Faltbare Einkaufstasche

Umweltfreundliche Einkaufstaschen sind angesagter als je zuvor, und aus mehreren Gründen. Sie sind komfortabel zu tragen, haben eine hohe Traglast und sehen einfach wundervoll aus. Du kannst an der Bewegung teilnehmen und mit deiner faltbaren Einkaufstasche ein Zeichen für die Umwelt setzen.

Maße Faltbare Einkaufstasche:
17 cm Durchmesser Boden x 44 cm Höhe (ohne Henkel)

Material Faltbare Einkaufstasche:
Katia Tahiti

Beutel Farbe rosa/beige:
Fb. rosa 45: 1 Knäuel
Fb. beige 39: 4 Knäuel

Beutel Farbe grau/wassergrün: Fb. grau 40: 1 Knäuel
Fb. wassergrün 46: 4 Knäuel
1 Holzknopf für jede Tasche

Eine Häkelnadel in Größe 4,5 mm

Muster Faltbare Einkaufstasche:
Luftm.
Feste M.
Kettm.
Stäbchen.
Dreifachstäbchen
Fadenring
Boden
Netzmuster

Eigenwerbung für unser Online-Magazin Handmade & Hobby


Zwischen den Maschen - Eine Rezeptempfehlung vom stricken & häkeln Team

Philadelphia-Torte mit Zitronen

Sie ist frisch, beliebig kombinierbar und einzigartig lecker im Geschmack. ...


Maschenprobe Faltbare Einkaufstasche:
Netzmuster und Häkelndl. Nr. 4,5 mm 10×10 cm = 2 Motive und 3 R.

Anleitung Faltbare Einkaufstasche:
Hinweis: Die 2 Taschen mit den entsprechenden Fb. gleich arbeiten.
Beutel Farbe rosa/beige:
Boden: Mit Fb. rosa einen Fadenring machen, mit 20 festen M. ausfüllen und so fest wie möglich zusammenziehen.

Den Boden gemäß Häkelschrift A bis zur 6. Rd. arbeiten. Den Faden abschneiden und vernähen.
Ein weiteres Teil genauso arbeiten.
Die Teile gegeneinanderlegen und mit festen M. gemäß der 7. Rd. von Häkelschrift A zusammen- fügen, die letzten 16 M. nicht zusammenfügen (= für die Öffnung und Hineinstecken der Tasche), nur an einem Boden weiterarbeiten und die Schlaufe machen. Den Faden abschneiden und vernähen.
Tasche: Hinweis: Es wird in Runden gearbeitet.
Mit Fb. beige um die 7. Rd. herum Netzmuster gemäß Häkelschrift B arbeiten.
Insgesamt 11 R. arbeiten, die Arbeit in 2 gleiche Teile teilen und jede Seite getrennt weiterarbeiten, von der 12. R. bis zur 19. R. für eine Seite und von der 20. R. bis zur 27. R. für die andere Seite. Wenn die R. der Häkelschrift beendet sind, den Faden abschneiden und vernähen.

Ausarbeitung Faltbare Einkaufstasche:
Abschluss: Mit Fb. beige um den oberen Rand der Tasche herum wie folgt feste M. arbeiten:
Am Rand von R. 13, 15, 19: 35 M.
An der Spitze von R. 19: 3 M. in 1 M. arbeiten, 16 M. bis zur Mitte, 1 M. in der Mitte und 16 M. bis zur anderen Spitze
An der Spitze von R. 17: 3 M. in 1 M.
Am Rand von R. 16, 14, 12: 35 M. bis zur Mitte, 1 M. in der Mitte.

Den Rand an der anderen Seite genauso arbeiten.
Insgesamt 4 R. arbeiten und in der Mitte, wo 1 M. gearbeitet wurde, die folgenden M. über- springen:
2. R.: Die Mittelm. überspringen.
3. R.: Die mittl. 2 M. überspringen.
4. R.: Die mittl. 2 M. überspringen.
Wenn die R. beendet sind, den Faden abschneiden und vernähen.
Henkel: Mit Fb. beige ein Band aus 60 Luftm. machen und darauf 3 R. feste M. arbeiten. Den Faden abschneiden und vernähen.
Einen weiteren Henkel genauso arbeiten.
Die Henkel annähen, einen an die Spitzen von R. 17 und R. 27 und den anderen an die Spitzen von R. 19 und R. 25.
Den Knopf gegenüber der Schlaufe (= die 5 Luftm. der letzten R. von Häkelschrift A) annähen.

Faltbare Einkaufstasche
Faltbare Einkaufstasche
Faltbare Einkaufstasche

Copyright © 2020

Katia – Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Wir wünschen dir viel Vergnügen bei der Anfertigung von dieser Einkaufstasche.