Zweifarbiges Strick-Shirt

kostenlose Strickanleitung

Dieses zweifarbige Strick-Shirt steht für Lässigkeit und Leichtigkeit. Gestrickt wird es mit einem Sommergarn aus einer Mischung der Naturfasern Viskose und Leinen. Durch den Anteil der Viskose bekommt das Shirt einen tollen leichten Glanz während der Anteil Leinen für einen unvergleichlichen Tragekomfort auch an heißen Tagen sorgt. Durch die farblich abgesetzten Ärmel bekommt das Shirt noch das gewisse Etwas, um ein echtes Lieblingsteil zu werden.

Design: Christelle Ledoux

Für diese Anleitung empfehlen wir dir folgende Materialien:

 

Material:
Schachenmayr Soft Linen Mix, 50 g Knäuel
Farbe 00052 (eisblau) Knäuel 1 1 2 2 2
Farbe 00074 (oliv) Knäuel 6 7 7 8 8
Stricknadeln 3,5 mm
1 Rundstricknadel 3 mm, 50 cm lang
1 Wollnadel

Die Banderolen überprüfen und nur Knäuel der gleichen Farbpartie verwenden. Der Materialverbrauch kann von Person zu Person variieren.

Grundtechniken:
Glatt rechts: In R: Hinr rechts, Rückr links stricken.
In Rd: alle Rd rechts stricken.
Betonte Abnahmen: Am rechten Rand: Randm, 2 M rechts zusammenstricken. Am linken Rand: bis 3 M vor R-Ende stricken, 2 M überzogen zusammenstricken, Randm.
2 M überzogen zusammenstricken: 1 M wie zum Rechts- stricken abheben, die folgende M rechts stricken, dann die abgehobene M überziehen.

Maschenprobe:

Glatt rechts mit 3,5 mm Nadeln: 23 M und 26 R = 10 x 10 cm
Bei abweichender Maschenprobe entsprechend dickere oder dünnere Nadeln verwenden.

Zweifarbiges Strick-Shirt - kostenlose Strickanleitung

Anleitung:
Die Angaben für die einzelnen Größen stehen von der kleinsten bis zur größten Größe in unterschiedlichen Farben hintereinander durch Schrägstrich getrennt. Steht nur eine Angabe, gilt diese für alle Größen.

Rückenteil:
Mit den 3,5 mm Nadeln 94/104/112/122/130 M in Oliv an- schlagen und glatt rechts in R stricken, dabei mit 1 Rückr beginnen.
Nach 35 cm = 92 R ab Anschlag beidseitig je 2/2/3/4/5 M abketten. Dann für die Raglanabnahmen in jeder 2. R 19x/23x/25x/28x/30x je 1 M betont abnehmen und danach in jeder 4. R noch 2x/1x/1x/0x/0x je 1 M betont abnehmen = 48/52/54/58/60 M.
Nach 20/21/22/23/24 cm = 52/54/58/60/62 R ab Armaus- schnittbeginn die restlichen 48/52/54/58/60 M abketten.

Vorderteil:
Mit den 3,5 mm Nadeln 94/104/112/122/130 M in Oliv anschlagen und glatt rechts in R stricken, dabei mit 1 Rückr beginnen.
Nach 35 cm = 92 R ab Anschlag beidseitig je 2/2/3/4/5 M abketten. Dann für die Raglanabnahmen in jeder 2. R 19x/23x/24x/25x/26x je 1 M betont abnehmen und danach in jeder 4. R noch 1x/0x/0x/0x/0x je 1 M betont abnehmen = 50/54/58/64/68 M.
Gleichzeitig nach 28/28/30/30/30 R ab Armausschnittbe- ginn für den Halsausschnitt die mittleren 18/20/22/26/28 M abketten und beide Seiten getrennt beenden. Für die Halsausschnittrundung in jeder 2. R noch 1x 4 M, 1x 3 M, 1x 2 M und 4x/5x/6x/7x/8x 1 M abketten. In der folgenden Hinr die restlichen 3 M abketten.
Die 2. Seite gegengleich beenden.

Rechter Ärmel:
Mit den 3,5 mm Nadeln 68/71/78/85/92 M in Oliv anschlagen und glatt rechts in R stricken, dabei mit 1 Rückr beginnen. Nach 2 cm = 5 R ab Anschlag in Eisblau glatt rechts in R weiterstricken.

Nach 4 cm = 11 R ab Anschlag beidseitig je 2/2/3/4/5
M abketten. Dann für die Raglanabnahmen in jeder 2. R 19x/23x/24x/25x/26x je 1 M betont abnehmen und danach
in jeder 4. R noch 1x/0x/0x/0x/0x je 1 M betont abnehmen = 24/21/24/27/30 M.

Dann am linken Rand in jeder 2. R noch 0x/0x/1x/3x/4x je 1 M betont abnehmen und danach in jeder 4. R noch 1x/1x/1x/0x/0x je 1 M betont abnehmen und am rechten Rand in jeder 2. R 1x 8/7/8/8/9 M, 1x 7/6/6/8/8 M, 1x 5/4/5/5/6 M und 1x 3 M abketten. Damit sind nach 24/25/26/27/28 cm ab Anschlag alle M aufgebraucht.

Linker Ärmel:
Gegengleich zum rechten Ärmel stricken.

Fertigstellung:
Die Teile spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Raglan-, Seiten- und Ärmelnähte schließen.
Für das Halsausschnittbündchen mit der Rundstricknadel 138/146/156/168/178 M in Oliv au assen und 1 Rd links stricken, dann glatt rechts in Rd weiterstricken.
Nach 2 cm = 5 Rd glatt rechts alle M locker abketten.
Alle Fäden vernähen.

Abkürzungen:
Hinr = Hinreihe(n)
M = Masche(n)
R = Reihe(n)
Randm = Randmasche(n)
Rd = Runde(n)
Rückr = Rückreihe(n)

Zweifarbiges Strick-Shirt - kostenlose Strickanleitung

Zweifarbiges Strick-Shirt - kostenlose Strickanleitung

Copyright © 2018 MEZ - www.schachenmayr.com
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Schachenmayr einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt