Blumige Weste mit Fransen

Diese Blumige Weste mit Fransen wirkt lässig, ungezwungen und zugleich modisch chic. Die pure Lebensfreude erleben, egal ob bei ausgelassener Stimmung auf dem Festival-Gelände oder entspannt auf der gemütlichen Garten-Party.

Größe Weste mit Fransen:
Rückenbreite: 40 cm Höhe: 40 cm (ohne Fransen)

Material Weste mit Fransen:
Lana Grossa Elastico
(96 % Baumwolle, 4 % Polyester, LL 160 m/50 g) in Beige (Fb 97), 200 g
(für Größe 34–38)
Häkelnadel 3,5 mm
Vernähnadel

Maschenprobe Weste mit Fransen:
mit Nd 3,5 mm laut Häkelschrift:
1 Granny Square = 8 x 8cm

Anleitung Weste mit Fransen:
Die Weste wird offen getragen und schließt vorne nicht bündig.
45 ganze Granny Squares und 2 halbe Granny Squares nach Häkelschrift an­ fertigen und dabei in der 3. Rd/R nach der Schemazeichnung miteinan­der verbinden. Dazu verbindet man die Lm­Bogen an den jeweils in der Häkelschrift mit einem Pfeil markier­ten Stellen mit 1 Km.
Die Armausschnitte sowie die äußere Kante der Weste mit 1 R fM umhäkeln. Für die Fransenkante je 5 Fäden à
35 cm am unteren Rand der Weste anknüpfen.
Alle Fäden sorgfältig vernähen.

Blumige Weste mit Fransen
Blumige Weste mit Fransen
Blumige Weste mit Fransen

Werbung

Diese und viele weitere wundervolle Anleitungen findest du in diesem Buch:

Waschzettel

Blumige Weste mit Fransen
Hauchzarte Tücher, Kleidung und mehr

Dieses Buch ist bei unseren Partnern erhältlich:


Blumige Weste mit Fransen

Copyright © 2021

© EMF / Corinna Brix – Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Wir wünschen dir viel Vergnügen bei der Anfertigung von dieser Weste mit Fransen.