Häkelschal im Lochmuster mit Quasten

Dieser Häkelschal im Lochmuster mit Quasten ist unser aktuelles Lieblingswerk, wenn der Sommer sich so langsam verabschiedet und der Herbst das erste Mal “Hallo” sagt. Ist es doch einfach wunderbar, sich in einen leichten Häkelschal mukkeln zu können. Das perfekte Übergangsaccessoir – kein luftiger Sommerschal, aber auch noch kein super warmer Winterschal in dem man sich spontan in eine 1-Frau-Sauna verwandelt. Das verwendete Garn Babyalpaka ist unglaublich weich – und kratzt nicht! Die perfekten Voraussetzungen für einen Kuschelschal, oder?

Britta und Karsten Kremke vertreiben unter ihrer Marke Kremke Soul Wool nachhaltige Wolle, mit der sie Lücken im Marktangebot füllen: Sie lassen Garne produzieren, die sie in dieser Kombination oder zu diesem Preis am Markt vermissen. Die meisten ihrer  Garne sind besonders schonend und nachhaltig produziert; besonders wichtig ist ihnen auch, dass ausschließlich mulesing-freie Rohwolle verwendet wird. Das Babyalpaka-Garn kommt aus Peru und wird in fast 80 unterschiedlichen Farben angeboten – wenn da nicht auch Ihr Lieblingston dabei ist.

Material:
Garn: 100g BC Garn Babyalpaka 10/2 (100% Alpaka, 250m/50g) in Farbe 101 (Silber)
Häkelnadel: 3,5mm
Maß: 20 x 200 cm

ABKÜRZUNGEN
Lm – Luftmasche
fM – feste Masche
Stb – Stäbchen

360 + 14 (muss durch 20 teilbar sein plus 14) Lm anschlagen.

Gemäß der Häkelschrift arbeiten.

Die Reihen 2 – 11 noch 2x häkeln (= insgesamt 3 Rapporte), enden mit Reihe 11.

Faden nicht abschneiden, sondern über die kurze Seite des Schals wie folgt arbeiten:
Reihe 1: 5 Lm, den 3-Lm-Bogen überspringen, fM in die Basis der ersten Wende-Lm, * 1 Lm,
das nächste Stb/den nächsten 3-Lm-Bogen überspringen, fM in die Basis, von * wiederholen
bis insgesamt 31 Löcher gehäkelt wurden (es muss eine ungerade Zahl sein).

Reihe 2: 5 Lm, 1 Stb überspringen, Stb in das nächste Stb (1 Loch abgenommen), * 1 Lm,
Stb in das nächste Stb, von * bis vor die letzten 2 Stb wiederholen, enden mit 1 Lm, 1 Stb
überspringen, Stb in die 3. Lm der vorigen Reihe (1 Loch abgenommen)

Reihen 3-5: Wie Reihe 2.

Reihe 6: 5 Lm, 1 Stb überspringen, Stb in das nächste Stb (1 Loch abgenommen), * 1 Lm, Stb in nächstes Stb, von * noch 7 x wiederholen (= 8 Löcher), 2 Stb, ab * wiederholen bis 2 Stb vor Ende, 1 Lm, 1 Stb überspringen, Stb in 3. Lm der vorigen Reihe (1 Loch abgenommen).

Reihen 7 – 14: Die Reihen 3-10 der Häkelschrift arbeiten, die 3 Stb in der Mitte bilden die 3
Stb der Muster-Mitte. Parallel wie beschrieben beidseitig abnehmen.

Reihe 15: Reihe 2 noch 1x arbeiten.
Faden abschneiden und gegenüber liegende Seite genauso arbeiten.

Fertigstellung:
1 Reihe fM gleichmäßig über alle Seiten des Schals arbeiten, für eine schöne feste Kante.
Fäden vernähen, Schal anfeuchten/baden, spannen, liegend trocknen lassen.

Quasten (2x arbeiten):
Für die Quasten ein Pappstück oder Buch von ca 8cm Breite ca. 30x umwickeln. Die Fäden
auf einer Seite vorsichtig aufschneiden und um die Mitte einen Faden wickeln. Nun die
Fäden (falten) und oben die Mitte mit einem Faden quer umwickeln und verknoten. Quaste an die Spitze nähen.

Häkelschal im Lochmuster mit Quasten
Häkelschal im Lochmuster mit Quasten
Häkelschal im Lochmuster mit Quasten
Häkelschal im Lochmuster mit Quasten
Häkelschal im Lochmuster mit Quasten

Copyright © 2021

Soul Wool – Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Wir wünschen dir viel Vergnügen bei der Anfertigung von diesem Häkelschal im Lochmuster mit Quasten.

Vorheriger ArtikelZickzack-Strickjacke im Chevron-Muster
Nächster ArtikelXmas Beanie
Soul Wool
Britta und Karsten Kremke vertreiben unter ihrer Marke Kremke Soul Wool nachhaltige Wolle, mit der sie Lücken im Marktangebot füllen: Sie lassen Garne produzieren, die sie in dieser Kombination oder zu diesem Preis am Markt vermissen. Die meisten ihrer Garne sind besonders schonend und nachhaltig produziert; besonders wichtig ist ihnen auch, dass ausschließlich mulesing-freie Rohwolle verwendet wird. Das Babyalpaka-Garn kommt aus Peru und wird in fast 80 unterschiedlichen Farben angeboten – wenn da nicht auch Ihr Lieblingston dabei ist.