Gestricktes Maxi-Strickkleid mit V-Ausschnitt

Welche Wirkung richtig gute Fotos auf die Reichweite von Beiträgen haben, zeigen wir hier am Beispiel von Lauras umwerfendem Strickkleid, welches sie in der Gruppe vorstellt. wenn dann auch noch das Strickteil farblich sehr dezent ist, aber trotzdem eine unwahrscheinliche Resonanz in der Gruppe hervorruft, kann man sich wohl auf die Schulter klopfen und sagen “Hab ich gut gemacht!” Wir von der Redaktion finden das zumindest, liebe Laura, und die Community stimmt sicherlich mit uns überein. 

Werbung

Dein Maxikleid in sand ohne Ärmel, dafür mit den kleinen Schleifchen auf den Schultern, dem großen V-Ausschnitt und dem Tunnelzug in der Taille ist megaschön geworden und eignet sich auch klasse als Schwangerschaftskleid, wie du eindrucksvoll zeigst. 

Liebe Laura, wir freuen uns auf weitere Werke von dir – sind dann vielleicht auch Babysachen dabei? 🙂

Falls du es jetzt gerne auch selbst versuchen möchtest, etwas ähnliches zu kreieren,  in der Kategorie: Damenbekleidung findest du Anleitungen zum Thema Kleider.


Körperbetontes Kleid im Art Deco-Stil

Helene hat uns bereits mit einem  Herrenpulli im Stile von abstrakter Kunst  begeistert, jetzt überrascht sie die Community mit einer neuen Epoche –  ein ärmelloses Strickkleid mit V-Ausschnitt und einer Art Art Deco-Muster. Sind es nun kleine Pfeile oder einfach nur wunderhübsche, durchbrochene Muster? Letztendlich ist es nicht wirklich wichtig, wichtig ist nur, dass es absolut bezaubernd aussieht, der Trägerin ausgesprochen gut steht und einfach ein wunderhübsch gearbeitetes Stück ist. 

Helene, wir danken dir auch wieder für dieses Schmuckstück!

Falls du es jetzt gerne auch selbst versuchen möchtest, etwas ähnliches zu kreieren,  in der Kategorie: Damenbekleidung findest du Anleitungen zum Thema Kleider.


Luftiger Sommerpulli mit Lochmuster 

Eine stolze Ulrike schrieb in der Gruppe “Nun seht ihr ihn mal angezogen, bin echt stolz drauf” und das sah man ihr auch an. Nachdem sie den fertigen Sommerpulli mit durchgängigem Lochmuster vor einiger Zeit schon mal gepostet hatte, ist sie jetzt den vielen “Zeig mal, wie er angezogen aussieht!”-Rufen nachgekommen – und wurde belohnt, denn es empfing sie ein regelrechter Begeisterungssturm: “Uuuuuuiiii ist der toll”, “Sehr lässig schaut der aus” oder “Das hast du sehr gut hinbekommen, passt zu deinem Typ und das Muster ist auch nicht ganz einfach!”. 

Ulrike, wir können in den Kanon nur einstimmen und sagen Richtig gut gemacht! Viel Freude mit dem tollen Teil!

Und falls auch du jetzt gerne selbst versuchen möchtest, etwas ähnliches zu kreieren,  in der Kategorie: Stricken – Damen findest du Anleitungen zum Thema Pullis und Oberteile.