Kinder-Norwegerpulli mit Rundpasse und Mütze

Norwegerpullis sind beliebt bei Jung und Alt. Dieser Kinder-Norwegerpulli in hellblau und weiß ist ein Klassiker. Durch die Rundpasse kommt das Muster besonders gut zur Geltung. Die Bündchen sind mit schmalen Streifen verziert. Passend dazu die Bommelmütze in den gleichen Farben.

Größe:
98/104, 110/116 und 122/128

Die Angaben für Größe 98/104 stehen vor der Klammer, für Größe 110/116 und 122/128 vor bzw. nach dem Schrägstrich in den Klammern; steht nur eine Angabe, gilt sie für alle Größen.

Material:
Schachenmayr Merino Extrafine 120, 250 (300/350) g in Jeans Fb 00154 und 100 (100/150) g in Natur Fb 00102

je eine 80 cm, 60 cm und 40 cm lange Rundstricknadel Nr. 3–4
je eine 80 cm und 40 cm lange Rundstricknadel
ein Nadelspiel Nr. 2,5–3,5

Die Materialien zu dieser Anleitung findest du im folgenden Partner-Shop:

Muster:
Bündchenmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel stricken

Glatt rechts: In Rd nur rechte M stricken

Jacquardmuster: Glatt rechts nach der Strickschrift str. Es ist jede Rd gezeichnet, 1 Kästchen = 1 M. 1x die 1. bis 37. Rd stricken.

Maschenprobe:
Mit Nadeln Nr. 3–4 glatt rechts: 21 M und 29 Rd = 10 cm x 10 cm.

Die 37 Rd Jacquardmuster sind ca. 13 cm hoch.

Anleitung Pullover:
Rücken- und Vorderteil: Bis zu den Armausschnitten in Rd str; Rd-Beginn ist an einer Seitenkante.
158 (168/182) M mit der langen Rundstricknadel Nr. 2,5–3,5 und jeans anschlagen und im Bündchenmuster 4 Rd in Jeans, je 2 Rd in Natur, Jeans und Natur und 4 Rd in Jeans str.
Weiter mit der langen Rundstricknadel Nr. 3–4 glatt rechts str und 1 Rd in Jeans-blau, dann die 1. bis 3. Rd des Jacquard-musters str [die 1. und 2. M des Rapports stets wiederholen].
Dann weiter in Jeans-blau arbeiten.

In 26 (28/30) cm Höhe für die Armausschnitte 3 M abketten, 73 (78/85) M für das Rückenteil str, 6 M abketten, 73 (78/ 85) M für das Vorderteil str und noch 3 M abketten.
Dann die M stilllegen.

Ärmel: Bis zu den Armausschnitten in Rd stricken. 40 (42/44) M mit dem Nadelspiel Nr. 2,5–3,5 und jeans anschlagen und im Bündchenmuster 4 Rd in Jeans, je 2 Rd in Natur, Jeans und Natur und 4 Rd in jeans str. In der letzten Rd verteilt 8 M zunehmen [rechts verschränkt aus dem Querfaden str] = 48 (50/52) M. Weiter mit dem Nadelspiel Nr. 3–4 glatt rechts 1 Rd in jeans, dann die 1. bis 3. Rd im Jacquardmuster str.

Weiter in Jeans arbeiten, dabei für die Ärmelschrägungen in jeder 6. Rd 4x 2 (5x 2/6x 2) M und in jeder 4. Rd noch 7x 2 M zunehmen; dafür am die 1. und letzte M einer Rd markieren und beidseitig dieser M je 1 M rechts verschränkt aus dem Querfaden str = 70 (74/78) M.

In 24 (26/28) cm Höhe für den Armausschnitt vom Rd-Wechsels aus 3 M abketten, die mittleren 64 (68/72) M str und stilllegen und die letzten 3 M abketten. Den 2. Ärmel ebenso stricken.

Rundpasse: Mit der langen Rundstricknadel Nr. 3–4 und jeans die M des Rückenteils, eines Ärmels, des Vorderteils und des 2. Ärmels rechts str, dabei an den Übergängen je 2 M rechts zusammenstricken = 270 (288/310) M. Noch 1 Rd rechts in Jeans str, dabei verteilt 18 (18/22) M abnehmen [je 2 M rechts zusammenstricken] = 252 (270/288) M.

Weiter im Jacquardmuster str = 14x (15x/16x) der Rapport von 18 M. In der 27. Rd und in der 29. Rd des Jacquardmusters M wie gezeichnet abnehmen = 210 (225/240) M [bei entsprechender M-Zahl auf die kürzeren Rundstricknadeln bzw. das Nadelspiel Nr. 3–4 wechseln].

In der 30. Rd verteilt 36x 2 (45x 2/ 48x 2) M rechts zusammenstricken = 174 (180/192) M, dann weiter den Rapport von 6 M in der Breite stets wiederholen. In der 35. Rd verteilt 42 (42/48) M abnehmen = 132 (138/144) M.
In ca. 40 (42/44) cm Höhe, nach der 37. Rd des Jacquardmusters, weiter in Jeans stricken. In ca. 44 (47/50) cm Höhe im Wechsel 1 M rechts str und 2 M rechts zusammenstricken = 88 (92/96) M. Dann weiter mit dem Nadelspiel Nr. 2,5–3,5 im Bündchenmuster 4 Rd in Jeans, je 2 Rd in Natur, Jeans und Natur und 3 Rd in Jeans str, dann die M in Jeans abketten.

Fertigstellung:
Das Teil spannen und unter feuchten Tüchern trocknen lassen. Die Armausschnittnähte schließen.

Anleitung Mütze:
Für ca. 44–48 (50–54) cm Kopfumfang. 100 (112) M mit dem Nadelspiel Nr. 2,5–3,5 und jeans anschlagen und im Bündchenmuster 4 Rd in Jeans, je 2 Rd in Natur, Jeans und Natur und 4 Rd in jeans stricken.
Weiter mit dem Nadelspiel Nr. 3–4 glatt rechts str und 1 Rd in Jeans, dann die 1. bis 3. Rd des Jacquardmusters str [die 1. und 2. M des Rapports stets wiederholen]. Weiter in Jeans arbeiten.

In ca. 14 (16) cm Höhe jede 4. M markieren und diese M mit der davor liegenden M rechts zusammenstricken = 75 (84) M. Diese Abnahmen an den gleichen Stellen in jeder 4. Rd noch 2x wiederholen = 25 (28) M. Noch 2 Rd str, dann immer 2 M rechts zusammenstricken, bis noch 10 M auf den Nadeln sind. Diese M mit dem Arbeitsfaden fest zusammenziehen.
Gesamthöhe = ca. 19 (21) cm.
Einen Pompon in Natur mit ca. 8 cm Durchmesser anfertigen und an die Mützenspitze nähen.

Kinder-Norwegerpulli

Kinder-Norwegerpulli

Copyright © 2019 MEZ - www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Schachenmayr einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt