Gestricktes Top mit einem modernen Schlaufenmuster

Ein gestricktes Top mit einem modernen Schlaufenmuster kann man wunderbar im Sommer tragen, denn es ist luftig und atmungsaktiv. Bei diesem Top ist das Schlaufenmuster ein besonderer Hingucker, der durch den Farbverlauf im Garn noch verstärkt wird. Wenn auch du am Strand, auf Festivals und anderen Aktivitäten das besondere Etwas anziehen möchtest, solltest du dir dieses Design genauer anschauen. Wir wünschen dir viel Spaß!

Größen gestricktes Top mit einem modernen Schlaufenmuster:
Die Angaben für die einzelnen Größen stehen von der kleinsten bis zur größten Größe in unterschiedlichen Farben hintereinander, jeweils durch Schrägstriche getrennt. Steht nur eine Angabe, gilt diese für alle Größen.

Material gestricktes Top mit einem modernen Schlaufenmuster:
200/200/300/300/300 g Schachenmayr Batiko Sun (82% Baumwolle, 18% Polyester, LL 180 m/100 g) in Aqua Color Fb 00081

Stricknadeln 7 mm
1 Häkelnadel Nr 7

Muster gestricktes Top mit einem modernen Schlaufenmuster:
Grundmuster: M-Zahl teilbar durch 4 + 1 + 2 Randm.
1. R (Hinr): Randm, 2 M links, * 1 Umschlag, 1 M rechts, 3 M links, ab * stets wiederholen, enden mit 1 Umschlag, 1 M rechts, 2 M links, Randm.
2. R (Rückr): Randm, 2 M rechts, * 1 M wie zum Linksstricken abheben (der Faden liegt vor der Arbeit und den Umschlag der Vor-R fallen lassen, die M langziehen), 3 M rechts, ab * stets wiederholen, enden mit 1 M wie zum Linksstricken abheben, den Umschlag der Vor-R fallen lassen, die M langziehen, 2 M rechts, Randm.
3. R: Randm, 2 M links, * 1 M wie zum Linksstricken abheben, der Faden liegt hinter der Arbeit, 3 M links, ab * stets wiederholen, enden mit 1 M wie zum Linksstricken abheben, 2 M links, Randm.
4. R: Randm, 2 M rechts, * 1 M wie zum Linksstricken abheben, der Faden liegt vor der Arbeit, 3 M rechts, ab * stets wiederholen, enden mit 1 M wie zum Linksstricken abheben, 2 M rechts, Randm.
Die 1. bis 4. R stets wiederholen.

Maschenprobe gestricktes Top mit einem modernen Schlaufenmuster:
16 M und 20 R im Grundmuster = 10 x 10 cm

Anleitung gestricktes Top mit einem modernen Schlaufenmuster:
Rückenteil: 59/67/75/83/91 M anschlagen und die 1 Rückr rechts stricken. Dann im Grundmuster weiterarbeiten.
Nach 30 cm ab Anschlag für die Armausschnitte beidseitig je 4 M abketten, dann in jeder 2. R noch 2x je 2 M und 0/1/2/3/4x je 1 M abketten = 43/49/55/61/67 M.

Nach 13/14/15/16/17 cm ab Armausschnittbeginn für den Halsausschnitt die mittleren 21/25/29/33/37 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Halsausschnittrundung in jeder 2. R noch 1x 2 M und 3x 1 M abketten. Die restlichen 6/7/8/9/10 Schulter-M in der folgenden Hinr abketten.
Die 2. Seite gegengleich beenden.

Vorderteil: Wie das Rückenteil stricken, je doch für den tieferen Halsausschnitt nach 9/10/11/12/13 cm ab Armausschnittbeginn die mittleren 13/17/21/25/29 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Halsausschnittrundung in jeder 2. R noch 1x 3 M, 1x 2 M und 4x 1 M abketten. Die restlichen 6/7/8/9/10 Schulter-M in der folgenden Hinr abketten. Die 2. Seite gegengleich beenden.

Fertigstellen gestricktes Top mit einem modernen Schlaufenmuster:
Die Teile spannen und unter feuchten Tüchern trocknen lassen. Schulter- und Seitennähte schließen. Die Armausschnittränder und den Halsausschnittrand jeweils mit 1 Rd feste M umhäkeln. Alle Fäden vernähen.

Abkürzungen gestricktes Top mit einem modernen Schlaufenmuster:
Fb = Farbe
Hinr = Hinrreihe
LL = Lauflänge
M = Masche
R = Reihe
Randm = Randmasche
Rückr = Rückreihe
Rd = Runde

Gestricktes Top mit einem modernen Schlaufenmuster
Gestricktes Top mit einem modernen Schlaufenmuster
Gestricktes Top mit einem modernen Schlaufenmuster

Copyright © 2021

Schachenmayr – Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Wir wünschen dir viel Vergnügen bei der Anfertigung von diesem gestrickten Top mit einem modernen Schlaufenmuster.