Zwei in einem – Rock-Kleid

Dieses wundervolle Häkelwerk ist nicht nur traumhaft anzusehen, es zu tragen ist das eigentliche Highlight. Dank der bequemen Kordel umschmeichelt dieses Rock-Kleid in beiden Versionen gekonnt deine Silhouette. So fühlt sich dein Sommer noch leichter und unbeschwerter an. Wähle jetzt aus 77 Farben deine Lieblingskombination aus.

Exklusive Gratis-Anleitungen für Newsletter-Abonnenten
Ahoi und hallo,
als Dankeschön teilen wir exklusive Gratis-Anleitungen zuerst mit unseren Newsletter-Abonnenten. Du möchtest keine Anleitung mehr verpassen und bist an einer Brieffreundschaft interessiert, dann melde dich hier ganz einfach zum Newsletter an. Wir freuen uns auf dich!


Für diese Anleitung empfehlen wir dir folgende Materialien:

Material:
Baumwollgarn (100 % Baumwolle, LL 125 m/50 g) in Pink, 150 g (Größe 36/38) / 200 g (Größe 40/42) und in Natur, Blassblau, Helltürkis und Azurblau, je 50 g (Größe 36/38) / je 100 g (Größe 40/42)
Häkelnadeln
3,5 mm und 4,5 mm

Grundmuster:
Nach der Häkelschrift in Rd arbeiten, dabei den Rapport von 10 M stets wdh.

BEVOR SIE BEGINNEN
Das Modell wird von oben in Rd gehäkelt. Die Fb-Folge ist: Pink, Natur, Blassblau, Helltürkis, Azurblau; Abschluss in Pink. Nach dem ersten pinken Teil werden vom Muster jeweils von den restlichen Fb bei den Größen 36/38 1 Knäuel bzw. bei den Größen 40/42 1,5-2 Knäuel verhäkelt, dies entspricht 15–16 Rd pro Fb. Das Modell kann je nach Geschmack als Rock oder Kleid getragen werden; es ist leicht elastisch und wird vom Bindeband in der Taille bzw. über der Brust gehalten.
Die Angaben für Größe 36/38 stehen vor dem Schrägstrich, die Angaben für Größe 40/42 nach dem Schrägstrich. Steht nur eine Angabe, gilt diese für beide Größen. Für weitere Größen muss die M-Zahl sowohl durch 6 (Anfangsmuster) als auch durch 10 (Grundmuster) teilbar sein, also ein Vielfaches von 30 betragen. Die Rd- Zahl kann ab der 24. Rd in Fünferschritten variiert werden; ggf. werden die Fb-Streifen unterschiedlich breit. Alternativ kann im blickdichten pinken Teil
die Rd-Zahl beliebig verändert werden.

Anleitung:
Mit Nd 3,5 mm in Pink 180/210 Lm anschl.
1. R: 3 Steige-Lm (= 1. Stb), 4 Stb, * 1 Lm, 1 M überspringen, 5 Stb *, von * bis * stets wdh, am Ende 1 Lm, 1 M überspringen. Mit 1 Km zur Rd schließen.
Ab jetzt wird in Rd weiter gearbeitet.

2. Rd: 2 Steige-Lm (= 1. hStb), hStb häkeln (auch über die Lm der Vor-R), mit 1 Km schließen.

3.–22. Rd: 2 Steige-Lm (= 1. hStb), 4 hStb, 1 RStb, * 5 hStb, 1 RStb *, von * bis * stets wdh, mit 1 Km schließen.
Am Ende der 22. Rd zu Weiß und zu Nd 4,5 mm wechseln.

23. Rd: 3 Steige-Lm (= 1. Stb), in jede weitere M 1 Stb häkeln, mit 1 Km schließen.
Ab jetzt das Muster laut Häkelschrift häkeln.
24. Rd: 1 Steige-Lm (= 1. fM), 2 fM, * 3 Lm, 3 M überspringen, (1 Stb, 2 Lm, 1 Stb) in die folgende M häkeln, 3 Lm, 3 M überspringen, 3 fM *, von * bis * stets wdh, mit 1 Km schließen.

25. Rd: 1 Steige-Lm (= 1. fM), * 4 Lm, 5 Stb um die 2 Lm zwischen den Stb der Vor-Rd, 4 Lm, 1 fM in die mi lere der 3 fM der Vor-R *, von * bis * stets wdh, mit 1 Km schließen.

26. Rd: * 4 Steige-Lm, 3 Lm, 5 fM auf die 5 Stb der Vor-Rd *, von * bis * stets wdh, enden mit 3 Lm, mit 1 Km in die 4. Lm vom Rd-Anfang schließen.

27. Rd: 3 Steige-Lm (= 1. Stb), 2 Lm, 1 Stb
in dieselbe 1. M, * 3 Lm, 1 fM der Vor-Rd überspringen, je 1 fM in die nächsten 3 fM der Vor-Rd, 1 fM der Vor-Rd überspringen, 3 Lm, in die 4. Lm vom 7-Lm-Bogen der Vor- Rd (1 Stb, 2 Lm, 1 Stb) häkeln *, von * bis * stets wdh, der letzte Rapport endet nach den 3 fM und 3 Lm mit 1 Km in die oberste Steige-Lm.

28. Rd: 3 Steige-Lm (= 1. Stb), 4 Stb um die 2 Lm zwischen den Stb der Vor-Rd, * 4 Lm, 1 fM in die mi lere der 3 fM der Vor-Rd,
4 Lm, 5 Stb um die 2 Lm zwischen den Stb der Vor-Rd *, von * bis * stets wdh; enden mit 4 Lm, 1 fM in die mi lere der 3 fM der Vor-Rd, 4 Lm, 1 Km in die oberste Steige-Lm.

29. Rd: 1 Lm (= 1. fM), 4 fM in die Stb der Vor-Rd, * 7 Lm, 5 fM in die Stb der Vor-Rd *, von * bis * stets wdh, enden mit 7 Lm, 1 Km in die Steige-Lm und 1 weiteren Km zur nächsten fM.

30. Rd: 1 Lm, 2 fM, * 3 Lm, in die 4. Lm vom 7-Lm-Bogen der Vor-Rd (1 Stb, 2 Lm, 1 Stb) häkeln, 3 Lm, 1 fM der Vor-Rd überspringen, je 1 fM in die nächsten 3 fM der Vor- Rd *, von * bis * stets wdh; der letzte Rapport endet nach dem 2. Stb und den 3 Lm mit 1 Km in die Steige-Lm.

Diese und viele weitere wundervolle Anleitungen findest du hier:

SOMMER, SONNE, HÄKELZEIT

LUFTIGE TOPS, RÖCKE UND KLEIDER HÄKELN.

Buch kaufen

Autor: Michaela Lingfeld-Hertner
ISBN: 978-3-86355-707-2
Seiten: 64
Format: 23,5 x 20 cm

 

 

Zwei in einem - Rock-Kleid

Zwei in einem - Rock-Kleid

Zwei in einem - Rock-Kleid

Zwei in einem - Rock-Kleid

© EMF/Corinna Brix

Copyright © 2017 EMF Verlag
Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

Schreibe unseren Freunden von EMF einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt

Kommentare

Vorheriger ArtikelKurzarm-Pullover im Muster-Mix
Nächster ArtikelKurzarm-Pulli mit Fallmaschen
EMF
FOLGE DEINER INSPIRATION – BEIM HANDARBEITEN, GESTALTEN, MALEN UND GENIESSE „Wie kopiere ich ein Kunstwerk“ – mit diesem Titel des spanischen Zeichenkünstlers José Maria Parramón startet die Edition Michael Fischer 1985 ihr erstes Programm. Neugegründet als Verlag für Kreativtechniken, erscheinen Bücher zu den Themen Zeichnen lernen, Maltechniken und Kompositionslehre. Verlagsgründer Michael Fischer, Sohn des Boje-Verlegers Hanns-Jörg Fischer, entwickelt die Edition Michael Fischer in den darauffolgenden Jahren zum führenden Verlag für Anleitungsbücher im Bereich Malen & Zeichnen: Unter seiner Leitung erscheinen heutige Klassiker wie die „Sammlung Leonardo“ oder auch „Das Handbuch für Künstler“. Das Programm der Edition Michael Fischer umfasst schließlich ein vielseitiges und fundiertes Ratgeberangebot für den Hobbykünstler.