Kuschel-Set aus Beanie und Stola im Farbverlauf

kostenlose Häkelanleitung

Werbung
Partner-Shop-weareknitters-content-lb

Dieses beeindruckende Kuschel-Set aus Beanie und Stola im Farbverlauf lädt auch Stricker(-innen) dazu ein, es mal mit der Häkelnadel zu versuchen. Die Alpaka-Wolle ist so schön weich und sorgt für wohlige Wärme und einen angenehmen Temperaturaustausch. In dem Buch “Mützen, Schals und Loops häkeln” stellt Autorin Karoline Hoffmeister 19 bezaubernde Accessoires vor, die einfach Lust aufs Häkeln machen.

Exklusive Gratis-Anleitungen für Newsletter-Abonnenten
Ahoi und hallo,
als Dankeschön teilen wir exklusive Gratis-Anleitungen zuerst mit unseren Newsletter-Abonnenten. Du möchtest keine Anleitung mehr verpassen und bist an einer Brieffreundschaft interessiert, dann melde dich hier ganz einfach zum Newsletter an. Wir freuen uns auf dich!

Für diese Anleitung empfehlen wir dir folgende Materialien:

meinFILATI-Lana-Grossa-Garzato-Fleece

Beanie

Material:
Alpakamischgarn (70 % Alpaka, 30 % Polyamid, Lauflänge 225 m/50 g), je 25 g in Zyklam-Schwarz (A) und Rost-Schwarz (B), z. B. Garzato Fleece von Lana Grossa | Häkelnadel Nr. 12

Fertige Größe:
Höhe 23 cm, für 53–58 cm Kopfumfang

Maschenprobe, FM, NADEL NR. 12
Mit doppeltem Faden aus Garn A und B:
5 Maschen × 6 Reihen = 10 × 10 cm

Die Mütze wird mit einem Doppelfaden aus den Garnen A und B von oben nach unten gehäkelt.

01 Start
In einen Fadenring aus beiden Garnen beginnend mit 3 Luftmaschen (Lm) 11 Stäbchen (Stb) häkeln. Die Runde mit 1 Kettmasche (Ktm) in die 3. Lm schließen, Fadenring fest zusammenziehen.

02 Zunahmen

1. RUNDE: 1 Lm, 1 feste Masche (fM) in die Ktm der Vorrunde; * 1 Lm, 1 fM in die nächste Masche (M)*. Wiederholen Sie die Sequenz zwischen den Sternchen (*) bis zum Ende der Runde, diese mit 1 Lm und 1 Ktm in die 1. Lm schließen (= 24 M).

2. RUNDE: 1 Lm, 1 fM in die Ktm der Vorrunde; folgende Sequenz (*) bis Ende der Runde wieder- holen: * 1 fM um die Lm, 1 fM in die nächste M*; Runde mit 1 Ktm in die 1. Lm schließen (= 24 M).

3. RUNDE: 1 Lm, 1 fM in die Ktm der Vorrunde; folgende Sequenz (*) bis zum Ende der Runde wiederholen: * 3 fM, danach 2 fM in 1 M*; 
Runde beenden mit 1 Ktm in die 1. Lm (= 30 M).

4. RUNDE: 1 Lm, 1 fM in jede M, 1 Ktm in die Lm. Wiederholen Sie Runde 4, bis die Mütze eine Höhe von 19 cm erreicht hat. In der folgenden Runde jede 4. und 5. M zusammenhäkeln (= 24 M). Dann über 24 M bis zu einer Gesamthöhe von 23 cm.

03 Rand

Für den Rand 1 Runde Krebsmaschen wie folgt häkeln: 1 Lm, 1 fM in die M vor der letzten M. Krebsmaschen werden also in entgegengesetzter Richtung von links nach rechts gearbeitet. In jede M der Vorrunde 1 Krebsmasche häkeln, mit 1 Ktm schließen. Abmaschen und Garnreste vernähen.

Tipp:
Krebsmaschen
Sie sorgen für einen sauberen Abschluss und verleihen Ihrem Häkelstück stabilen Halt, ohne optisch aufzutragen.

Stola im Farbverlauf

Material:
Alpakamischgarn (70 % Alpaka, 30 % Polyamid, Lauflänge 225 m/50 g), je 100 g in Lila-Schwarz, Zyklam-Schwarz, Rost-Schwarz und Beige-Schwarz, z. B. Garzato Fleece von Lana Grossa | Häkelnadel Nr. 12

Fertige Größe:
Breite 50 cm, Länge 240 cm

Maschenprobe, STB, NADEL NR. 12
Mit doppeltem Faden: 7 Maschen × 4 Reihen = 10×10cm

01 Start

Nehmen Sie das Garn in der Farbe Lila-Schwarz doppelt, und beginnen Sie mit einer Kette aus
37 Luftmaschen (Lm).

1. REIHE: 1. Stäbchen (Stb) in die 4. Lm ab Nadel und in jede folgende Lm 1 Stb (= 34 Stb).

2. REIHE: 3 Lm, 1 Stb in das 2. Stb der Vorreihe und in jedes folgende Stb 1 Stb, mit 1 Stb um den Luftmaschenbogen enden (= 33 Stb).

3.–12. REIHE: wie Reihe 2.

02 Farbwechsel

Nach Abschluss der 12. Reihe schneiden Sie einen der beiden Fäden in Lila-Schwarz ab und ersetzen ihn durch einen in Zyklam-Schwarz. Alle folgenden Reihen wie Reihe 2 arbeiten. Nach jeweils 
12 Reihen immer nur einen Faden wechseln:

13.–24. REIHE: 1 Faden Lila-Schwarz, 1 Faden Zyklam-Schwarz.

25.–36. REIHE: 2 Fäden Zyklam-Schwarz.

37.–48. REIHE: 1 Faden Zyklam-Schwarz und 1 Faden Rost-Schwarz.

49.–60. REIHE: 2 Fäden Rost-Schwarz.

61.–72. REIHE: 1 Faden Rost-Schwarz und 1 Faden Beige-Schwarz.

73.–84. REIHE: 2 Fäden Beige-Schwarz.

03 Abschluss

Fäden abmaschen und sorgfältig vernähen.

Tipp:
Neu kombiniert
Aufgrund der großen Nadelstärke wird die Stola leicht transparent. Für eine di- ckere, geschlossenere Struktur nehmen Sie das Garn nicht doppelt, sondern drei- fach und wählen entweder zwei Fäden in Farbe A und einen in Farbe B oder kombi- nieren mutig drei verschiedene Farben.

Diese und viele weitere wundervolle Anleitungen findest du hier:

Mützen, Schals und Loops häkeln

Raffiniert kombiniert
Karoline Hoffmeister
GU Kreativratgeber
64 Seiten, ca. 90 Farbfotos und Illustrationen Format 16,5 x 20 cm, Softcover mit Klappen 8,99 € (D) / 9,30 € (A)
ISBN: 978-3-8338-4631-1

 

 

 

Set aus Beanie und Stola im Farbverlauf - kostenlose Häkelanleitung

Set aus Beanie und Stola im Farbverlauf - kostenlose Häkelanleitung

© Gräfe und Unzer Verlag / Fotografinnen: Renate Forster und Lisa Martin

Copyright © 2018 Gräfe und Unzer
Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt.
Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Schreibe unseren Freunden von Gräfe und Unzer einen netten Kommentar oder einen kleinen Gruß als Dankeschön für ihre Anleitung. Sie werden sich sicher darüber freuen.

Wir wünschen dir viel Spaß beim Häkeln von diesem Kuschel-Set aus Beanie und Stola im Farbverlauf.

stricken & häkeln – Content Bottom – addi Welt