Anregungen zu geben. Viele dieser Stücke, sei es von blutigen Anfängern oder alten Hasen, werden oft mit liebevoll in Szene gesetzten Fotos präsentiert und man bekommt oft nur vom Anschauen eine Gänsehaut, denn man kann den Stolz darüber förmlich am eigenen Leib spüren. Und auch die Community honoriert diese Werke ausgiebig, sei es mit Likes oder Kommentaren. Doch leider verschwinden die Posts oftmals leider viel zu schnell – bei einer sehr aktiven Community von fast 40.000 Mitgliedern aber kein Wunder.

Die beliebtesten Beiträge in diesem Online-Magazin.

Und hier setzen wir nun an: Um den tollsten Werken das Verschwinden in der unendlichen Tiefe des Internets zu ersparen, werden wir sie hier verewigen und sie damit auch Handarbeitsbegeisterten außerhalb der Facebookgruppe zugänglich zu machen.

Die Beiträge werden jahreszeitlich sortiert – dabei zählt aber das Datum, an dem sie gepostet wurden (daher kann eine winterliche Bommelmütze schon mal in der Sommer-Kategorie auftauchen; denn oft wird ja azyklisch gearbeitet) und die einzelnen Kategorien werden laufend aktualisiert. Es lohnt sich daher, regelmäßig vorbeizuschauen.

Jeder kann mitmachen!

Und falls du dein Werk mit uns und der stricken & häkeln-Community teilen möchtest, schau doch mal vorbei: zur Facebook Gruppe

Wir entwickeln unser Online-Magazin weiter und wir haben demnächst ein paar interessante Neuigkeiten zu den Community-Beiträgen aus unserer Gruppe für alle Leser. Damit du keine Neuigkeiten verpasst, füttern wir unseren kostenlosen Newsletter mit vielen Infos.

Männerschal Ruskin

Männerschal Ruskin

Wenn Martin ein neues Werk in der Community veröffentlicht, herrscht jedes Mal Aufregung (im Hühnerhaufen) und Sätze wie “Martin, ich will einen Schal von dir!” sind nicht selten. Man muss aber wirklich sagen, dass die Strick- und Häkelwerke jedes Mal der Hammer sind – geschmackvolle Farbkombinationen, beeindruckende Muster und maschinenpräzise Ausführung – ein Master of Crafts eben.

Das neueste Werk, ein Schal für kalte Wintertag, besteht aus optisch verschiedenen Paneelen die aber trotz unterschiedlicher Farben scheinbar mühelos ineinander übergehen und verschmelzen. 
Martin, der Schal ist eine Augenweide und wir haben sehr viel Respekt vor dem, was du hier wieder geschaffen hast. Danke, dass du es in der Community teilst!


Damenpulli für Anfänger

Damenpulli für Anfänger

Wenn man extra die Haarfarbe der Pullifarbe anpasst (war wahrscheinlich eher anders herum, aber uns gefällt der Gedanke, dass so viel Leidenschaft im Spiel war) und sich dann auch noch extra Mühe beim Fotos schießen gibt sind wir mehr als begeistert – vor allem, wenn das präsentierte Strickwerk richtig stark aber dennoch leicht und für Anfänger geeignet ist!

Jane, ein richtig großes Dankeschön an dich für diesen Beitrag und deine Mühe! 

Und falls auch du jetzt gerne selbst versuchen möchtest, etwas ähnliches zu kreieren, in der Kategorie: Stricken – Damen findest du Anleitungen zum Thema Pullis und Oberteile.


Gehäkeltes Lochkleid für den Sommer

Gehäkeltes Lochkleid für den Sommer

Sasa ist bekannt in der Community als kreative Häklerin, die sich sehr gerne dem “Flow” überlässt, frei Schnauze häkelt und sich vom Prozess des Handarbeitens inspirieren lässt. Dabei ist diesmal ein sehr luftiges Kleid entstanden, das (einfach so über Bikini oder Badeanzug gezogen) herrlich als Strandkleid dienen kann oder, wie auf den Fotos von Sasa, mit einem Unterkleid auch absolut Straßentauglich ist.

Durch die geschmackvolle Farbwahl wirkt es, trotz der luftigen Optik, nicht zu aufdringlich. 

Sasa, wir hoffen, du konntest das tolle Teil diesen Sommer oft tragen und hattest jedes Mal viel Freude daran. Wir applaudieren deiner Kreativität!


Seitenwechsel: Weitere Beiträge findest du auf den folgenden Seiten.