Mosaik-Tuch Falling

    kostenlose Strickanleitung

    Werbung
    Partner-Shop-weareknitters-content-lb

    Das Mosaik-Tuch Falling ist ein riesiges und zugleich fantastisches Dreieckstuch dessen Anblick man nicht so schnell vergisst. Die Mosaik-Technik zu stricken liegt voll im Trend und erlaubt es, durch einzelne Maschen fantasievolle Designs zu entwickeln. Die Autorin Julia−Maria Hegenbart lässt uns in ihrem Buch “Mosaiktücher stricken” nicht nur von diesen Maschenbildern träumen. Sie stellt gleich 19 einzigartig-schöne Modelle vor um selbst zum Künstler zu werden – vom Anfänger bis zum Profi.

    Exklusive Gratis-Anleitung für Newsletter-Abonnenten
    Ahoi und hallo,
    als Dankeschön teilen wir exklusive Gratis-Anleitungen zuerst mit unseren Newsletter-Abonnenten. Du bist zufällig auf diese Anleitung aufmerksam geworden und bist an einer Brieffreundschaft interessiert, dann melde dich hier ganz einfach zum Newsletter an. Wir freuen uns auf dich!

    Größe:
    ca. 260 x 77 cm

    Material:
    Woll Butt Primo Madeleine 150 Uni
(100 % Schurwolle, LL 150 m/50 g) in
 HF Dunkelgrün, 150 g, in KF Grau, 150 g, und Woll Butt Primo Sophie Uni 
(54 % Mohair, 46 % Polyamid, LL 155 m/25 g) in Hellgrau, 100 g

    Rundstricknadel 4,0 mm, 80 cm lang
    Rundstricknadel 4,5 mm, 80 cm lang
    2 Maschenmarkierer

    Strickweise:
    Das Tuch wird von der Mitte der langen Kante aus nach außen gestrickt.

    Hinweis:
    Woll Butt Primo Madeleine in Fb Grau und Woll Butt Primo Sophie Uni in Fb Hellgrau werden grundsätzlich zusammen, also zweifädig, verstrickt. Das Mohairgarn ist also nur ein Beilaufgarn. Die Fb Dunkelgrün wird einzeln verstrickt.

    Maschenprobe:
    Im Grundmuster (2 R Glatt rechts, 2 R Kraus rechts) zus mit dem Beilaufgarn mit Nd 4,0:
17 M x 32 R = 10 x 10 cm (gewaschen und gespannt).

    Grundmuster:
    Das Mosaikmuster wird kraus rechts mit Hebe-M gestrickt.
Die ersten und letzten 2 M jeder Hin- und Rück-R sind RM und werden grundsätzlich kraus rechts gestrickt.

    Anleitung:
    Mit Nd 4,0 mm in der HF Dunkel- grün 2 M anschl.
6 R kraus rechts str (Hin- und Rück-R rechts str).
    Die Arbeit nicht wenden, sondern 90 Grad im Uhrzeigersinn nach rechts drehen. Aus dem Rand (aus jeder Krausrippe) 3 M aufnehmen, wieder um 90 Grad im Uhrzeiger- sinn nach rechts drehen, aus der Anschlagkante 2 M aufnehmen.
    Nun sind 7 M auf der Nd.

    1. R (Hin-R) HF: 2 RM, 1 U, kfb, MM setzen, 1 M rechts, MM setzen, kfb, 1 U, 2 RM (= 11 M).

    2. R (Rück-R) HF: 2 RM, kfb, rechts str bis 3 M vor Ende, kfb, 2 RM (= 13 M).

    3. R (Hin-R) HF: 2 RM, 1 U, rechts str bis MM, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, rechts str bis 2 M vor Ende, 1 U, 2 RM (= 17 M).

    4. R (Rück-R) HF: 2 RM, kfb, rechts str bis 3 M vor Ende, kfb,
    2 RM (= 19 M).
    In der folgenden R wird erstmalig die KF mit dem Beilaufgarn ein- gesetzt.

    5. R (Hin-R) KF: Wie die 3. R str
    (= 23 M).

    6. R (Rück-R) KF: 2 RM, kfb, links str bis 3 M vor Ende, kfb, 2 RM
(= 25 M).
Die 3.–6. R noch 30x wdh, bis
385 M auf der Nd sind.
In den folgenden beiden R werden keine Zun gestrickt.

    7. R. (Hin-R) HF: Alle M rechts str. 8. R (Rück-R) HF: Alle M rechts str.

    Beginn Mosaikmuster
    In der folgenden R zu Nd 4,5 mm wechseln.

    9. R (Hin-R) KF: 2 RM, 1 U, * 2 M abh FH, 5 M rechts, 2 M abh FH, 1 M rechts *, von * bis * wdh bis MM, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, ( 1 M rechts, 2 M abh FH, 5 M rechts, 2 M abh FH ), von ( bis ) wdh bis 2 M vor Ende, 1 U, 2 RM.

    10. R (Rück) KF: 2 RM, kfb, * 2 M abh FV, 5 M rechts, 2 M abh FV,
1 M rechts *, von * bis * wdh bis
1 M vor MM, 1 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 1 M rechts
    ( 1 M rechts, 2 M abh FV, 5 M rechts, 2 M abh FV ), von ( bis ) wdh bis 3 M vor Ende, kfb, 2 RM.

    11. R (Hin-R) HF: 2 RM, 1 U, 2 M rechts, * 2 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts *, von * bis * wdh bis 1 M vor MM, 1 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 1 M rechts, ( 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 4 M vor Ende, 2 M rechts, 1 U, 2 RM.

    12. R (Rück-R) HF: 2 RM, kfb, 2 M rechts, * 2 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts *, von * bis * wdh bis 2 M vor MM, 2 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 2 M rechts, ( 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 5 M vor Ende, 2 M rechts, kfb, 2 RM.

    13. R (Hin-R) KF: 2 RM, 1 U, 3 M rechts, 1 M abh FH, * 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH *, von * bis * wdh bis 2 M vor MM, 2 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 2 M rechts, ( 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 6 M vor Ende, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 U, 2 RM.

    14. R (Rück-R) KF: 2 RM, kfb, 3 M rechts, 1 M abh FV, * 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV *, von * bis * wdh bis 3 M vor MM, 3 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 3 M rechts, ( 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts ), von
( bis ) wdh bis 7 M vor Ende, 1 M abh FV, 3 M rechts, kfb, 2 RM.

    15. R (Hin-R) HF: 2 RM, 1 U, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, * 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts *, von
* bis * wdh bis 3 M vor MM, 1 M abh FH, 2 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 2 M rechts, 1 M abh FH, ( 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh
    FH ), von ( bis ) wdh bis 8 M vor Ende,1Mrechts,1MabhFH,3M rechts, 1 M abh FH, 1 U, 2 RM.

    16. R (Rück-R) HF: 2 RM, kfb, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, * 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts *, von *bis*wdhbis4MvorMM,1M abhFV,3Mrechts,MMabh,1M rechts, MM abh, 3 M rechts, 1 M abhFV,(1Mrechts,1MabhFV,
3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV ), von ( bis ) wdh bis 9 M vor Ende, 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, kfb, 2 RM.

    17. R (Hin-R) KF: 2 RM, 1 U, 5 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts,
* 1 M rechts, 1 M abh FH, 5 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts *, von * bis * wdh bis 4 M vor MM, 1 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 2 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, ( 2 M rechts, 1 M abh FH, 5 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts ), von ( bis ) wdh bis10MvorEnde,2Mrechts,1M abh FH, 5 M rechts, 1 U, 2 RM.

    18. R (Rück-R) KF: 2 RM, kfb, 5 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts, ( 1 M rechts, 1 M abh FV, 5 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 5 M vor MM, 1Mrechts,1MabhFV,3M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, ( 2 M rechts, 1 M abh FV, 5 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 11 M vor Ende, 2 M rechts, 1 M abh FV, 5 M rechts, kfb, 2 RM.

    19. R (Hin-R) HF: 2 RM, 1 U, * 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts *, von * bis * wdh bis 5 M vor MM, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh,
M1L, 2 M rechts, 1 M abh FH, 1 M
rechts, 1 M abh FH, ( 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH ), von ( bis ) wdh bis 2 M vor Ende, 1 U, 2 RM.

    20. R (Rück-R) HF: 2 RM, kfb, *1MabhFV,1Mrechts,1Mabh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts *, von * bis * wdh bis 6 M vor MM, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV, ( 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV ), von ( bis ) wdh bis 3 M vor Ende, kfb, 2 RM.

    21. R (Hin-R) KF: 2 RM, 1 U, 1 M rechts, 1 M abh FH, * 3 M rechts, 3 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH *, von * bis * wdh bis 6 M vor MM,3Mrechts,3MabhFH, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 3 M abh FH, 3 M rechts, ( 1 M abh FH, 3 M rechts, 3 M abh FH, 3 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 4 M vor Ende, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 U, 2 RM.

    22. R (Rück-R) KF: 2 RM, kfb, 1 M rechts, 1 M abh FV, * 3 M rechts, 3 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV *, von * bis * wdh bis 7 M vor MM, 3 M rechts, 3 M abh FV, 1 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 1 M rechts, 3 M abh FV, 3 M rechts, ( 1 M abh FV, 3 M rechts, 3MabhFV,3Mrechts),von
    ( bis ) wdh bis 5 M vor Ende, 1 M abh FV, 1 M rechts, kfb, 2 RM.

    23. R (Hin-R) HF: 2 RM, 1 U, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, * 2 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts *, von * bis * wdh bis 7 M vor MM,
    2 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts, ( 1 M rechts, 1 M abh FH,
1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 6 M vor Ende,
1 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH, 1 U, 2 RM.

    24. R (Rück-R) HF: 2 RM, kfb, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV,
1 M rechts, * 2 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts *, von * bis * wdh bis 8 M vor MM, 
2 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts,
1 M abh FV, 2 M rechts, ( 1 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts,
1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 7 M vor Ende, 1 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV, kfb,
2 RM.

    25. R (Hin-R) KF: 2 RM, 1 U, 3 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts,
* 1 M rechts, 1 M abh FH, 5 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts *, von * bis * wdh bis 8 M vor MM,
1 M rechts, 1 M abh FH, 5 M rechts, 1 M abh FH, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 1 M abh FH, 5 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, ( 2 M rechts, 1 M abh FH,
5 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 8 M vor Ende, 2 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 U, 2 RM.

    26. R (Rück-R) KF: 2 RM, kfb, 3 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts,
* 1 M rechts, 1 M abh FV, 5 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts *, von * bis * wdh bis 9 M vor MM,
1 M rechts, 1 M abh FV, 5 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts,
    MM abh, 1 M rechts, MM abh, 1 M rechts, 1 M abh FV, 5 M rechts,
1 M abh FV, 1 M rechts, ( 2 M rechts, 1 M abh FV, 5 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts ), von
( bis ) wdh bis 9 M vor Ende, 2 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, kfb, 2 RM.

    27. R (Hin-R) HF: 2 RM, 1 U, 2 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts,
1 M abh FH, 1 M rechts, * 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts *, von * bis * wdh bis 9 M vor MM,
1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH,
( 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts,
1 M abh FH ), von ( bis ) wdh bis 10 M vor Ende, 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH,
2 M rechts, 1 U, 2 RM.

    28. R (Rück-R) HF: 2 RM, kfb, 2 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts,
1 M abh FV, 1 M rechts, * 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts *, von * bis * wdh bis MM, MM abh, 1 M rechts, MM abh, ( 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV ), von
( bis ) wdh bis 11 M vor Ende, 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts,
1 M abh FV, 2 M rechts, kfb, 2 RM.

    29. R (Hin-R) KF: 2 RM, 1 U, * 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts,
1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH * von * bis * wdh bis MM, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, ( 1 M abh FH, 3 M rechts,
1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts ) von ( bis ) wdh bis 2 M vor Ende, 1 U, 2 RM.

    30. R (Rück-R) KF: 2 RM, kfb,
* 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M
    rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts,
1 M abh FV *, von * bis * wdh bis
1 M vor MM, 1 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 1 M rechts,
( 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 3 M vor Ende, kfb, 2 RM.

    31. R (Hin-R) HF: 2 RM, 1 U, 2 M rechts, * 2 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts * von * bis * wdh bis 1 M vor MM, 1 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L,
1 M rechts, ( 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 4 M vor Ende, 2 M rechts, 1 U, 2 RM.

    32. R (Rück-R) HF: 2 RM, kfb, 2 M rechts, * 2 M rechts, 1 M abh FV,
3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts *, von * bis * wdh bis 2 M vor MM, 2 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 2 M rechts, ( 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts,
1 M abh FV, 2 M rechts, ), von
( bis ) wdh bis 5 M vor Ende, 2 M rechts, kfb, 2 RM.

    33. R (Hin-R) KF: 2 RM, 1 U, 1 M rechts, 2 M abh FH, 1 M rechts,
* 2 M abh FH, 5 M rechts, 2 M abh FH, 1 M rechts * von * bis * wdh bis 2 M vor MM, 2 M abh FH, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 2 M abh FH, ( 1 M rechts,
2 M abh FH, 5 M rechts, 2 M abh FH ) von ( bis ) wdh bis 6 M vor Ende, 1 M rechts, 2 M abh FH, 1 M rechts, 1 U, 2 RM.

    34. R (Rück-R) KF: 2 RM, kfb, 1 M rechts, 2 M abh FV, 1 M rechts,
* 2 M abh FV, 5 M rechts, 2 M abh FV, 1 M rechts *, von * bis * wdh bis 3 M vor MM, 2 M abh FV, 1 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 1 M rechts, 2 M abh FV, * 1 M rechts, 2 M abh FV, 5 M rechts,
2 M abh FV *, von * bis * wdh bis
    7 M vor Ende, 1 M rechts, 2 M abh FV, 1 M rechts, kfb, 2 RM.
35. R (Hin-R) HF: Wie die 3. R str.

    36. R (Rück-R) HF: Wie die 4. R str.

    37. R (Hin-R) KF: Wie die 3. R str.

    38. R (Rück-R) KF: Wie die 4. R str.

    39. R (Hin-R) HF: 2 RM, 1 U, * 2 M abh FH, 5 M rechts, 2 M abh FH,
1 M rechts *, von * bis * wdh bis
5 M vor MM, 2 M abh FH, 3 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 3 M rechts, 2 M abh FH, ( 1 M rechts, 2 M abh FH, 5 M rechts, 2 M abh FH ), von
( bis ) wdh bis 2 M vor Ende, 1 U, 2 RM.

    40. R (Rück-R) HF: 2 RM, kfb,
* 2 M abh FV, 5 M rechts, 2 M abh FV, 1 M rechts *, von * bis * wdh bis 6 M vor MM, 2 M abh FV, 4 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 4 M rechts, 2 M abh FV, ( 1 M rechts, 2 M abh FV, 5 M rechts,
2 M abh FV ), von ( bis ) wdh bis
3 M vor Ende, kfb, 2 RM.

    41. R (Hin-R) KF: 2 RM, 1 U, 2 M rechts, * 2 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts *, von * bis * wdh bis 6 M vor MM, 2 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 3 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts, ( 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts,
1 M abh FH, 2 M rechts ), von
( bis ) wdh bis 4 M vor Ende, 2 M rechts, 1 U, 2 RM.

    42. R (Rück-R) KF: 2 RM, kfb, 2 M rechts, * 2 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts *, von * bis * wdh bis 7 M vor MM, 2 M rechts, 1 M abh FV, 4 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 4 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts, ( 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 2 M
    rechts ), von ( bis ) wdh bis 5 M vor Ende, 2 M rechts, kfb, 2 RM.

    43. R (Hin-R) HF: 2 RM, 1 U, 3 M rechts, 1 M abh FH, * 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH*, von * bis * wdh bis 7 M vor MM, 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L,
1 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts,
( 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 6 M vor Ende, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 U, 2 RM.

    44. R (Rück-R) HF: 2 RM, kfb, 3 M rechts, 1 M abh FV, * 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV *, von * bis * wdh bis 8 M vor MM, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts,
    1 M abh FV, 2 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 2 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, ( 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts,
    1 M abh FV, 3 M rechts ), von
( bis ) wdh bis 7 M vor Ende, 1 M abh FV, 3 M rechts, kfb, 2 RM.

    45. R (Hin-R) KF: 2 RM, 1 U, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH,
1 M rechts, * 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts,
1 M abh FH, 1 M rechts * von
* bis * wdh bis 8 M vor MM, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH,
3 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH,(1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH ), von ( bis ) wdh bis 8 M vor Ende, 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 U, 2RM.

    46. R (Rück-R) KF: 2 RM, kfb, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, * 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts,
1 M abh FV, 1 M rechts *, von *bis* wdh bis 9 M vor MM, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV,
 4 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 4 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV,(1M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts,
1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV ), von ( bis ) wdh bis 9 M vor Ende, 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, kfb, 2 RM.

    47. R (Hin-R) HF: 2 RM, 1 U, 5 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts, * 1 M rechts, 1 M abh FH, 5 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts, * von * bis * wdh bis 9 M vor MM,
1 M rechts, 1 M abh FH, 5 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 1 M rechts, 1 M abh FH, 5 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, ( 2 M rechts, 1M abh FH, 5 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 10 M vor Ende, 2 M rechts, 1 M abh FH, 5 M rechts, 1 U, 2 RM.

    48. R (Rück-R) HF: 2 RM, kfb, 5 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts, *1 M rechts, 1 M abh FV, 5 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts *, von * bis * wdh bis MM, MM abh, 1 M rechts, MM abh, ( 2 M rechts, 1 M abh FV, 5 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 11 M vor Ende, 2 M rechts, 1 M abh FV, 5 M rechts, kfb, 2 RM.

    49. R (Hin-R) KF: 2 RM, 1 U, * 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, *, von * bis * wdh bis MM, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, ( 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH ), von
( bis ) wdh bis 2 M vor Ende,
1 U, 2 RM.

    50. R (Rück-R) KF: 2 RM, kfb,
* 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts * von * bis * wdh bis 1 M vor MM, 1 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 1 M rechts, ( 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV), von (bis) wdh bis 3 M vor Ende, kfb, 2

    RM.
51. R (Hin-R) HF: 2 RM, 1 U, 1 M rechts, 1 M abh FH, * 3 M rechts, 3 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH *, von * bis * wdh bis 1 M vor MM, 1 M rechts, M1R, MM abh,
1 M rechts, MM abh, M1L, 1 M rechts, ( 1 M abh FH, 3 M rechts, 3 M abh FH, 3 M rechts), von 
( bis ) wdh bis 4 M vor Ende, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 U, 2 RM.

    52. R (Rück-R) HF: 2 RM, kfb, 1 M rechts, 1 M abh FV, * 3 M rechts, 3 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV * von * bis * wdh bis 2 M vor MM, 2 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 2 M rechts, ( 1 M abh FV, 3 M rechts, 3 M abh FV,
3 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 
5 M vor Ende, 1 M abh FV, 1 M rechts, kfb, 2 RM.

    53. R (Hin-R) KF: 2 RM, 1 U, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH,
1 M rechts, * 2 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts *, von * bis * wdh bis 2 M vor MM,
2 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 2 M rechts, ( 1 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts ), von
( bis ) wdh bis 6 M vor Ende, 1 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts,
1 M abh FH, 1 U, 2 RM.

    54. R (Rück-R) KF: 2 RM, kfb, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, * 2 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abhFV, 1M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts *, von 
* bis * wdh bis 3 M vor MM, 3 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 3 M rechts, ( 1 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV,
3 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts),von (bis) wdh bis 7 M vor Ende, 1 M rechts, 1 M abh FV,1M rechts, 1 M abh FV, kfb, 2 RM.

    55. R (Hin-R) HF: 2 RM, 1 U, 3 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts,
* 1 M rechts, 1 M abh FH, 5 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts *, von * bis * wdh bis 3 M vor MM,
 1 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 1 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, ( 2 M rechts, 1 M abh FH, 5 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 8 M vor Ende, 2 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 U, 2 RM.

    56. R (Rück-R) HF: 2 RM, kfb, 3 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts,
* 1 M rechts, 1 M abh FV, 5 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts *, von * bis * wdh bis 4 M vor MM, 1Mrechts,1MabhFV,2Mrechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 2 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts,
( 2 M rechts, 1 M abh FV, 5 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 9 M vor Ende, 2 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, kfb, 2 RM.

    57. R (Hin-R) KF: 2 RM, 1 U, 2 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts,
1 M abh FH, 1 M rechts, * 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts *, von * bis * wdh bis 4 M vor MM, 1MabhFH,3Mrechts,M1R,MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L,
3 M rechts, 1 M abh FH, ( 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts,
1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH ), von ( bis ) wdh bis 10 M vor Ende, 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts, 1 U, 2 RM.

    58. R (Rück-R) KF: 2 RM, kfb, 2 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, * 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts *, von * bis * wdh bis 5 M vor MM, 1 M abh FV, 4 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 4 M rechts, 1 M abh FV, ( 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV ), von ( bis ) wdh bis 11 M vor Ende, 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts, kfb, 2 RM.

    59. R (Hin-R) HF: 2 RM, 1 U, * 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts,
 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH *, von * bis * wdh bis 5 M vor MM, 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 1 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, ( 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 1 M rechts, 1M abh FH, 3 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 2 M vor Ende, 1 U, 2 RM.

    60. R (Rück-R) HF: 2 RM, kfb,*3M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV *, von * bis * wdh bis 6 M vor MM, 3 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 2 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, (1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 1 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 3 M vor Ende, kfb, 2 RM.

    61. R (Hin-R) KF: 2 RM, 1 U, 2 M rechts, * 2 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts *, von * bis * wdh bis 6 M vor MM, 2 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 3 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts, ( 3 M rechts, 1 M abh FH, 3 M rechts, 1 M abh FH, 2 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 4 M vor Ende, 2 M rechts, 1 U, 2 RM.

    62. R (Rück-R) KF: 2 RM, kfb, 2 M rechts, * 2 M rechts, 1 M abh FV, 3Mrechts,1MabhFV,3M rechts *, von * bis * wdh bis 7 M vor MM, 2 M rechts, 1 M abh FV, 4 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 4 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts, ( 3 M rechts, 1 M abh FV, 3 M rechts, 1 M abh FV, 2 M rechts ), von ( bis ) wdh bis 5 M vor Ende, 2 M rechts, kfb, 2 RM.

    63. R (Hin-R) HF: 2 RM, 1 U, 1 M rechts, 2 M abh FH, 1 M rechts, *2 M abh FH, 5 M rechts, 2 M abh FH, 1 M rechts * von * bis * wdh bis 7 M vor MM, 2 M abh FH, 5 M rechts, M1R, MM abh, 1 M rechts, MM abh, M1L, 5 M rechts, 2 M abh FH, ( 1 M rechts, 2 M abh FH, 5 M rechts, 2 M abh FH),von(bis) wdh bis 6 M vor Ende, 1 M rechts, 2 M abh FH, 1 M rechts, 1 U, 2 RM.

    64. R (Rück-R) HF: 2 RM, kfb, 1 M rechts, 2 M abh FV, 1 M rechts, * 2 M abh FV, 5 M rechts, 2 M abh FV, 1 M rechts *, von * bis * wdh bis 8 M vor MM, 2 M abh FV, 6 M rechts, MM abh, 1 M rechts, MM abh, 6 M rechts, 2 M abh FV, ( 1 M rechts, 2 M abh FV, 5 M rechts, 2 M abh FV ), von ( bis ) wdh bis 7 M vor Ende, 1 M rechts, 2 M abh FV, 1 M rechts, kfb, 2 RM.

    65. R (Hin-R) KF: Wie die 3. R str.
    66. R (Rück-R) KF: Wie die 4. R str.
    67. R (Hin-R) HF: Wie die 3. R str.
    68. R (Rück-R) HF: Wie die 4. R str.
    69. R (Hin-R) KF: Wie die 3. R str.
    70. R (Rück-R) KF: Wie die 4. R str.
    71. R (Hin-R) HF: Wie die 3. R str.
    72. R (Rück-R) HF: Wie die 4. R str (= 601 M).

    Mit dem dreimaschigen I-Cord in der HF abk: * 2 M rechts, 2 M rechts verschr zusstr, die 3 M von der rechten auf die linke Nd zurückheben *, von * bis * wdh, bis nur noch 3 M auf der linken Nd sind. 1 M rechts, 2 M rechts verschr zusstr, die erste M über die letzte M heben. Den Arbeits- faden durch die letzte M ziehen.

    Fertigstellen:
    Waschen und das Tuch dann mithilfe von Spanndrähten oder Spannnadeln in Form spannen. Allerdings nicht zu sehr, damit das Muster nicht verloren geht. Trocknen lassen.Fäden sorgfältig vernähen.

    Strickschrift:
    Die Strickschrift beschreibt den sich wiederholenden Rapport über 10 M und 58 R. Sie zeigt das Muster, wies auf der Vorderseite erscheint. Es sind die Hin- und Rück-R angegeben.

    Diese und viele weitere wundervolle Anleitungen findest du hier:
    Mosaik-Tuch Falling - kostenlose Strickanleitung

    MOSAIKTÜCHER STRICKEN

    19 RAFFINIERTE PROJEKTE FÜR JEDE GELEGENHEIT
    Autor: Julia−Maria Hegenbart
    ISBN: 978-3-96093-096-9
    Seiten: 96
    Format: 23,5 x 20 cm
    Ausstattung: Hardcover

    Buch bestellen

     

     

    Mosaik-Tuch Falling - kostenlose Strickanleitung

    Mosaik-Tuch Falling - kostenlose Strickanleitung

    Mosaik-Tuch Falling - kostenlose Strickanleitung

    Mosaik-Tuch Falling - kostenlose Strickanleitung

    Mosaik-Tuch Falling - kostenlose Strickanleitung

    Mosaik-Tuch Falling - kostenlose Strickanleitung

    Mosaik-Tuch Falling - kostenlose Strickanleitung

    Mosaik-Tuch Falling - kostenlose Strickanleitung

    Mosaik-Tuch Falling - kostenlose Strickanleitung

    © EMF / Corinna Brix

    Copyright © 2018 EMF Verlag
    Die Anleitung ist urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung und Verbreitung ist, außer für private, nicht kommerzielle Zwecke, untersagt. Bei Verwendung im Unterricht und in Kursen ist auf das Buch hinzuweisen.

    Schreibe unseren Freunden von EMF einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

    Wir wünschen dir viel Spaß beim Stricken von diesem Mosaik-Tuch Falling.

    stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt
    Vorheriger ArtikelHygge-Set Haderslev aus Baskenmütze und Dreieckstuch
    EMF
    FOLGE DEINER INSPIRATION – BEIM HANDARBEITEN, GESTALTEN, MALEN UND GENIESSE „Wie kopiere ich ein Kunstwerk“ – mit diesem Titel des spanischen Zeichenkünstlers José Maria Parramón startet die Edition Michael Fischer 1985 ihr erstes Programm. Neugegründet als Verlag für Kreativtechniken, erscheinen Bücher zu den Themen Zeichnen lernen, Maltechniken und Kompositionslehre. Verlagsgründer Michael Fischer, Sohn des Boje-Verlegers Hanns-Jörg Fischer, entwickelt die Edition Michael Fischer in den darauffolgenden Jahren zum führenden Verlag für Anleitungsbücher im Bereich Malen & Zeichnen: Unter seiner Leitung erscheinen heutige Klassiker wie die „Sammlung Leonardo“ oder auch „Das Handbuch für Künstler“. Das Programm der Edition Michael Fischer umfasst schließlich ein vielseitiges und fundiertes Ratgeberangebot für den Hobbykünstler.