Drachentuch im Farb-Mix

Dieses Drachentuch im Farb-Mix fällt besonders durch die wunderschönen Farbverläufe in zarten bis kräftigen Pastelltönen auf. Das außergewöhnliche Drachendesign kombiniert mit einfachen Quasten runden das Bild besonders schön ab.

Material:
JAIPUR Fb. 214: 7 Knäuel
Stricknadeln Nr. 3

Muster:
Kraus rechts
Quasten/Trotteln (Siehe Grafik)
Lochmuster Drachentuch (siehe Anleitung)

Lochmuster Drachentuch:
1 M. abheben, 1 M. re. str. * 1 Umschlag, 2 M. re. zusammenstr. *, von * bis * wiederholen und die R. mit 2 M. re. beenden.

Maschenprobe:
Die Maße beziehen sich auf die übergebügelte Maschenprobe. Kraus re., Ndln. Nr. 310×10 cm = 22 M. und 48 R.

Anleitung:
Für das Drachentuch 156 M. anschlagen. Kraus re. str. und wie folgt verkürzte R. weiterstr.:
* 1. R.: (Hinr.) 150 M. str., den Faden nach vorn legen und 1 M. abheben, den Faden nach hinten legen und die M. wieder auf die linke Ndl. legen (die M. ist vom Faden umgeben) die Arbeit umdrehen und die letzten 6 M. stilllegen.
2. R.: (Rückr.) 150 M. str.3. R.: (Hinr.) 144 M. str., den Faden nach vorn legen und 1 M. abheben, den Faden nach hinten legen und die M. wieder auf die linke Ndl. legen (die M. ist vom Faden umgeben), die Arbeit umdrehen und die letzten 12 M. stilllegen.4. R.: (Rückr.) 144 M. str.5. R.: (Hinr.) 138 M. str., den Faden nach vorn legen und 1 M. abheben, den Faden nach hinten legen und die M. wieder auf die linke Ndl. legen (die M. ist vom Faden umgeben), die Arbeit umdrehen und die letzten 18 M. stilllegen.Die R. 4. und 5. wiederholen, dabei in jeder Hinr. 6 M. mehr stilllegen, bis sich auf der rechten Ndl. nur noch 6 M. befinden und die restlichen
M. stillgelegt sind.

In der nächsten Hinr. mit allen M. weiterstr. Hinweis: Für einen glatten Übergang beim Wiederaufnehmen der stillgelegten M. den Quer- faden zwischen der letzten gestr. M. und der ersten stillgelegten M. aufnehmen, auf die linke Ndl. legen und mit der folgenden M. zusammenstr.
In der Rückr. Lochmuster str., am Ende der R. 1 mal 20 M. zunehmen. Das ergibt 176 M. *, von * bis * insgesamt 10 mal wiederholen. Das ergibt 336 M. Hinweis: Bei jeder Wiederholung werden 20 M. zugenommen, außer bei der letzten Wiederholung.

Nach der letzten R. Lochmuster (ohne Zunahmen), alle M. locker abketten. An das Drachentuch 2 Troddeln gemäß Grafik A machen, am Anfang und am Ende der letzten R. eine Troddel nähen.

Drachentuch im Farb-Mix
Drachentuch im Farb-Mix

Copyright © 2021

Katia – Unsere Modelle, Bilder und Zeichnungen sind urheberrechtlich geschützt. Jede Verwertung, die über die private Nutzung hinausgeht, ist ohne unsere Zustimmung nicht zulässig.

Wir wünschen dir viel Vergnügen bei der Anfertigung von diesem Drachentuch im Farb-Mix.