Strick-Loop und Mütze mit Zopfmuster

Heute findest du bei uns ein wahnsinnig schönes Set, bestehend aus einem Strick-Loop und einer Mütze. Schon wieder ein neuer Strick-Loop mit einer passenden Mütze?
Nein, dieses Set hat es in sich. Denn die Ränder beider Accessoires sind durch ein quergestricktes Zopfmuster verziert. Dadurch wirken diese Strick-Stücke besonders edel und schmeicheln ihrem Träger.

Größe:
Loop: Umfang ca. 102 cm, Breite ca. 36 cm
Mütze: Kopfumfang ca. 52–54 cm

Material:
Schachenmayr Soraya
für den Loop 250 g
für die Mütze 100 g in Lagune Fb 07956

Eine 80 cm und 40 cm lange Rundstricknadel
ein Nadelspiel Nr. 5–6

Muster:
Glatt rechts: In Rd nur rechte M stricken

Kleines Perlmuster: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel str, das Muster in jeder Rd versetzt arbeiten.

Zopf A: Für den Loop über 16 M [incl. Randm] stricken.
1. R [Hinr]: 4 M Perlmuster, 8 M rechts, 4 M Perlmuster. 2., 4., 6. und 8. R: 4 M Perlmuster, 8 M links, 4 M Perlmuster.
3. R: 4 M Perlmuster, 4 M mit einer Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 4 M rechts, dann die M der Hilfsnadel rechts str, 4 M Perlmuster.
5. und 7. R: Wie die 1. R stricken.
Die 1. bis 8. R stets wiederholen.

Zopf B: Für die Mütze über 14 M [incl. Randm] stricken.
1. R [Hinr]: Alle M rechts stricken.
2., 4., 6. und 8. R: 3 M rechts, 8 M links, 3 M rechts.
3. R: 3 M rechts, 4 M mit einer Hilfsnadel vor die Arbeit legen, 4 M rechts, dann die M der Hilfsnadel rechts str, 3 M rechts.
5. und 7. R: Alle M rechts stricken.
Die 1. bis 8. R stets wiederholen.

Maschenprobe:
Glatt rechts: 16 M und 22 Rd = 10 cm x 10 cm
16 M Zopf A sind ca. 7 cm breit
14 M Zopf B sind ca. 6 cm breit

Anleitung Strick-Loop:
Für das Zopfband mit einem glatten Extrafaden 16 M anschlagen, dann mit dem Originalgarn Zopf A stricken.

In ca. 102 cm Höhe, nach 223 R [28 Verkreuzungen] bzw. nach einer 7. Muster-R, die M stilllegen.
Den Extrafaden abtrennen und die M auffangen, dann die M beider Nadeln mit Maschenstichen verbinden und so das Teil zum Ring schließen.

Aus einer Seitenkante des Zopfbands mit der langen Rundstricknadel 162 M aufnehmen, 1 Rd rechts verschränkt und 1 Rd links str, dann wie folgt arbeiten:
1. bis 4. Rd: Rechts stricken.
5. Rd: * 21 M rechts str, 6 M abketten, dabei links str, ab * 5x wiederholen.
6. Rd: * 21 M rechts str, dann 6 M neu anschlagen, ab * 5x wiederholen.
7. Rd: * 21 M rechts, 6 M links, ab * 5x wiederholen.
8. bis 20. Rd: Rechts stricken.
21. Rd: * 11 M rechts str, 6 M abketten, dabei links str, 10 M rechts, ab * 5x wiederholen.
22. Rd: * 11 M rechts str, dann 6 M neu anschlagen, 10 M rechts ab * 5x wiederholen.
23. Rd: * 11 M rechts, 6 M links, 10 M rechts, ab * 5x wiederholen.
24. bis 32. Rd: Rechts stricken.

Die 1. bis 32. Rd, dann die 1. bis 26. Rd str = ca. 26 cm Höhe ab Zopfband. Nun noch 3 cm im Perlmuster str, dann die M abketten. Gesamthöhe = ca. 36 cm.

Anleitung Mütze:
Für das Zopfband mit einem glatten Extrafaden 14 M anschlagen, dann mit dem Originalgarn Zopf B stricken.

In ca. 44 cm Höhe, nach 95 R [12 Verkreuzungen] bzw. nach einer 7. Muster-R, die M stilllegen.
Den Extrafaden abtrennen und die M auffangen, dann die M beider Nadeln mit Maschenstichen verbinden und so das Teil zum Ring schließen.

Aus einer Seitenkante des Zopfbands mit der kurzen Rundstricknadel 72 M aufnehmen, 1 Rd rechts verschränkt und 1 Rd links, dann wie folgt str:
1. bis 4. Rd: Rechts stricken.
5. Rd: * 12 M rechts str, 6 M abketten, dabei links str, ab * 3x wiederholen.
6. Rd: * 12 M rechts str, dann 6 M neu anschlagen, ab * 3x wiederholen.
7. Rd: * 12 M rechts, 6 Mlinks, ab * 3x wiederholen.
8. bis 20. Rd: Rechts stricken.
21. Rd: * 3 M rechts str, 6 M abketten, dabei links str, 9 M rechts, ab * 3x wiederholen.
22. Rd: * 3 M rechts str, dann 6 M neu anschlagen, 9 M rechts ab * 3x wiederholen.
23. Rd: * 3 M rechts, 6 M links, 9 M rechts, ab * 3x wiederholen.

Dann weiter glatt rechts stricken. In 14 cm Höhe ab Zopfband die Abnahmen beginnen [bei entsprechender M-Zahl auf das Nadelspiel wechseln]. Dafür 9x jede 8. M markieren und diese M mit der M davor rechts zusammenstricken. Diese Abnahmen in jeder 2. Rd noch 4x wiederholen = 27 M.
Über diese M noch ca. 25 cm glatt rechts stricken, dann die M abketten. Diese 25 cm einmal verknoten.
Gesamthöhe der Mütze bis zum Ende der Ab- nahmen = ca. 25 cm.

Strick-Loop und Mütze mit Zopfmuster

Copyright © 2021

Schachenmayr – Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Wir wünschen dir viel Vergnügen bei der Anfertigung von diesem Strick-Loop und Mütze mit Zopfmuster.

Vorheriger ArtikelLongjacke im Patentmuster
Nächster ArtikelStrickpullover im Perlmuster
Schachenmayr
Mit Schachenmayr erschließen Sie sich eine Produktwelt, die mit Qualitätsgarnen und Designkompetenz überzeugt: • Umfassende, langjährig bewährte Auswahl an Handstrickgarnen • Hohe Qualität und Pflegeleichtigkeit dank ausgewählter Rohstoffe • Kreative Farbentwicklungen – abgestimmt auf aktuelle Modetrends • Inspirierende Designs für modischen Strick Bei Schachenmayr steht Qualität, kreatives Design sowie Freude am Stricken im Mittelpunkt. Kompetenz in Wolle mit kreativen Ideen. Schachenmayr Regia ist das bekannteste und beliebteste Sockenstrickgarn in Deutschland und Europa. Es bietet Qualität, Service und endlose Farbinspiration und Kreativität - natürlich von Schachenmayr.