Gestricktes Dreiecktuch mit Noppen

Dieses schicke Dreiecktuch kann aus verschiedenen sommerlichen Farben gestrickt werden, bei denen der weiße Grundton immer etwas durchscheint. Das farbige Tuch ist der perfekte Begleiter durch ganzen Sommer sowie in der Übergangszeit. Die Noppen am Rand des Tuches lassen es sehr verspielt wirken, sodass es zu einem Kleid genauso getragen werden kann wie zu schlichtem T-Shirt und Hose.

Größe:
ca. 194 cm lang und 45 cm hoch

Material:
200 g Schachenmayr original Bravo Color in happy color Fb 02343

1 Rundstricknadel (Hier erhältlich: shop.stricken-haekeln.de) Nr. 5, 100 cm lang
1 Maschenmarkierer

Für diese Anleitung empfehlen wir dir folgende Materialien:

Muster:
1 Noppe: Aus 1 Masche (M) 5 M (1 M rechts, 1 Umschlag, 1 M rechts, 1 Umschlag, 1 M rechts) herausstricken, wenden, 5 M rechts stricken, wenden, 5 M links stricken, wenden, 5 M rechts stricken, wenden, 2 M abheben, 3 M links zusammenstricken und die beiden abgehobenen M darüberziehen.

1 Noppe-Reihe: Randm, * 1 Noppe, 4 M rechts, ab * stets wiederholen, enden mit 1 Noppe, Randm.

3 M überzogen zusammenstricken: 2 M wie zum Rechtsstricken abheben, 1 M rechts stricken, dann die abgehobenen M überziehen.

Grundmuster: In Reihen (R) stricken.
1. R (Hinr): die ersten beiden M rechts zusammenstricken, rechts stricken bis 1 M vor der Mittel-M, 3 M rechts überzogen zusammen stricken, weiter rechts stricken bis noch 2 M übrig sind, die beiden letzten M rechts zusammenstricken = 4 M weniger.
2. R (Rückr): jeweils die ersten und letzten 3 M rechts zusammenstricken, restliche M rechts stricken = 4 M weniger.
3. + 4. R: wie die 1. + 2. R stricken.
5. R: Randm, * 1 Umschlag, 1 M rechts, ab * stets wiederholen, enden mit 1 Umschlag, Randm.
6. R: die ersten 3 M rechts zusammen stricken, rechts stricken bis noch 3 M übrig sind, dabei jeweils die Umschläge der Vor-R fallen lassen und die M langziehen, die 3 letzten M rechts zusammenstricken = 4 M weniger.
Die 1. bis 6. R stets wiederholen.

Hinweis: Für dieses Muster wird eine dickere Nadelstärke als üblich verwendet.

Maschenprobe:
Im Grundmuster 15 M und 24 R in Strickrichtung gemessen = 10 x 10 cm.

Anleitung:
Das Dreiecktuch wird am Außenrand begonnen und nach innen gestrickt.
293 M anschlagen und 1 Noppen-R Dreiecktuch stricken, dann 1 Rückr rechts stricken.
Nun die mittlere M mit dem Maschenmarkierer markieren und weiter im Grundmuster stricken bis noch 5 M übrig sind.
In der folgenden Hinr jeweils nur die ersten und letzten beiden M rechts zusammenstricken = 3 M.
In der folgenden Rückr die 3 M rechts stricken.
In der folgenden R die 3 M rechts überzogen zusammenstricken. Faden abschneiden und durch die letzte M ziehen. Alle Fäden vernähen.

Gestricktes Dreiecktuch mit Noppen

Copyright © 2017 MEZ - www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Schachenmayr einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare