Poncho im Rhombenmuster mit Rollkragen

Dieser Poncho im Rhombenmuster mit Rollkragen ist einfach perfekt wenn die Tage kühler werden. Einfach schnell übergeworfen passt dieses Lieblingsstück aus Wolle zu allen Bekleidungsstücken aus deinen Schränken. Die wundervollen und abwechslungsreichen Muster machen diesen Poncho so einzigartig schön.

Größe Poncho im Rhombenmuster mit Rollkragen:
one size

Materialien:
BERGERE DE FRANCE Duvetine Farbe Aubergine 34778 – 25 Knäuel

Stricknadeln Nr. 6,5
1 Zopfnadel

Erklärung Poncho im Rhombenmuster mit Rollkragen:
1 abgehobene M: Mit dem Faden hinter der
Arbeit die M wie zum Links-Stricken abheben. Nach rechts verkreuzen = NRV
Nach links verkreuzen = NLV
6 M NRV: 3 M auf eine Zopfnadel hinter die Arbeit nehmen, die folgenden 3 M rechts stricken, dann die 3 M der Zopfnadel rechts stricken.
6 M NLV: 3 M auf eine Zopfnadel vor die Arbeit nehmen, die folgenden 3 M rechts stricken, dann die 3 M der Zopfnadel rechts stricken.
2 M über 1 M links NLV: 2 M auf eine Zopfnadel vor die Arbeit nehmen, die folgende M links stricken, dann die 2 M der Zopfnadel rechts stricken.
2 M über 1 M links NRV: 1 M auf eine Zopfnadel hinter die Arbeit nehmen, die folgenden 2 M rechts stricken, dann die M der Zopfnadel links stricken.

Verwendete Muster Poncho im Rhombenmuster mit Rollkragen:
KRAUS RECHTS, Nadeln Nr. 6,5.
FANTASIERIPPEN, Nadeln Nr. 6,5. Über eine Maschenzahl teilbar durch 3 + 2 stricken.
1. R (Hinreihe): 2 M links, * 1 M rechts, 2 M links *, von * bis * wiederholen.
2. R: 2 M rechts, * 1 M links, 2 M rechts *,von * bis * wiederholen.
3. R: 2 M links, * 1 abgehobene M, 2 M links *,von * bis * wiederholen.
4. R: Ab der 2. R wiederholen.
ZOPF, Nadeln Nr. 6,5. Über 15 M stricken.
1. R (Hinreihe) und 3. R: Rechte M stricken. 2. R und alle geraden R: Linke M stricken. 5. R: 6 M NRV, 3 M rechts, 6 M NLV.
7., 9., 11. und 13. R: Rechte M stricken.
15. R: Ab der 5. R wiederholen.

RHOMBENMUSTER, Nadeln Nr. 6,5. Über eine Maschenzahl teilbar durch 24 + 14 nach der Strickschrift stricken.
RIPPENMUSTER 2/2, Nadeln Nr. 6,5.

Maschenprobe:
Für das Gelingen Ihres Modells ist es wichtig, eine Maschenprobe zu stricken (siehe „Die unver- zichtbare Maschenprobe“ auf den ersten Seiten des Anleitungsteils).
Im Rhombenmuster: 15 M und 18 R = 10 cm im Quadrat.

Anleitung Poncho im Rhombenmuster mit Rollkragen:
Der Pfeil auf dem Schnittschema zeigt die Strickrichtung an.
192 M anschlagen und nach der Strickschrift PONCHO wie folgt stricken:
1 M kraus rechts,
5 M Fantasierippen,
15 M Zopf,
8 M Fantasierippen,
134 M im Rhombenmuster, 8 M Fantasierippen,
15 M Zopf,
5 M Fantasierippen,
1 M kraus rechts.
Beginn des Halsausschnitts:
In 56 cm (102 R) Höhe die Arbeit in der Mitte teilen
und über beide Seiten getrennt weiterstricken.
Ende des Halsausschnitts:
In 80 cm (146 R) Gesamthöhe wieder über alle M
stricken.
Nach der letzten R der Strickschrift weiter die
155. bis 174. R wiederholen.
In 136 cm (248 R) Gesamthöhe, nach einer 168. R
der Strickschrift, alle M abketten.
KRAGEN:
102 M anschlagen und 30 cm Rippenmuster 2/2 stricken, dann die M stilllegen.

Fertigstellung Poncho im Rhombenmuster mit Rollkragen:
Den Kragen mit Rückstichen an die Halsaus- schnittkante nähen, dann die Seitennaht des Kragens schließen, dabei das Umschlagen von 15 cm berücksichtigen.
Fransen: Für 62 Fransen jeweils 4 Fäden mit einer Länge von 40 cm abschneiden.
An jede Längskante des Ponchos 31 Fransen einknüpfen (siehe Schnittschema).

Poncho im Rhombenmuster mit Rollkragen
Poncho im Rhombenmuster mit Rollkragen
Poncho im Rhombenmuster mit Rollkragen

Copyright © 2021

BERGERE DE FRANCE – Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Wir wünschen dir viel Vergnügen bei der Anfertigung von diesem Poncho im Rhombenmuster mit Rollkragen.