Seelenwärmer – Fledermausärmel-Strickjacke

Der Seelenwärmer – Fledermausärmel-Strickjacke soll dir Wärme und Behaglichkeit für alle Jahreszeiten schenken. Er umschmeichelt deine Schultern und wärmt deinen Rücken egal ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter. Durch den locker fallenden Schnitt kannst du dich wunderbar in der kuscheligen und weichen Wolle einkuscheln. Die Fledermausärmel lassen den Seelenwärmer alles andere als plump erscheinen, er hebt jeden Style auf eine neue Ebene. Ein wirklicher Wärmer für die Seele.

Größe Seelenwärmer – Fledermausärmel-Strickjacke:
Rechteck Breite 110 cm, Länge 100 cm

Material:
Schachenmayr Soft Mix, 25 g Knäuel
Farbe 00065 (pool) Knäuel 18
Farbe 00090 (mittelgrau) Knäuel 9

Die Banderolen überprüfen und nur Knäuel der gleichen Farbpartie verwenden. Der Materialverbrauch kann von Person zu Person variieren.

eine Rundstricknadel 6,0 mm
eine Häkelnadel 5,0 mm
eine Wollnadel zum Vernähen der Fäden

Abkürzungen Seelenwärmer – Fledermausärmel-Strickjacke:
cm = Zentimeter
g = Gramm
Hinr = Hinreihe(n)
Kettm = Kettmasche(n)
Luftm = Luftmasche(n)
M = Masche(n)
m = Meter
mm = Millimeter
R = Reihe(n)
Rd = Runde(n)
Rückr = Rückreihe(n)

Maschenprobe Seelenwärmer – Fledermausärmel-Strickjacke:
Kraus rechts (3 fädig): 13 M und 21 R = 10 cm x 10 cm

Eigenwerbung für unser Online-Magazin Handmade & Hobby


Zwischen den Maschen - Eine Rezeptempfehlung vom stricken & häkeln Team

Philadelphia-Torte mit Zitronen

Sie ist frisch, beliebig kombinierbar und einzigartig lecker im Geschmack. ...


Bei abweichender Maschenprobe entsprechend dickere oder dünnere Nadeln verwenden.

Muster:
Kleines Perlmuster: Maschenzahl ungerade. 1. R: 1 M rechts, 1 M links im Wechsel stricken, enden mit 1 M rechts. Diese Reihe stets wiederholen.

Krebsmaschen: Feste M, die rückwärts von links nach rechts gehäkelt werden.
Für die 1. M den Faden anmaschen, dafür wie gewohnt einstechen und den Faden durchholen, 1 Luftm häkeln.
Dann * in die nächste M der Vor-R oder Vor-Rd rechts neben der Einstichstelle einstechen und eine feste M arbeiten, ab * stets wiederholen.
Die R bzw. Rd mit einer Kettm in die letzte M beenden.

Anleitung Seelenwärmer – Fledermausärmel-Strickjacke:
Achtung: Das Garn wird 3-fädig verarbeitet, 2 Fäden in pool und 1 Faden in mittelgrau.

Das „Seelenwärmer“-Cape wird zunächst als Rechteck gestrickt und erhält seine Form durch entsprechendes Zusammennähen und Tragen.

Rechteck stricken: 143 M anschlagen und im Kleinen Perlmuster stricken. Nach 100 cm in der folgenden Rückr alle M abketten, dabei links stricken.

Fertigstellung:
Das Teil spannen, anfeuchten und trocknen lassen. Das Strickstück zur Hälfte legen, so dass ein Rechteck von 110 cm x 50 cm entsteht.
Nun die Schmalseiten von den offenen Kanten hin zur Umbruchlinie über 30 cm Länge zusammennähen.
Die restlichen 20 cm bleiben offen und dienen als Öffnung für die Arme. Die M der Anschlag- und Abkettkante mit 1 Rd Krebsmaschen umhäkeln, dabei das Garn ebenfalls 3-fädig verwenden. Die Öffnungen für die Arme ebenso umhäkeln.
Mit der Wollnadel alle Fäden vernähen.

Seelenwärmer - Fledermausärmel-Strickjacke

Copyright © 2020

Schachenmayr – Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Wir wünschen dir viel Vergnügen bei der Anfertigung von diesem Seelenwärmer – Fledermausärmel-Strickjacke.