Gehäkeltes Plaid aus runden Granny Squares

Jetzt kann der Sommer kommen. Mit diesem gehäkelten Plaid aus runden Granny Squares kannst du dich schon jetzt auf die warme und sonnige Jahreszeit einstimmen. Die strahlenden Farben machen gute Laune und die leichte Decke kannst du auch an kühleren Tagen auf Balkon, Terrasse und im Garten genießen.

Größe:
128 x 160 cm, Motiv (einschließlich 7. Rd) ca. 15,5 cm Durchmesser

Material:
Schachenmayr Journey

Farbe 00065 (Pool) Knäuel 3
Farbe 00071 (Moos) Knäuel 3
Farbe 00047 (Flieder) Knäuel 4
Farbe 00021 (Vanille) Knäuel 4
Farbe 00025 (Mandarine) Knäuel 4
Farbe 00033 (Kamelie) Knäuel 4
Farbe 00036 (Fuchsia) Knäuel 9

Die Banderolen überprüfen und nur Knäuel der gleichen Farbpartie verwenden. Der Materialverbrauch kann von Person zu Person variieren.

Häkelnadel Nr. 6

Für diese Anleitung empfehlen wir dir folgende Materialien:

Abkürzungen:
cm = Zentimeter
g = Gramm
Hinr = Hinreihe
Kettm = Kettmasche
Luftm = Luftmasche
M = Masche
m = Meter
R = Reihe
Rd = Runde
Rückr = Rückreihe

Maschenprobe:
1 Motiv (einschließlich 7. Rd) = ca. 15,5 cm Durchmesser
Bei abweichender Maschenprobe entsprechend dickere oder dünnere Nadeln verwenden.

Muster:
Grannymotive: Laut Häkelschrift (Motiv 1, oben) in 6 Rd arbeiten. Die Zahlen kennzeichnen jeweils den Rd-Beginn.

Die 1. Rd um einen Magic-Ring ausführen.

Für die 2. und 4. – 7. Rd jeweils in der entsprechenden Farbe mit 1 Kettm neu beginnen. Jede Rd mit 1 Kettm schließen.

In der 7. Rd (Fuchsia) die Motive miteinander verbinden.

Motiv 1: 1. Rd in Vanille, 2. + 3. Rd in Flieder, 4. Rd in Mandarine, 5. Rd in Vanille, 6. Rd in Moos
Motiv 2: 1. Rd in Flieder, 2. + 3. Rd in Mandarine, 4. Rd in Kamelie, 5. Rd in Flieder, 6. Rd in Pool
Motiv 3: 1. Rd in Kamelie, 2. + 3. Rd in Vanille, 4. Rd in Flieder, 5. Rd in Kamelie, 6. Rd in Moos
Motiv 4: 1. Rd in Mandarine, 2. + 3. Rd in Kamelie, 4. Rd in Vanille, 5. Rd in Mandarine, 6. Rd in Pool

Anleitung:
Für das Plaid aus 8 Motiven in der Breite und 10 Motiven in der Länge die Motive 1 – 4 jeweils 20x bis einschließlich 6. Rd arb. Danach die Motive in der 7. Rd laut Schemazeichnung miteinander verbinden.

Für die 1. waagerechte Motiv-R Motiv 1 wie gezeichnet mit der 7. Rd umhäkeln. Alle folgenden Motive der 1. Motiv-R jeweils mit dem davor liegenden Motiv verbinden, wie in der Häkelschrift bei Motiv 2 (oben rechts) gezeigt, siehe feste M mit Pfeil. An diesen Verbindungsstellen die beiden Motive links auf links legen und die festen M von der linken Seite aus um die Luftm des vorderen Motivs arbeiten. In allen folgenden Motiv-R Motiv 1 jeweils mit dem darüberliegenden Motiv 1 verbinden, wie in der Häkelschrift bei Motiv 1 (unten) gezeigt. Alle folgenden Motive mit dem darüberliegenden und dem davor liegenden Motiv verbinden, wie in der Häkelschrift bei Motiv 2 (unten) gezeigt.

Die Lücken zwischen den Motiven mit 2 Rd in Fuchsia füllen, siehe grau gezeichnete M.

Den Außenrand in Fuchsia mit den Rd a und b umhäkeln. Wie gezeichnet an dem oberen Motiv 2 (= Motiv vor dem Eck-Motiv) beginnen, bis Pfeil a häkeln, den Mustersatz zwischen
den Pfeilen a und b 1x ausführen, die Ecke zwischen den Pfeilen b und c anschließen. Danach zwischen den Ecken den Mustersatz jeweils fortlaufend arbeiten und die Rd mit 1 Kettm schließen.

Das Plaid spannen, mit feuchten Tüchern bedecken und trocknen lassen.

Gehäkeltes Plaid aus runden Granny Squares

Gehäkeltes Plaid aus runden Granny Squares

Gehäkeltes Plaid aus runden Granny Squares

Copyright © 2017 MEZ - www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Schachenmayr einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare