Pulli 50 Mohair Shades

50 Shades of – nein, wir wollen jetzt nicht über das Buch reden, sondern über die 50 Mohair Shades von Katia, die wir euch hier als Pulli mit Längsstreifen vorstellen wollen. Wobei, der Gedanke den Inhalt der Bücher von E.L. James mit feinster Mohairwolle zu verbinden (Wortspiel beabsichtigt 😉 ) ist schon irgendwie lustig.  

Hersteller Katia hat unter dem Markenschirm “Concept by Katia” mit den 50 Mohair Shades ein sehr leichtes, flauschig-weiches Premium-Garn in 50 fantastischen Farben erstellt, aus dem beispielsweise attraktive Maxi-Pullis und anziehende Schals gezaubert werden können. 
Was sind deine Shades of Mohair?

Größen:
–a) 36-38 –b) 40-42
Das Modell auf dem Foto entspricht Größe –a) 36-38

Material:
50 MOHAIR SHADES
Fb. 2 perlgrau: –a) 4 –b) 4 Spindeln
Fb. 31 blau: –a) 2 –b) 2 Spindeln
Fb. 21 gelb: –a) 2 –b) 2 Spindeln
Fb. 37 malve: –a) 2 –b) 2 Spindeln
Stricknadeln: Nr. 5

Muster:
Kraus re., glatt re., Naht mit Matratzenstich
Streifenmuster 1 und 2 (siehe Anleitungen)
Siehe Seite Grundmuster bei: www.katia.com/de/academy

Streifenmuster 1: * 4 R. Fb. blau, 2 R. Fb. perlgrau*, von * bis * insgesamt 3 mal arb. (= 18 R.) 4 R. Fb. blau, 4 R. Fb. perlgrau, 8 R. Fb. gelb (= 16 R.) * 4 R. Fb. perlgrau, 2 R. Fb. gelb *, von * bis * insgesamt 3 mal arb. (= 18 R.) 4 R. Fb. perlgrau, 6 R. malve, 2 R. Fb. perlgrau, 6 R. Fb. malve, 4 R. Fb. perlgrau (= 22 R.) * 2 R. Fb. blau, 2 R. Fb. perlgrau *, von * bis * insgesamt 5 mal arb. (= 20 R.) * 4 R. Fb. gelb, 4 R. Fb. perlgrau *, von * bis * insgesamt 2 mal arb. (= 16 R.)

Streifenmuster 2: * 4 R. Fb. perlgrau, 4 R. Fb. gelb *, von * bis * insgesamt 2 mal arb. (= 16 R.) * 2 R. Fb. perlgrau, 2 R. Fb. blau *, von * bis * insgesamt 5 mal arb. (= 20 R.) 4 R. Fb. perlgrau, 6 R. malve, 2 R. Fb. perlgrau, 6 R. Fb. malve, 4 R. Fb. perlgrau (= 22 R.)

* 2 R. Fb. gelb, 4 R. Fb. perlgrau *, von * bis * insgesamt 3 mal arb. (= 18 R.)
8 R. Fb. gelb, 4 R. Fb. perlgrau, 4 R. Fb. blau (= 16 R.) * 2 R. Fb. perlgrau, 4 R. Fb. blau *, von * bis * insgesamt 3 mal arb. (= 18 R.)

Maschenprobe:
Mit 2 Fäden glatt re., Ndln. Nr. 5
10×10 cm = 18 M. und 24 R.

RÜCKENTEIL
Hinweis: Es wird quer und mit 2 Fäden der jeweiligen Fb. gearb.
Mit 2 Fäden Fb. perlgrau –a) 102 M. –b) 104 M. anschlagen und glatt re. str., außer die letzten 8 M. (= Unterkante des Pullovers), die mit der folgenden Verteilung kraus re. gestr. werden:
–a) 2 R. Fb. perlgrau, 4 R. Fb. blau, 4 R. Fb. perlgrau (= 10 R.)
–b) 2 R. Fb. perlgrau, 4 R. Fb. blau, 2 R. Fb. perlgrau, 4 R. Fb. blau, 4 R. Fb. perlgrau (= 16 R.)

Mit Streifenmuster 1 weiterstr.
Wenn das Streifenmuster 1 beendet ist, wie folgt weiterstr.:
–a) 6 R. Fb. gelb, 2 R. Fb. perlgrau (= 8 R.)
–b) 6 R. Fb. gelb, 2 R. Fb. perlgrau, 6 R. Fb. gelb (= 14 R.)
In –a) 53 cm –b) 58 cm Gesamthöhe alle M. abketten.

VORDERTEIL
Hinweis: Es wird quer und mit 2 Fäden der jeweiligen Fb. gearb.
Mit 2 Fäden Fb. perlgrau –a) 102 M. –b) 104 M. anschlagen. Glatt re. str., außer die letzten 8 M. (=Unterkante des Pullovers), die mit der folgenden Verteilung kraus re. gestr. werden:
 –a) 2 R. Fb. perlgrau, 6 R. Fb. gelb (= 8 R.)
–b) 6 R. Fb. gelb, 2 R. Fb. perlgrau, 6 R. Fb. gelb (= 14 R.)

Mit Streifenmuster 2 weiterstr.

Gleichzeitig:
Halsausschnitt: In –a) 24 cm –b) 26,5 cm Gesamthöhe in einer Hinr. 4 R. mit der folgenden
M.-Verteilung str.:
–a) 26 M. kraus re., 68 M. glatt re., 8 M. kraus re.
–b) 28 M. kraus re., 68 M. glatt re., 8 M. kraus re.

Danach die ersten kraus re. gestr. –a) 26 M. –b) 28 M. abketten und in der folgenden Rückr., am Ende der R., dieselbe abgekettete M.-Anzahl hinzufügen. Mit den hinzugefügten M. 4 R. kraus re. str. und die übrigen M. so str. wie sie erscheinen.
Danach glatt re. weiterstr., außer die letzten 8 M., die kraus re. gestr. werden.

Wenn das Streifenmuster 2 beendet ist, wie folgt weiterstr.:
–a) 4 R. Fb. perlgrau, 4 R. Fb. blau, 2 R. Fb. perlgrau (= 10 R.)
–b) 4 R. Fb. perlgrau, 4 R. Fb. blau, 2 R. Fb. perlgrau, 4 R. Fb. blau, 2 R. Fb. perlgrau (= 16 R.)
In –a) 53 cm –b) 58 cm Gesamthöhe alle M. abketten.

RECHTER ÄRMEL
Hinweis: Jede Fb. wird mit 2 Fäden gearb.
Mit 2 Fäden Fb. malve –a) 58 M. –b) 62 M.
anschlagen, 4 R. kraus re. str. und mit der folgenden Verteilung glatt re. weiterstr.:
2 R. Fb. malve, * 2 R. Fb. perlgrau, 4 R. Fb. malve *, von * bis * insgesamt 5 mal (= 32 R.)

*2 R. Fb. perlgrau, 2 R. Fb. gelb *, von * bis * insgesamt 5 mal (= 20 R.)
*4 R. Fb. perlgrau, 2 R. Fb. malve *, von * bis * insgesamt 4 mal (= 24 R.)

Wie folgt beenden:
–a) 4 R. Fb. perlgrau (= 4 R.)
–b) 4 R. Fb. perlgrau, 2 R. Fb. malve, 2 R. Fb. perlgrau (= 8 R.)
In –a) 35 cm –b) 36 cm Gesamthöhe alle M. locker abketten.

LINKER ÄRMEL
Hinweis: Jede Fb. wird mit 2 Fäden gearb.
Mit 2 Fäden Fb. blau –a) 58 M. –b) 62 M. anschlagen, 4 R. kraus re. str. und mit der folgenden Verteilung glatt re. weiterstr.:
2 R. Fb. blau, * 2 R. Fb. perlgrau, 4 R. Fb. blau *, von * bis * insgesamt 3 mal arb. (= 20 R.)
4 R. Fb. perlgrau * 6 R. Fb. gelb, 2 R. Fb. perlgrau *, von * bis * insgesamt 2 mal arb. (= 20 R.)
6 R. gelb * 4 R. Fb. perlgrau, 4 R. Fb. malve *, von * bis * insgesamt 4 mal arb. (= 38 R.)

Wie folgt beenden:
–a) 2 R. Fb. perlgrau (= 2 R.)
–b) 2 R. Fb. perlgrau, 4 R. Fb. malve (= 6 R.)
In –a) 35 cm –b) 36 cm Gesamthöhe alle M. locker abketten.

Ausarbeitung:
Alle Nähte werden mit Matratzenstich genäht.
An den Schultern die ersten und die letzten –a) 14 cm –b) 15,5 cm nähen, die mittl. –a) 25 cm –b) 27 cm für den Halsausschnitt nicht nähen.

Die Ärmel anlegen, mit der Mitte des oberen  Randes an der Schulternaht und den Seitenrändern im Abstand von –a) 16 cm –b) 17 cm von der Schulternaht, und an die Armausschnitte nähen.
Die Seitenränder von Rücken- und Vorderteil sowie der Ärmel nähen.

Pulli 50 Mohair Shades
Pulli 50 Mohair Shades
Pulli 50 Mohair Shades
Pulli 50 Mohair Shades

Copyright © 2021

Katia – Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Wir wünschen dir viel Vergnügen bei der Anfertigung von diesem Pulli 50 Mohair Shades.