Strick-Pullover mit Strukturmuster

Dieser klassische Strick-Pullover mit Strukturmuster ist durch seine abwechslungsreichen Muster nicht nur wunderschön anzusehen. Die superweiche und temperaturregulierende Merino-Wolle sorgt für gemütliches Wohlbefinden und steigert schnell den Kuschel-Faktor.

Größen Strick-Pullover mit Strukturmuster:
32/34 / 36/38 / 40/42 / 44/46 / 48/50

Die Angaben für die einzelnen Größen stehen von der kleinsten bis zur größten Größe hintereinander, jeweils durch Schrägstriche getrennt. Steht nur eine Angabe, gilt diese für alle Größen.

Material Strick-Pullover mit Strukturmuster:
Schachenmayr Merino Extrafine 40, 1100/1150/1200/1250/1300 g in burgund Fb 00333.
Eine 40 cm lange Rundstricknadel 7 mm, eine 60-80 cm lange Rundstricknadel 8 mm, 1 Wollsticknadel

Kraus rechts: Hin- und Rückreihen rechte Maschen stricken.
Strukturmuster: Maschenzahl teilbar durch 10 Maschen + 2 Randmaschen.

In Hinreihen nach Strickschrift Strick-Pullover mit Strukturmuster stricken. Das Muster wie gezeichnet beginnen, den Rapport stets wiederholen. In Rückreihen alle Maschen stricken wie sie erscheinen, außer die verkreuzten Maschen, die werden wie folgt gestrickt:
In Hinreihen: die 2. Masche hinter der 1. Masche rechts stricken, dann die 1. Masche rechts stricken.
In Rückreihen: die 2. Masche vor der 1. Masche links stricken, dann die 1. Masche links stricken.
Die 1.-12. Runde fortlaufend wiederholen.

Maschenprobe Strick-Pullover mit Strukturmuster:
Mit Nadeln 7 mm, kraus rechts: 11 Maschen und 23 Reihen = 10 x 10 cm. Mit Nadeln 8 mm, Strukturmuster: 13 Maschen und 17 Reihen = 10 x 10 cm.

Strick-Pullover mit Strukturmuster
Strick-Pullover mit Strukturmuster
Strick-Pullover mit Strukturmuster

Copyright © 2021

Schachenmayr – Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Wir wünschen dir viel Vergnügen bei der Anfertigung von diesem Strick-Pullover mit Strukturmuster.